Name: Elliot

Geburtsdatum: 01.2015

Rasse: Coronet

Farbe: Goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 27.01.2022

Kastrationsdatum: 

Pflegestellenort:  Rüsselsheim 005

Vermittelt: 16.04.2022

unterstützt von: Sabrina Schwarz

 

Elliot lebte zusammen mit seiner Partnerin bis zuletzt in ganzjähriger Außenhaltung. Seine Partnerin ist leider -wie so oft bei dieser Haltungsform- „ganz plötzlich und ohne Grund“ verstorben. Die Haltung wurde nun beendet und Elliot kam glücklicherweise kurzfristig zu uns. Er war in keinem guten Pflegezustand und wird zeitnah unserer Tierärztin vorgestellt. Wir lassen aufgrund seines Alters und der Vorgeschichte zusätzlich zu dem Standard-Check mit Kotprobe auch ein Ganzkörper-Röntgenbild machen.

 

Wenn alle Ergebnisse vorliegen, werden wir entscheiden, ob Elliot noch zu verantwortungsvollen Haltern in eine passende Gruppe vermittelt wird oder ob er dauerhaft bei uns bleibt.

 

Elliot wurde positiv auf Mykoplasmen getestet und kann zu

zu positiven oder ungetesteten Partnertieren ziehen.



Name: Mickey

Geburtsdatum: 18.03.2018

Rasse: Ch-Teddy

Farbe: weiß d.e.

Aufnahmedatum: 07.03.2022

Pflegestellenort: Taunusstein 037

Vermittelt: 19.04.2022


Pünktlich zu seinem 4. Geburtstag kam Mickey schweren Herzens mit seiner Freundin Lady Molly aus der Vermittlung zurück, da die Haltung leider aufgegeben werden musste.

Der süße Teddy-Mann ist grundsätzlich rundum gesund. Im letzten Jahr er jedoch positiv auf Mykoplasmen getestet worden.

Er darf daher in eine positive oder nicht getestete Gruppe ziehen. Freundin Lady Molly könnte er auch mitbringen.



Name: Leona

Geburtsdatum: 07.2021

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot

Aufnahmedatum: 20.02.2022

Pflegestellenort:  Idstein 006

vermittelt: 23.04.2021

 

Dino und Leona wurden wegen Allergie bei uns abgegeben. Dino wurde als Jungtier von seinem Bruder verprügelt und hat sich nie gewehrt. Da die Jungs leider wie so oft keinen Erzieher hatten und sie daher kein artspezifisches Sozialverhalten gelernt hatten, ging seinerzeit die Vergesellschaftung mit einem erwachsenen Weibchen von uns schief, sodass Leona als Baby zu ihm gezogen ist. Dies klappt zwar, sie haben sich allerdings wenig zu sagen. Daher suchen wir für Leona ein Zuhause in einer munteren Gruppe, die ihre weitere Erziehung übernehmen. Sie leistet Dino bis zu seiner Vermittlung nach der anstehenden OP Gesellschaft, darf aber gerne schon reserviert werden.



Name: Pia

Geburtsdatum: ca. 09.2018

Rasse: glatthaar

Farbe: weiß

Aufnahmedatum: 24.01.2022

Pflegestellenort: Taunusstein 002

vermittelt: 24.04.2022

 

Pia kam schweren Herzens zu Cavia Care, nachdem ihre Besitzer die Haltung aufgeben mussten. Aus ihrem alten Zuhause kennt sie das Leben in einer großen Gruppe und würde am liebsten wieder in eine solche ziehen.

Wie viele mittelalte Weibchen hat sie Eierstockzysten, die beobachtet werden müssen, daher vermitteln wir Pia bevorzugt an erfahrene Halter.

Leider haben es weiße Tiere mit roten Augen oft besonders schwer, ein Zuhause zu finden. Dabei ist unsere Pia doch ist ein aufgewecktes, neugieriges Schweinchen, das auch gerne Leckerlies aus der Hand nimmt und sich wie jedes unserer Tiere nichts mehr wünscht als ein eigenes Zuhause.

Pia wurde im Herbst 2021 negativ auf Mykoplasmen getestet, hat allerdings mit mindestens einem positiven Partnertier zusammengelebt. Nach Absprache könnte sie auch noch einmal getestet werden.



Name: Änne

Geburtsdatum:  08.2019

Rasse: Rosette

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 22.02.2022

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelt: 25.04.2022

unterstützt von: Jacqueline Somsois

 

Wir haben Änne mit ihrer Freundin Sophie kurzfristig von einem befreundeten Tierheim übernommen. Über ihre Geschichte ist leider nichts bekannt. Eine Trächtigkeit konnte zum Glück zwischenzeitlich auch ausgeschlossen werden.

 

Die zurückhaltende Änne sucht daher ab sofort ein Zuhause bei einem zutraulichen Kastraten oder in eine Gruppe, die sie noch etwas mitziehen kann.



Name: Sophie

Geburtsdatum:  08.2019

Rasse: Sheltie

Farbe: Schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 22.02.2022

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelt: 25.04.2022

unterstützt von: Jacqueline Somsois

 

Wir haben Sophie mit ihrer Freundin Änne kurzfristig von einem befreundeten Tierheim übernommen. Über ihre Geschichte ist leider nichts bekannt. Eine Trächtigkeit konnte zum Glück zwischenzeitlich auch ausgeschlossen werden.

 

Die aufgeweckte Sophie sucht daher ab sofort ein Zuhause mit entsprechender Fellpflege bei einem Kastraten oder in einer Gruppe.



Name: Sir Lucky

Geburtsdatum: 26.12.2021

Rasse: engl. crested

Farbe: schildpatt-weiß b.e.

Aufnahmedatum: 29.01.2022

Kastrationsdatum: 21.01.2022 (frühkastriert)

Pflegestellenort: Limburg 032

Vermittelt: 30.04.2022

 

Sir Lucky haben wir von einer befreundeten Notstation übernommen, wo er am 2. Weihnachtsfeiertag zusammen mit seinen Geschwisterchen zur Welt kam. Seine Mama stammt aus dem sog. Reptiliennotfall. Dort wurden die Tierchen vermehrt, um als Futtertiere verkauft zu werden. Die Idee mit dem „hübschen Nebenverdienst“ platzte, als ein Beutegreifer in das unzureichend gesicherte Außengehege einbrach und einen Teil der Tiere tötete. Zum Glück für die anderen, haben die Personen ihren Nebenverdienst anschließend aufgegeben.

 

Der kleine Sir wurde bereits frühkastriert, hat aber einen Absetzerpilz geschoben, bevor er zu uns kam. Er ist bereits anbehandelt, wir schauen ob dies reicht oder wir weiter behandeln müssen. Wir stärken auf alle Fälle sein Immunsystem.

 

Wer er fit ist, sucht er ein Zuhause bei einem oder mehreren erwachsenen Weibchen, die seine weitere Erziehung übernehmen.



Name: Hicks

Geburtsdatum: 01.2018

Rasse: Engl. Crested

Farbe: schildpatt (viel schwarz)

Aufnahmedatum: 21.03.2022

Kastrationsdatum: 15.03.2022

Pflegestellenort: Hüttenberg 036

Vermittelt: 30.04.2022


Hicks kam über eine Vermittlungsanfrage für ein Leihschweinchen zu uns. Die beiden unkastrierten Jungs lebten bisher in ganzjähriger Außenhaltung und nun sollte noch dem Tod eines der beiden ein kleiner Leihbub einziehen. Leider gaben es die persönlichen Verhältnisse nicht her, auf saisonale Außenhaltung umzusteigen, das Aufrüsten auf mind. 4 Tiere für eine artgerechte ganzjährige Außenhaltung ist bei geplanter Haltungsaufgabe jedoch auch nicht zielführend.

So kam Hicks zu uns. Er wurde bereits im alten Zuhause tierärztliche durchgecheckt (inkl. Seniorenröntgen) und kastriert. Er hat beginnende Arthrose und ist positiv auf Mykoplasmen getestet. Zudem sieht seine Kastrationswunde nicht gut aus.

Sobald dies abgeheilt ist, sucht unser hübscher Crestedmann ein Zuhause in einer positiven oder ungetesteten Gruppe.



Name: Cloè

Geburtsdatum: 05.2018

Rasse: Coronet-Mix

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 03.04.2022

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelt: 04.05.2022

Chloé kam zu uns, da unser befreundetes Tierheim derzeit leider mit vielen Fundkaninchen besetzt ist.

Sie lebte bisher aus Unerfahrenheit der Halter in reiner Weibchenhaltung ohne Erzieherschweinchen und ohne wöchentlichen Gesundheitscheck. Woran ihre Partnerin verstarb, ist daher leider unklar.

Wir stellen Chloé kurzfristig unserem Tierarzt vor. Danach sucht sie ein Zuhause bei einem einzelnen Kastraten oder in einer Gruppe. Bis dahin heißt es Daumen drücken, dass sie keine haltungsformbedingten Fehlsozialisierungen mitgebracht hat.

 

Wer möchte Chloés Tierarztpatenschaft übernehmen und ihr so bei ihrem Neustart helfen?



Name: Maximo

Geburtsdatum: 01.2020

Rasse: CH-Teddy

Farbe: weiß p.e

Aufnahmedatum: 19.04.2022

Pflegestellenort:  Raunheim 055

Vermittelt: 04.05.2022

Maximo kam zusammen mit seiner Freundin Fräulein Helga aus der Vermittlung zurück. Die familiären Verhältnisse haben sich leider geändert und die Tierchen konnten nicht länger versorgt werden.

Wir stellen den hübschen Teddy-Mann kurzfristig bei unserem Tierarzt vor. Danach sucht er ein Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen, gerne auch gemeinsam mit Fräulein Helga.



Name: Lady Molly

Geburtsdatum: 03.2018

Rasse: Coronet

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 07.03.2022

Pflegestellenort: Taunusstein 002

Vermittelt: 05.05.2022

Pünktlich zu ihrem 4. Geburtstag kam Lady Molly schweren Herzens mit ihrem Freund Mickey aus der Vermittlung zurück, da die Haltung leider aufgegeben werden musste.

Die süße Coronet-Dame kam vor einem Jahr schwer krank aus einem befreundeten Tierheim zu uns und konnte nach einem langen Genesungsprozess zu dem damals verwitweten Mickey ziehen.

Sie sucht ein Zuhause mit entsprechender Haarpflege ihrer Coronet-Matte. Sie selbst in negativ auf Mykoplasmen getestet.



Name: Fräulein Helga

Geburtsdatum: 02.2020

Rasse: Engl. crested

Farbe: schwarz-creme

Aufnahmedatum: 19.04.2022

Pflegestellenort:  Raunheim 055

Vermittelt: 07.05.2022

Fräulein Helga kam zusammen mit ihrem Freund Maximo aus der Vermittlung zurück. Die familiären Verhältnisse haben sich leider geändert und die Tierchen konnten nicht länger versorgt werden.

Wir stellen die hübsche Crested-Frau kurzfristig bei unserem Tierarzt vor. Danach sucht sie ein Zuhause bei einem Kastraten oder in einer Gruppe, so hat sie früher schon einmal gelebt, gerne auch gemeinsam mit Freund Maximo.