WIE SIE UNS HELFEN KÖNNEN

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr unsere Schweinchen finanziell unterstützen könnt. Sucht Euch sich hierzu einfach ein Schweinchen aus, das noch keinen Unterstützer hat und sendet uns eine Nachricht an info@cavia-care.de.

 

Eine Tierarztpatenschaft beginnt ab 15 EUR und hilft uns dazu, die Tierarztkosten für unsere Schweinchen zu decken. Gerne könnt Ihr natürlich auch mehr Spenden - als Referenz, die Kosten einer Eingangsuntersuchung inkl. Kotprobe für ein Tier liegen bei ca. 40 Euro, die Kosten für eine Kastration bei ca. 60 Euro. Bitte gebt in der E-Mail an, ob Ihr namentlich als Unterstützer auf unserer Homepage genannt werden möchtet oder lieber anonym bleiben mochtet.

 

Eine Namenspatenschaft beginnt ebenfalls ab 15 Euro. Wenn auf unseren Pflegestellen Jungtiere geboren werden oder wir bei Notfällen Tiere in sehr schlechtem Pflegezustand und ohne Namen übernehmen, könnt Ihr einen Namen für ein Schweinchen aussuchen. Bitte gebt in der E-Mail an, ob Ihr namentlich als Unterstützer auf unserer Homepage genannt werden möchtet oder lieber anonym bleiben möchtet.

 

Eine Carelingspatenschaft könnt Ihr für die Schweinchen wählen, die dauerhaft als CARElinge bei uns leben. Die Höhe der Patenschaft beginnt ab 5 Euro monatlich. Der Zahlungsrhythmus (monatlich, vierteljährlich, dauerhaft oder einmalig für ein Jahr z. B. als Geschenk) ist frei wählbar. Ihr erhaltet eine CAREsponsor-Urkunde für Euren CAREling sowie - falls gewünscht - regelmäßig Neuigkeiten über Euren CAREling.

 

Gerne könnt Ihr uns natürlich auch außerhalb der Patenschaften unterstützen.

 

 

Unsere Bankverbindung: 

Cavia Care - Notnager e. V.

IBAN DE03 5109 0000 0035 0479 05

BIC: WIBA DE 5W 

 

Wiesbadener Volksbank

 

Darüber hinaus haben unsere Cavias eine Wunschliste bei Amazon.

Wir sind Auch auf Betterplace

Wir sind schon oft gefragt worden, ob man uns auch über Paypal oder auf einem anderen Weg online spenden kann.

Das war in der Vergangenheit etwas schwierig, jetzt haben wir eine Möglichkeit gefunden! Auf Betterplace könnt ihr ganz einfach spenden. Und zwar per:

  • PayPal*
  • giropay/paydirekt
  • SEPA Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Überweisung**

Eure Spendenquittung bekommt ihr dann auch automatisch direkt von Betterplace. 

Ihr könnt zwischen einer einmaligen und einer regelmäßigen Spende entscheiden und auch den Betrag frei wählen, die angegebenen Verwendungszwecke dienen zur Orientierung, welche Kosten bei uns typischerweise anfallen.

 

Auf Betterplace gibt es auch immer wieder Aktionen, über die wir euch auf unseren Social-Media-Kanälen auf dem Laufenden halten. Außerdem erhöht Betterplace eure Spende einmalig um 50%, wenn ihr eine Dauerspende einrichtet.

 

* kleiner Disclaimer: vereinzelt erhaltet ihr beim Versuch, über Paypal zu spenden eine Fehlermeldung. In dem Fall versucht es einfach später noch einmal oder wählt eine andere Zahlungsmethode, leider können wir da nichts tun.

**zweiter Disclaimer: Betterplace behält von jeder Spende eine prozentuale Gebühr ein, um ihre eigenen Kosten zu decken. Das finden wir auch voll ok, Betterplace arbeitet nicht gewinnorientiert, sondern nutzt dieses Geld ausschließlich zum Decken ihrer Kosten. Dennoch: gerade für größere Beträge bleibt die direkte Überweisung an uns der bevorzugte Weg, damit möglichst viel bei unseren Schweinchen ankommt 🙂 Trotzdem möchten wir euch die anderen Online-Zahlungsmöglichkeiten nicht vorenthalten.


Helfen ohne Extrakosten

Wir sind bei Amazon Smile vertreten. Das bedeutet, dass Amazon 0,5% der Summe Eurer qualifizierten Einkäufe aus eigener Tasche an uns überweist - ohne Extrakosten für Sie. Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist Eure Bestellungen anstatt über die normale Amazon-Seite über smile.amazon.de zu machen und dabei "Notnager e.V." auszuwählen. Dies ist auch in der Amazon-App möglich.

Darüber hinaus könnt Ihr uns auch mit Eurem Einkauf über Gooding unterstützen - auch hier bekommen wir für jeden Eurer Einkäufe einen kleinen Betrag.

Spendenbescheinigungen

Als eigenständige Abteilung des Vereins "Notnager e. V." sind wir berechtigt, für Eure Unterstützung steuerabzugsfähige Spendenquittungen auszustellen. Dafür ist es wichtig, dass Ihr uns - solltet Ihr kein Mitglied sein - Eure vollständige Adresse im Verwendungszweck einer Überweisung mitteilen, damit die Spende richtig zugeordnet werden kann. Für Spenden ohne Adresse kann keine Spendenquittung erstellt werden.

Grundsätzlich müssen Spendenbescheinigungen bei der Einkommensteuererklärung nicht mehr mitgeschickt, sondern nur noch auf Nachfrage vorgelegt werden. Dabei reicht es bis zu einem Betrag von 300 € ein sog. Vereinfachter Spendennachweis nach § 50 Abs. 4 Nr. 2b EStDV aus. Danach wird bei der Überweisung nur der Kontoauszug des Spendenden sowie ein sog. „Vereinfachter Zuwendungsnachweis“ benötigt, den Ihr hier herunterladen könnt. Dieser enthält die Informationen zum Verein und des Freistellungsbescheids.

Unsere Schützlinge und wir sind dankbar für jede noch so kleine Spende, die zu 100% den Tieren zugutekommen wird. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Zeit und das Geld, die für die Erstellung und den Versand der Spendenquittungen benötigt werden, lieber in die Pflege unserer Tiere stecken und daher ab 2021 keine Spendenquittungen für Spenden unter 300 Euro mehr versenden. Spendenquittungen für Spenden ab 300 € sowie die Aufwandsspenden der Pflegestellen werden weiterhin durch den Vorstand ausgefertigt, da hier die Schriftform erforderlich ist.

Download
Vereinfachter Zuwendungsnachweis nach § 50 Abs. 4 Nr. 2b EStDV1
NNeV_2022_§50(4)Nr2b_EStDV_Spende+Beitra
Adobe Acrobat Dokument 161.5 KB

Mitglied werden

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern, die uns tatkräftig unterstützen - sei es als Pflegestelle für Vermittlungstiere, mit der dauerhaften Aufnahme von alten und kranken Tieren, als "Taxi" für unsere Schweinchen, beim Spendensammeln, bei der Beratung von Interessenten oder diversen Bürotätigkeiten. Meldet Euch bei Interesse gerne per E-Mail unter info@cavia-care.de, dann besprechen wir alles Weitere persönlich.

Reine Fördermitgliedschaften bieten wir nicht an - wenn Ihr uns finanziell regelmäßig unterstützen wollt, freuen wir uns über die Übernahme einer Carelings-Patenschaft.