Unsere CARElinge sind Meerschweinchen, die alters- und/oder krankheitsbedingt von uns nicht mehr vermittelt werden. Sie verbleiben dauerhaft auf unseren Pflegestellen mit mindestens einem Partnerschweinchen oder in einer Gruppe.

Da unsere CARElinge eine erhöhte Aufmerksamkeit und intensivere Betreuung benötigen, freuen wir uns über sog. CAREsponsoren, die eine Patenschaft für unsere Schützlinge übernehmen möchten.

Selbstverständlich können Sie uns auch mit einer Einzelspende oder ähnlichem unterstützen.

Die Spenden für die CARElinge fließen zusammen, d. h. die Kosten für alle CARElinge werden aus einem "Topf" bezahlt.

 

Sie möchten unsere Arbeit fördern und uns als CAREsponsor unterstützen?

Wir freuen uns über die Übernahme einer Patenschaft für unsere CARElinge. Die Höhe der Patenschaft beginnt ab 5 Euro monatlich. Der Zahlungsrhythmus (monatlich, vierteljährlich, dauerhaft oder einmalig für ein Jahr z. B. als Geschenk) ist frei wählbar. Sie erhalten eine CAREsponsor-Urkunde für Ihren CAREling sowie - falls gewünscht - regelmäßig Neuigkeiten über Ihren CAREling. Bei Interesse schreiben Sie uns unter info@cavia-care.de.

 

Name: Berta

Geburtsdatum: 02.2023

Rasse: engl. crested

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 14.04.2024

Pflegestellenort: Wiesbaden 065

Care-Sponsor: gesucht

 

Berta kam mit ihren Freunden aufgrund von Haltungsaufgabe über SOS Meerschweinchen zu uns. Die Tiere konnten aufgrund geänderter persönlicher Verhältnisse leider nicht länger gehalten / versorgt werden.

 

Berta ist neugierig und war bereits am ersten Tag das erste Tier am Frischfutter. Sie frisst langsam, aber mit Genuss>

 

 Seit Geburt weißt die kleine Meerschweindame neurologische Beeinträchtigungen auf. Diese sehen wir immer wieder, wenn - wie in ihrem Fall - das Muttertier noch zu jung oder aber der Wurf zu groß ist, um allen Welpen im Bauch genügend Platz während der gesamten Trächtigkeit zu bieten. Daher bleibt sie dauerhaft also Careling bei uns.

 

Wer möchte die Patenschaft für unsere kleine Berta-Maus übernehmen?



Name: Bibiane

Geburtsdatum: 05.2020

Rasse: Crested-Mix

Farbe: schoko-buff-weiß

Aufnahmedatum: 28.04.2024

Pflegestellenort: Idstein 004

Care-Sponsor: gesucht

 

Bibiane kam schweren Herzens mit ihren beiden Freundinnen zu uns nachdem der Kastrat gestorben war. Sie kennt das Leben in einer großen Gruppe.

 

Wir lassen Sie nun erst einmal ankommen und stellen sie unserer Tierärztin vor.



Name: Bisquit-Röllchen

Geburtsdatum: 01.06.2022

Rasse: Teddy-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 01.06.2022

Kastrationsdatum: 15.07.2022

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Unterstützt von: Vanessa
Care-Sponsor: gesucht

 

Bisquit-Röllchen ist der Sohn von Notfallmama Bisquit. Er wurde zusammen mit seiner Schwester auf der Pflegestelle geboren.

 

Der süße kleine Kerl zieht bald in den Böckchenkindergarten zu Onkel Brauni und wird bezeiten kastriert. Danach sucht er ein Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen, darunter mind. 1 erwachsenes Partnertier, das seine weitere Erziehung übernimmt.

Bisquit-Röllchen hat eine leicht schiefe/deformierte Pfote, die ihn aber nicht behindert. Bisquit-Röllchen wurde positiv auf Mykoplasmen getestet



Name: Charlie

Geburtsdatum: 01.2015

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: weiß p.e.

Aufnahmedatum: 20.04.2024

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Grünberg 078

Care-Sponsor: gesucht

Charlie kam aus der Vermittlung zurück, nachdem seine Partnerinnen verstorben sind und die Haltung nun beendet werden sollte. Er ist ein sehr ruhiger Kastrat, der seinen Weibchen das Ruder übergibt.

Aufgrund seines hohen Alters hat er schon ein paar kleine Wehwehchen, mit denen er aber gut zurecht kommt. Aktuell sind wir noch auf der Suche nach einer End-Pflegestelle für ihn.



Name: Corinna

Geburtsdatum: 08.01.2021

Rasse: US-Teddy

Farbe: schoko-rot-weiß

Aufnahmedatum: 11.03.2023

Pflegestellenort: Saulheim 058

Care-Sponsor: gesucht

 

Corinna, Elle, Jona und Godzilla stammen aus einer Gruppe, lebten bisher in Außenhaltung und wurden wegen Haltungsaufgabe abgegeben.



Name: Creamy

Geburtsdatum: 23.03.2020

Rasse: Sheltie

Farbe: lilac-beige-weiß p.e.

Aufnahmedatum:.2021

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Mayen 061

Care-Sponsor: gesucht

 

Creamy kam aus der Vermittlung zurück, nachdem das ältere Weibchen, zu der er als Leihfreund gezogen war, nun verstorben ist und die Haltung aufgegeben wurde. Ursprünglich stammt er aus unserem Geiselwind-Notfall und wurde im Frühjahr 2020 auf unserer Pflegestelle geboren.

 

Der süße Creamy ist der erste Herr, den Belinda an ihrer Seite akzeptiert. Deswegen leben sie nun auch gemeinsam auf ihrer Carelingspflegestelle. 

 

Dies ist aber nicht der einzige Grund, dass Creamy nun als Careling bei uns bleibt. Als Baby aus unserem Geiselwind-Schimmel-Notfall hat er eine größere gesundheitliche Hypothek mitbekommen: Seine Luftröhre ist nicht gerade ausgebildet, sodass er hörbar laut atmet und ein erhöhtes Narkoserisiko hat. Dies muss man entsprechend beachten und Operationen mit zusätzlicher - und damit kostenintensiverer - Narkosenüberwachung durchführen. So haben wir es bei seiner Kastration erfolgreich praktiziert und so werden wir es auch in der Zukunft handhaben (müssen).

 

Ihr seht - einmal Cavianer, immer Cavianer. Wer möchte die Patenschaft für unseren hübschen Flauschmann übernehmen?



Name: Edmund

Geburtsdatum: 06.2019

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 09.05.2024

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Grünberg 078

Care-Sponsor: gesucht

 

Edmund (Eddy) kam zu uns, da die Haltung nach dem Tod seines Bruders schweren Herzens aufgegeben wurde.

Der hübsche Rosettenmann wird nun erst einmal unserem Tierarzt vorgestellt, um dann schon bald in ein neues Zuhause mit meerschweinischer Gesellschaft ziehen zu können.



Name: Flummi

Geburtsdatum: 04.2020

Rasse: Engl. crested

Farbe: creme-weiß

Aufnahmedatum: 24.06.2023

Pflegestellenort: Frankfurt 018

Care-Sponsor: gesucht

 

Hey, hier ist Flummi - die bildhübsche gut geformte Dame, die angeblich nur mit Schweizer Teddy´s leben kann.

 

Mein Kumpel Maximo ist leider vor ein paar Tagen in einem Häuschen eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht.

 

Ich war dann ein paar Tage alleine - bis Kevin eingezogen ist. Kevin ist kleiner als ich - und natürlich auch nicht so hübsch,

 

aber er ist ein lustiger Kerl. Ich mag es nur nicht, wenn er auf mich klettern will. Dann schreie ich auch. Sehr sehr laut. Nur wenn es Essen gibt - schreie ich noch lauter. Dauert ja auch immer ewig, bis Freia endlich das Essen bei bringt. Angeblich muss das Essen immer Zimmertemperatur haben - so ein Blödsinn. Ich habe da immer wenig Verständnis für und springe gegen die Wohnungswand, damit sie sich beeilt.



Name: Jolanta

Geburtsdatum: 01.12.2023

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 11.01.2024

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Care-Sponsor: gesucht

 

6 Wochen und schon Careling? Wie kommt‘s?

Die kleine Jolanta kam über unsere Tierärztin zu uns. Sie hat im Oberkiefer leider nur einen Schneidezahn. Damit bleibt sie lebenslang Zahnschwein und muss entsprechend regelmäßig zum Zahnarzt. Da die kleine aber munter ist und bisher auch gut zugenommen hat, bekommt sie bei uns ihre Chance auf Leben mit entsprechenden Zahnarztbesuchen. Sie lebt nun bei Careling Löwenzahn, der auch nur 3 Zähne hat und frisch verwitwet war.

Wer möchte die Patenschaft für das Mini-Schätzchen übernehmen?



Name: Joop

Geburtsdatum: 08.2020

Rasse: Sheltie

Farbe: silberagouti-weiß

Aufnahmedatum: 23.01.2024

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Langen 042

Care-Sponsor: gesucht

 

Joop wurde gemeinsam mit seinem Bruder aufgrund Überforderung angegeben.

Joop ist im Sommer 2023 mit Kieferabszessen aufgefallen, die zum Glück austherapiert wurden. Anfang 2024 hatte er dann eine Brückenbildung und es zeigte sich im Rahmen der Diagnostik (u.a. im CT), dass er 3 sog. Elefantenzähne oder Makrodonten hat und damit dauerhaft ein Zahnkandidat bleiben wird. Dies konnte im alten Zuhause leider nicht gehändelt werden.

Wir schauen nun, ob / wie Joop medikamentös einzustellen ist und in welchem Rhythmus er zum Zahnarzt muss.



Name: Lizzi

Geburtsdatum: 12.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 24.09.2021

Pflegestellenort: Gießen 073

Unterstützt von: Kathrin Fröhlich

Care-Sponsor: gesucht

  

Lizzi kam ursprünglich aus unkontrollierter Vermehrung zu uns und hat bei uns noch einmal Babys bekommen. Da sie und der Vater der Babys als Jungschweine ohne Erzieher angeschafft wurden, ist Lizzi leider nicht richtig sozialisiert.

Daher fühlt sich Lizzi mit einem einzelnen, starken Rosetten-Kastraten am Wohlsten. Andere Rassen kennt sie nicht.

Lizzi ist mittlerweile aufgetaut, macht sich lautstark bemerkbar und getraut sich auch mal ein Stück Gurke aus der Hand zu nehmen. Eine Kuschelrolle ist bei ihr ein Muss.

 

Bei Lizzy wurde mittlerweile eine Erkrankung der Leber festgestellt. Von daher bleibt sie als Careling mit Ailo auf der Pflegestelle.



Name: Lucylé

Geburtsdatum: 03.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 10.11.2023

Pflegestellenort: Frankfurt 071

Care-Sponsor: gesucht

 

Herzlich Willkommen bei uns im Verein, liebes Lucylé! Lucy kam wegen einer Haltungsaufgabe zu uns und hat sich gut in unserer Gruppe eingelebt.

Anfangs brauchte sie etwas Zeit, um sich an so viel Platz zu gewöhnen, aber nach wenigen Tagen erkundet sie nun schon fröhlich das ganze Gehege und ist sogar beim wöchentlichen Großputz während des „Kontrollgangs“ schon vorne mit dabei. ♥️

Gesundheitlich ist sie für ihr Alter noch fit und hat keine größeren Baustellen. Wir hoffen sehr dass dies noch lange so bleibt und wünschen dem neugierigen Lucylé eine schöne, erlebnisreiche Zeit in unserer Gruppe.



Name: Luna

Geburtsdatum: 01.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-creme-weiß

Aufnahmedatum: 19.12.2022

Pflegestellenort: Saulheim 058

Care-Sponsor: gesucht

 

Nach dem Tod ihres Partners wurde Luna bei uns abgegeben. Sie zeigte sich von Anfang an sehr neugierig auf ihrer Pflegestelle.

 

Leider hat sie trotz entsprechender Ernährung immer wieder Probleme mit Harnröhrensteinen, wie schon bei ihrer Ankunft. Daher darf die süße Omi dauerhaft als Careling bei uns bleiben und verbringt ihren Lebensabend in einer unserer Oldie-WGs. Wir schauen zudem, welche weiteren Möglichkeiten es gibt, ihr zu helfen.



Name: Luna Lovegood

Geburtsdatum: 06.2017

Rasse: engl. crested

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 20.03.2024

Pflegestellenort: Taunusstein 037

Care-Sponsor: gesucht

 

Luna Lovegood kam über Umwege zu uns. Die Haltung wurde schweren Herzens nach dem Tod ihrer Partnertiere aufgegeben. Die erste Notstation hatte leider keinen Platz und auf der zweiten scheiterte die Vergesellschaftung, da Luna sich dominant zeigte. So kam sie schließlich zu uns.

 

Wir führen mit ihr jetzt erst einmal unsere umfassenden Eingangsuntersuchungen inkl. Seniorenröntgen durch, um etwaige organische/ hormonelle Probleme auszuschließen.

 

Außerdem konnten wir mittlerweile herausfinden, dass sie zwar in Haremshaltung, aber ohne erwachsenes Erziehertier lebte. Außerdem waren es alles Geschwister, also auch optisch sehr nah beieinander - alle Tiere in der Gruppe sehr helle Cresteds. Damit liegt auch nahe, dass es an der Sozialisierung liegen kann und wir bei der Vergesellschaftung etwas in die Trickkiste greifen müssen.

 

Wer mag die Patenschaft für unsere zierliche Omi übernehmen und ihr die Daumen drücken, dass wir ihr happy end finden?



Name: Mats

Geburtsdatum: 08.2020

Rasse: US-Teddy

Farbe: weiß d.e. (Schwarzschleier)

Kastrationsdatum: 21.02.2024

Pflegestellenort: Oberstreit 049

unterstützt von: Simon

Care-Sponsor: gesucht

 

Mats kam zusammen mit seinem Kumpel Joschi wegen Erkrankung und schwindendem Interesse der Kinder zu uns.

Die beiden sind leider mal wieder ein Beispiel, was in unerfahrenen Haltungen mit den wirklich besten Absichten deutlich schief gehen kann. Eigentlich waren es ursprünglich drei Jungs, einer wurde vor dem Abgabetermin bei uns allerdings privat vergeben.

Diese drei wurden für die Kinder angeschafft - als Jungtiere unkastriert und ohne erwachsenen Erzieher. In der Pubertät kam es dann wie es kommen musste: die Jungs zerstritten sich. Aber anstatt Kastration und / oder Abgabe eines Kastraten in Damengesellschaft sollten die Tiere behalten werden. So verbrachten sie die letzten 3 Jahre (!) in einer prekären Menage-a-Troi. Es saßen immer zwei zusammen und einer separat, es wurde regelmäßig getauscht, da es einen gab, der sich mit beiden verstand.

Mats ist leider in keinem guten Zustand. Er hat sehr schlechte Haut und viele kahle Stellen am Bauch. Er wurde mit Hausmitteln versorgt anstelle einer richtigen tiermedizinischen Behandlung. Seine Hoden sehen zudem ungewöhnlich dick/ geschwollen aus. Er wird kurzfristig unserer Tierärztin vorgestellt und wir schauen, wie wir dem süßen Teddyschatz helfen können.

Wer möchte Mats bei seinem Neustart finanziell unter die Pfoten greifen?



Name: Mauni

Geburtsdatum: 31.03.2021

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 14.05.2022

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Oldenburg 008

CARE-Sponsor: gesucht

 

Mauni kam 2021 auf einer unserer Pflegestellen zu Welt und zog als Leihschweinchen zu einem netten älteren Weibchen, um ihr Gesellschaft zu leisten.

 

2022 kam er aus der Vermittlung zurück, weil seine Partnerin zwischenzeitlich leider verstorben war.

 

Bei seiner Eingangsuntersuchung wurden erhöhte Blutzuckerwerte festgestellt, weshalb er vorerst als Erzieher von 2 kleinen Böckchen aus einem Notfall im Verein verblieb, um zu sehen ob er in ein neues Für-Immer-Zuhause ziehen kann. Leider stellten sich zusätzlich zu den erhöhten Blutzuckerwerten auch ein Herzproblem heraus.

Das Herzproblem wurde mit Medikamenten eingestellt.

Zusätzlich wurde bei einer Röntgenkontrolle auch massive Spondylosen an der Wirbelsäule festgestellt, weshalb er nun dauerhaft auch Schmerzmedikamente benötigt.

 

Als Erzieherschweinchen hat er die beiden kleinen Böckchen liebevoll begleitet. Nachdem diese beide ein neues Zuhause gefunden hatten, durfte Mauni in seinen verdienten Ruhestand in eine Carelingsgruppe mit zwei eigenen Mädels ziehen.

 

Mauni ist ein absoluter Goldschatz, mit einem ausgeprägt freundlichen Wesen. Die gesammelten Erfahrungen als Erzieher hat er bei seinen Mädels wunderbar angewendet und 2 kleinen Diven zusammengeführt, die bei vorherigen Vergesellschaften durchaus nicht einfach waren.

 

Er lebt nun zusammen mit der aufgeschlossenen Sheltiedame Nanni und der quirligen Satindame Kim Klausinchen. Die Gruppe lebt harmonisch zusammen und liebt es gemeinsam um die Futterraufe zu relaxen.

 

Mauni ist der Ruhepol der Gruppe und legt eher einen sehr genügsamen Lebenstil an den Tag. Da will ihm jemand sein Futter klauen? Na gut, dann legt er sich nochmal ne Runde auf die Kuschelrolle und holt sich nachher was Frisches aus der vollen Raufe.

 

Fremden Menschen gegenüber ist Mauni eher etwas zurückhaltend und froh zwei souveräne Weibchen an seiner Seite zu haben, die er regelmäßig vorschickt.

 

Wenn Mauni mal Vertrauen gefasst hat ist er aber ein ganz bezauberndes Schweinchen, der mit seinem Charme alle betört. Nun hat er sein Für-Immer-Zuhause in einer Carelingsgruppe gefunden und darf mit den Mädels seinen verdienten Lebensabend genießen.

 

Wir hoffen, dass Mauni uns noch lange erhalten bleibt und dass ihn ein paar liebe Menschen als Paten unterstützen.



Name: Müsli

Geburtsdatum: 01.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schIldpatt-weiß

Aufnahmedatum: 01.04.2024

Kastrationsdatum: 04.04.2024

Pflegestellenort:  Hartenrod 063

unterstützt von: Marion

Care-Sponsor: gesucht

 

Müsli kam über ein befreundetes Tierheim zu uns. Bisher lebte er mit einem Kaninchen zusammen. Eine artgerechte Fütterung haben die beiden nicht erhalten. Aus diesem Grund hat Müsli sehr viel Gries im Urin. Neben dieser Behandlung muss er ebenfalls noch in der nächsten Zeit kastriert werden. So hat er genug Zeit sich auf seiner Pflegestelle einzuleben und zur Ruhe zu kommen. Dann können wir sicher noch mehr von ihm erzählen.



Name: Naima

Geburtsdatum: 05.2020

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 21.05.2023

Pflegestellenort: Taunusstein 037

Care-Sponsor: gesucht

 

Naima kommt schweren Herzens aus der Vermittlung zurück, nachdem ihr Manni verstorben ist und die Haltung nun aufgegeben wurde. Sie wird kurzfristig unserem Tierarzt vorgestellt und macht sich dann startklar.

 

Die kleine Maus mit der lustigen Frisur ist Menschen gegenüber noch immer etwas zurückhaltend und würde am liebsten in eine Gruppe ziehen, in der sie einfach mitlaufen kann.



Name: Paulina

Geburtsdatum: 03.2019

Rasse: engl. crested

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 25.03.2024

Pflegestellenort: Maintal 074

Care-Sponsor: gesucht

 

Paulina kam zu uns, da ihre Schwester leider verstorben ist. Die beiden wurden aus Unerfahrenheit leider ohne erwachsenes Erziehertier angeschafft und lebten leider dauerhaft ohne Kastrat in unzureichender ganzjähriger Außenhaltung.

 

Wir haben der stattlichen Omi erst einmal eine Pediküre verpasst und stellen sie kurzfristig unserem Tierarzt vor inkl. unserem bewährten Seniorenröntgen. Danach kann sie hoffentlich ganz bald in ihre Carelingsgruppe ziehen. Daumen drücken, dass sie keine haltungsformbedingten Fehlsozialisierungen mitbringt 🙏

 

Wer möchte die Patenschaft für unsere niedliche Paulina übernehmen?



Name: Raffaello

Geburtsdatum: 07.2022

Rasse: US-Teddy

Farbe: buff-weiß

Aufnahmedatum: 11.04.2024

Pflegestellenort: Taunusstein 037

Care-Sponsor: gesucht

 

Raffaello kam gemeinsam mit seiner Freundin Mody über unser befreundetes Tierheim zu uns. Raffaello - die leichte Lust auf was Feines - bezieht sich bei ihm leider eher auf seine feine Person, als auf seine leichte Statur. Im Gegenteil: der liebe Teddymann ist bedingt durch eine Schilddrüsenunterfunktion leider recht speckig unterwegs. Damit ist er leider nicht vermittelbar und daher kamen die beiden zu uns.

Raffaello sucht nun liebe Menschen, die ihm nicht widerstehen können und seine Patenschaft übernehmen.

 



Name: Rose

Geburtsdatum: 05.2020

Rasse: US-Teddy

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 28.04.2024

Pflegestellenort: Langen 042

Care-Sponsor: gesucht

 

Rose kam schweren Herzens mit ihren beiden Freundinnen zu uns nachdem der Kastrat gestorben war. Sie kennt das Leben in einer großen Gruppe.

 

Wir lassen Sie nun erst einmal ankommen und stellen sie unserer Tierärztin vor.



Name: Rosetta

Geburtsdatum: 04.2018

Rasse: engl. crested

Farbe: schildpatt-weiß (viel weiß)

Aufnahmedatum: 13.01.2024

Pflegestellenort: Reiskirchen 076

Care-Sponsor: gesucht

 

Rosetta kam zu uns, nachdem ihre Partnertiere nach und nach verstorben sind.

Sie hat Haarauafall bedingt durch hormonaktive Zysten, die bislang nicht genügend behandelt wurden und einen Hornhautdefekt. Wir schauen nun, was wie zu behandeln ist und nehmen auch noch unser bewährtes Seniorenröntgen vor. Im alten Zuhause ist sie mit dominantem Verhalten aufgefallen. Hier müssen wir schauen, ob es an ihren Zysten, dem durch Zahnprobleme geschwächten Kastraten oder der Gruppenkonstellation insgesamt lag. Sie wuchsen nämlich ohne erwachsenes Erziehertier auf.



Name: Stina

Geburtsdatum: 04.2020

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 09.12.2023

Pflegestellenort: Buseck 073

Care-Sponsor: gesucht

 

Stina teilt das Schicksal vieler anderer Meerschweinchen: Ihr Partnertier war verstorben und sie als letztes Schweinchen allein in Außenhaltung übrig. Zum Glück ging ihre Familie auf die Suche nach einem neuen Partner und sie kam zu Cavia Care. Leider kamen bei der Eingangsuntersuchung mehrere gesundheitliche Baustellen zum Vorschein: Sie hat Eierstockszysten und dadurch einige kahle Stellen im Fell. Allerdings sind im Bauchraum nicht nur Zysten vorhanden, sondern auch noch eine andere Umfangsvermehrung, die noch der genaueren Abklärung bedarf. Als wäre das nicht schon genug, hat sich auch noch ein großflächiger Hautpilz dazu gesellt, da ihr Immunsystem vermutlich stark geschwächt ist. Da momentan aufgrund des Untergewichts und schlechten Gesundheitszustands keine Kastration in Frage kommt, wird nun zunächst der Pilz behandelt, sowie die Eierstockszysten mit einer Hormontherapie. Wenn ihr Zustand stabiler ist, kann evtl. eine OP ins Auge gefasst werden. Eine Vermittlung kommt für Stina jedoch nicht mehr in Frage, und sie sucht nun ein warmes Plätzchen bei einem lieben Böckchen, sowie Paten, die ihre auch in Zukunft noch anfallenden Tierarztbesuche mitfinanzieren möchten.



Name: Theoderich

Geburtsdatum: 04.2020

Rasse: engl. crested

Farbe: schildpatt-schwarz-braun

Aufnahmedatum: 29.04.2024

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Taunusstein 002

Care-Sponsor: gesucht

 

Theoderich, unser bezaubernder Neuzugang, wurde im April 2020 geboren. Bis vor Kurzem lebte er Seite an Seite mit seinem Freund Alfred, der leider letzte Woche verstarb. Die Familie hat bisher alles für ihre tierischen Gefährten gegeben um ihnen ein schönes Leben zu ermöglichen.

 

Langfristig hat sich die Familie dagegen entschieden weiter Meerschweinchen zu halten. Theoderich, der alleine zurückbleibt, fühlte sich jedoch sichtlich einsam und traurig. Damit er schnell wieder neuen Lebensmut schöpfen und unter Seinesgleichen fröhlich weiter bromseln kann, hat seine Familie in seinem Sinne gehandelt und ihn zu uns gebracht. Auch wenn es der Familie sichtlich schwer fiel. Über eine Patenschaft wird sie weiterhin mit ihm in Kontakt bleiben und für ihn da sein. Bevor er sich seinen neuen Freunden vorstellt, wird er zunächst einmal durch unseren Tierarzt rundum durchgecheckt. Wir gehen bei seiner Vorgeschichte davon aus, dass er mykoplasmenpositiv ist.

 

Bis dahin macht er es sich zwischen Kuscheltunnel und Hängematte gemütlich und lässt sich ein paar frische Blätter Basilikum schmecken.



Name: Tony

Geburtsdatum: 19.05.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 19.04.2024

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Elmstein 060

Care-Sponsor: gesucht

 

Tony, der auf seiner Pflegestelle den Spitznamen Toffifee-Tony trägt, weil sein Pflegefrauchen eine bestimmte Art von Spitznamen für ihre Schweinchen bevorzugt 😉, hat sich auf seiner Pflegestelle schon etwas eingelebt und durfte die hübsche Mulan kennenlernen. Die beiden waren sofort ein Herz und eine Seele. Es wurde sich kurz begrüßt und man war sich einig, dass die Chemie stimmt. So wurde direkt gemeinsam frisches Gras gemümmelt.

Beim bewährten Senioren-Röntgen wurde bei Tony leider beidseitig eine Kniegelenksarthrose und Brückenbildung an den Backenzähnen festgestellt. Er wird nun entsprechend auf Medikamente eingestellt und die Backenzähne werden korrigiert und beobachtet. So hoffen wir, Tony noch ein paar schöne Jährchen bescheren zu können.

 

Wer möchte die Patenschaft für unser Tony-„Baby“ übernehmen?



Name: Yui

Geburtsdatum: 07.2016

Rasse: Rosette

Farbe:  solidcremeagouti-creme-weiß

Aufnahmedatum: 09.02.2024

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Care-Sponsor: gesucht

 

Yui kam über unser befreundetes Tierheim zu uns, nachdem die Omi dort in wirklich fortgeschrittenem Alter abgegeben wurde. Sie ist für ihr Alter noch recht rüstig unterwegs, allerdings nutzen sich ihre Zähne nicht grade ab, sodass sie regelmäßig geschliffen werden müssen. So kam sie recht kurzfristig zu uns und konnte bei dem frisch verwitweten Bisquit-Röllchen einziehen.



Sie möchten unsere Arbeit fördern und uns als CAREsponsor unterstützen?

Wir freuen uns über die Übernahme einer Patenschaft für unsere CARElinge. Die Höhe der Patenschaft beginnt ab 5 €uro monatlich. Der Zahlungsrhythmus (monatlich, vierteljährlich, dauerhaft oder einmalig für ein Jahr z. B. als Geschenk) ist frei wählbar.

Sie erhalten eine CAREsponsor-Urkunde für Ihren CAREling sowie - falls gewünscht - regelmäßig Neuigkeiten über Ihren CAREling.

Bei Interesse schreiben Sie uns unter info@cavia-care.de.