Name: Frieda

Geburtsdatum: 08.2018

Rasse: Coronet

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 23.10.2019

Pflegestellenort: Bad Homburg 040

vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Frieda kam zusammen mit ihrer ganzen Gruppe zu uns. Sie stammen aus einer liebevollen Privathaltung und wurden schweren Herzens abgegeben, da sie nicht länger gehalten werden konnten.

 

Die hübsche Coronet-Frau mit dem originellen Schnäuzchen sucht ein Zuhause mit Friseurservice, gerne wieder in einer Gruppe.

 

Bei Frieda wurden Herzrhythmusstörungen festgestellt, weswegen sie zweimal täglich Medikamente bekommen muss. Ihr geht es sehr gut damit und sie ist ein fröhliches Schweinchen.

 

Wir haben sie mit Careling Henry vergesellschaftet. Sie kann daher als seine Partnerin bis auf Weiteres nicht vermittelt werden.



Name: Smilla

Geburtsdatum: 21.08.2020

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 13.09.2020

Pflegestellenort: Bad Homburg 040

vermittelbar ab:  22.11.2020 reserviert

 

Smilla kam zusammen mit ihrem Bruder aus unkontrollierter Vermehrung. Im alten Zuhause gab es immer wieder Würfe, teilweise auch mit Totgeburten und verstorbenen Mamis.

 

Eigentlich waren uns mehr Tiere und 2 Babyweibchen angemeldet. Hier hat es wieder einmal mit der Geschlechterbestimmung nicht gepasst und Zosimo ist ein Junge.

 

Da die Leute 3 Wochen auf die Abgabe warten mussten (Warteliste und Urlaubszeit), haben sie die übrigen Tiere zwischenzeitlich selbst verkauft. Wir hoffen sehr, dass die Geschlechterbestimmung bei den verkauften Tieren besser war und nicht Weibchen nicht schon wieder trächtig, damit die Geschichte aus Inzuchtwürfen dort nicht wieder aufflammt.

 

Leider haben wir nicht so viele Pflegeplätze, dass wir die Tierchen immer sofort am selben Tag / in der selben Woche holen können. Da sind uns leider die Hände gebunden, auch wenn wir hier eher hätten helfen wollen / müssen.

 

Smilla sucht ein Zuhause in einer gut sozialisierten Gruppe, die ihre weitere Erziehung übernimmt.



Name: Minnie

Geburtsdatum: 14.03.2018

Rasse: CH-Teddy

Farbe: schokoschimmel

Aufnahmedatum: 10.10.2020

Pflegestellenort: Idstein 006

vermittelbar ab:  24.10.2020

 

Minnie wurde gemeinsam mit Mickie schweren Herzens bei uns abgegeben. Sie wurden aus schlechter Haltung befreit, konnten aber in die eigene Gruppe nicht integriert werden, da dort bereits ein Kastrat lebt.

 

Wir lassen die hübsche Teddy-Dame nun ankommen und stellen sie unserer Tierärztin vor. Danach sucht sie einen Platz bei einem zutraulichen Kastraten oder einer gechillten Gruppe.



Name: Schneewittchen

Geburtsdatum: 10.2019

Rasse: crested

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 09.08.2020

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

vermittelbar ab: 26.10.2020 reserviert

 

Schneewittchen wurde mit 9 anderen Meerschweinchen in einem Karton an einem Waldrand ausgesetzt. Nachdem das Tierheim Marburg-Cappel alle Tiere bei sich aufgenommen hat, haben wir unsere Unterstützung zugesagt und sie und die beiden anderen Weibchen aufgenommen. Leider sind alle 3 deutlich tragend und erwarten schon bald ihre Babys.

 

Somit soll Schneewittchen erst einmal zur Ruhe kommen und ihre Babys zur Welt bringen dürfen.

 

Schneewittchen hat am 14.09.2020 vier proppere Babys zur Welt gebracht.



Name: Momo

Geburtsdatum: 14.09.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 14.09.2020

Namenspate: Elke Broska

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

vermittelbar ab: 26.10.2020 reserviert

 

Momo ist eine Tochter von Notfall-Mami Schneewittchen aus dem Marburger Wald. Sie wurde auf der Pflegestelle geboren und darf nun kräftig wachsen.

 

Momo sucht ein  Zuhause bei einem Kastraten oder in einem Harem, die ihre weitere Erziehung übernehmen.



Name: Trudi

Geburtsdatum: 14.09.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 14.09.2020

Namenspate: Laurin Thomas

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

vermittelbar ab: 26.10.2020 reserviert

 

Trudi ist eine Tochter von Notfall-Mami Schneewittchen aus dem Marburger Wald. Sie wurde auf der Pflegestelle geboren und darf nun kräftig wachsen.

 

Trudi sucht  ein  Zuhause bei einem Kastraten oder in einem Harem, die ihre weitere Erziehung übernehmen.



Name: Mathilda

Geburtsdatum: 14.09.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 14.09.2020

Namenspate: Alice Klinkmann

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

vermittelbar ab: 26.10.2020 reserviert

 

Mathilda ist eine Tochter von Notfall-Mami Schneewittchen aus dem Marburger Wald. Sie wurde auf der Pflegestelle geboren und darf nun kräftig wachsen.

 

Mathilda sucht  ein  Zuhause bei einem Kastraten oder in einem Harem, die ihre weitere Erziehung übernehmen.



Name: schwarze Zora

Geburtsdatum: 04.07.2020

Rasse: Lunkarya-Mix

Farbe: schwarz

Aufnahmedatum: 04.09.2020

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

vermittelbar ab: 13.11.2020

 

Unsere schwarze Zora ist das sprichwörtliche schwarze Schaf im Böckchenkindergarten. Sie wurde mit ihrem Bruder als Geschenk für ein kleines Mädchen angeschafft, was aber leider nicht geklappt hat.

 

Daher sollte sie bei Abgabe in den Böckchenkindergarten ziehen. Zum Glück hat sie das Pflegefrauchen direkt umgedreht umd erschrocken festgestellt, dass sie kein Kandidat für den Böckchenkindergarten, sondern eine Kandidatin für die Trächtigkeitsquarantäne ist😳 wir hoffen sehr, dass das kleine Schäfchen noch nicht von ihrem Bruder gedeckt wurde. Bis zum Ausschluss einer Trächtigkeit bzw. der Aufzucht ihrer Babys bleibt Zora nun bei uns. Anschließend sucht sie ein Zuhause bei erwachsenen Partnertieren, die ihre weitere Erziehung sowie Haltern, die ihre Fellpflege übernehmen. 



Name: Fräulein Helga

Geburtsdatum: 02.20.20

Rasse: crested

Farbe: creme-schwarz

Aufnahmedatum: 17.10.2020

Pflegestellenort: Trebur 039

vermittelbar ab: 31.10.2020 angefragt

 

Fräulein Helga lebte bisher mit ihrer ganzen Gruppe in einer liebevollen Privathaltung. Die Haltung musste nun leider aufgegeben werden, sodass die 4 bei uns aufgenommen wurden.

Sie sind eine muntere, neugierige und ziemlich entspannte Truppe. Auch wenn Fräulein Helga gerne mal versucht, die Macht zu übernehmen, hat Maxl seine Damen gut im Griff. Insbesondere Paulinchen weicht im kaum von der Seite.



Name: Fräulein Berta

Geburtsdatum: 02.2020

Rasse: engl.crested

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 17.10.2020

Pflegestellenort: Trebur 039

vermittelbar ab: 31.10.2020 angefragt

 

Fräulein Berta lebte bisher mit ihrer ganzen Gruppe in einer liebevollen Privathaltung. Die Haltung musste nun leider aufgegeben werden, sodass die 4 bei uns aufgenommen wurden.

Sie sind eine muntere, neugierige und ziemlich entspannte Truppe. Auch wenn Fräulein Helga gerne mal versucht, die Macht zu übernehmen, hat Maxl seine Damen gut im Griff. Insbesondere Paulinchen weicht im kaum von der Seite.



Name: Paulinchen

Geburtsdatum: 02.2020

Rasse: CH-Teddy

Farbe: creme

Aufnahmedatum: 17.10.2020

Pflegestellenort: Trebur 039

vermittelbar ab: 31.10.2020 angefragt

 

Paulinchen lebte bisher mit ihrer ganzen Gruppe in einer liebevollen Privathaltung. Die Haltung musste nun leider aufgegeben werden, sodass die 4 bei uns aufgenommen wurden.

Sie sind eine muntere, neugierige und ziemlich entspannte Truppe. Auch wenn Fräulein Helga gerne mal versucht, die Macht zu übernehmen, hat Maxl seine Damen gut im Griff. Insbesondere Paulinchen weicht im kaum von der Seite.



Name: Jutta

Geburtsdatum: 02.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: buff

Aufnahmedatum: 16.10.2020

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

vermittelbar ab: 25.12.2020

 

Jutta wurde von einer tierlieben Dame aus schwierigen Haltungsbedingungen übernommen. Dort gab es immer wieder Würfe und der Bestand musste reduziert werden.

Da Jutta mit ihrem Sohn (?) Hubi zusammen saß und wir auch nicht wissen, wann die übrigen Böckchen getrennt wurden, müssen wir leider davon ausgehen, dass sie wieder trächtig ist.

Jutta bleibt solange bei uns, bis wir eine Trächtigkeit ausschließen können oder sie ihre Babys geboren und aufgezogen hat.

Die hübsche Glatthaardame darf gerne schon angefragt werden. Sie sucht ein Zuhause bei gechillten Partnertieren, wo sie einfach nur Schwein sein darf.



Name: Adelheid

Geburtsdatum: 15.07.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: creme

Aufnahmedatum: 16.10.2020

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

vermittelbar ab: 25.12.2020

 

Adelheid wurde von einer tierlieben Dame aus schwierigen Haltungsbedingungen übernommen. Dort gab es immer wieder Würfe und der Bestand musste reduziert werden.

Da Adelheid mit ihrem (Halb-)Bruder Hubi zusammen saß und wir auch nicht wissen, wann die übrigen Böckchen getrennt wurden, müssen wir leider davon ausgehen, dass die kleine Maus schon trächtig ist.

Adelheid bleibt solange bei uns, bis wir eine Trächtigkeit ausschließen können oder sie ihre Babys geboren und aufgezogen hat.

Die hübsche Glatthaardame darf gerne schon angefragt werden. Sie sucht ein Zuhause bei gechillten Partnertieren, die ihre weitere Erziehung übernehmen.



Name: Desi

Geburtsdatum: 03.2016

Rasse: Peruaner-MIx

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 19.08.2020

Pflegestellenort: Bad Homburg 040

vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Desi wurde bei uns abgegeben, nachdem ihr Partner verstorben ist und die Haltung nun aus persönlichen Gründen aufgegeben wurde.

 

Leider ist Desi extrem untergewichtig (nur 680 Gramm) und die Todesursache des Kastraten unbekannt, da er tot im Stall lag. Leider haben die Vorbesitzer die Tierchen auch nicht gewogen, sodass wir hier noch gar kein Gefühl haben, in welche Richtung es mit Desi gehen wird.

 

Daher müssen wir nun intensiv in die Diagnostik einsteigen, um hinter die Ursache ihrer Unterernährung zu kommen.

 

Ob bzw. wann wir Desi vermitteln können, ist damit aktuell noch völlig offen.



Name: Belissima

Geburtsdatum: 04.2018

Rasse: US-Teddy

Farbe: himalaya p.e.

Aufnahmedatum: 10.10.2020

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Bellisima lebte bisher mit ihrer Partnerin in ganzjähriger Außenhaltung. Sie kam zu uns, nachdem ihre Partnerin unerkannt erkrankte und völlig überraschend verstarb.

Dies erleben wir im Winterhalbjahr bei -unzureichender - Außenhaltung leider fast täglich, da die Schweinchen in den meisten Fällen auch nicht gewogen / getüvt werden, sodass es immer wieder zu diesen überraschenden Todesfällen kommt.

Zudem wurde Bellisima als Kinderschweinchen gehalten und von den Kindern der Familie herausgenommen / herumgetragen.

 

Bellisima ist leider in keinem guten Pflegezustand. Sie hat deutlichen Parasitenbefall mit blutigen Bisswunden und eine Veränderung am Auge - vermutlich von einer alten Bisswunde. Dies in Kombination mit der unbekannten Todesursache seiner Partnerin heißt für uns jetzt erstmal intensive Diagnostik.

 

Sobald Bellissima fit ist, sucht sie ein liebevolles Zuhause, wo die hübsche Teddydame einfach nur Schwein sein darf.