Name: Bluna

Geburtsdatum: 18.01.2017

Rasse: CH-Teddy

Farbe: schoko-gold-weiß f.e.

Aufnahmedatum: 25.09.2019

Pflegestellenort: Frankfurt 018

vermittelbar ab: reserviert

 

Bluna stammt aus Privathaltung und wurde mit ihrer gesamten Gruppe bei uns abgegeben. Die 3 machen einen recht ausgeglichenen Eindruck.

 

Blunas Atemgeräusche beim Fressen kommen von einem Knubbel am Hals. Wir werden nun beobachten, ob dieser wächst.

 

Bluna sucht ein Zuhause bei einem Kastraten oder gerne wieder in einer Gruppe.



Name: Rosa

Geburtsdatum: 07.2018

Rasse: engl. crested

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 11.09.2019

Pflegestellenort: Taunusstein 016

vermittelbar ab: reserviert

 

Rosa kam über ein befreundetes Tierheim zu uns, die sie wiederum von einem anderen Tierheim übernommen hatten. Angekündigt waren 4 Weibchen, leider waren es aber 3 Weibchen und ein unkastriertes Böckchen. Sie wurden natürlich sofort getrennt, trotzdem muss bei allen 3 Weibchen geschaut werden, ob sie gedeckt wurden.

 

Daher ist Rosa zu unserem lieben Barney gezogen, der leider seine Freundin verloren hat. So können sich die beiden gegenseitig Gesellschaft leisten. Sollten Babys geboren werden, können sie die jeweilige Erziehung übernehmen - Barney für die Buben, Rosa für die Mädchen.

 

Die resolute Rosa sucht ein Zuhause bei souveränen, zutraulichen Partnertieren, wo sie nie wieder Babys bekommen muss.



Name: Seppi

Geburtsdatum: 03.11.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 13.11.2019

Pflegestellenort: Frankfurt 028

vermittelbar ab: 24.11.2019

 

Seppi stammt aus einer liebevollen Privathaltung die aus persönlichen Gründen leider aufgegeben werden musste.

 

Das neugierige, hübsche Glatthaarmädchen mit den lustigen Pinselohren wird jetzt erst einmal unserem Tierarzt vorgestellt. Ihre oberen Schneidezähne sind abgebrochen. Hier müssen wir schauen, ob sie „einfach“ nachwachsen oder es Probleme mit der Zahnsubstanz gibt.

 

Seppi kann gerne wieder in eine Gruppe ziehen, das kennt sie. Oder einen kleinen Kastraten an die Pfote nehmen, da sie Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen ist und auch Futter aus der Hand nimmt. Nur Hochheben ist nicht so ihrs.



Name: Tine

Geburtsdatum: 08.2018

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 23.10.2019

Pflegestellenort: Limburg 032

vermittelbar ab: 30.11.2019 reserviert

 

Tine kam zusammen mit ihrer ganzen Gruppe zu uns. Sie stammen aus einer liebevollen Privathaltung und wurden schweren Herzens abgegeben, da sie nicht länger gehalten werden konnten.

 

Tine ist unschwer zu erkennen die Mama von Lars und Motte.

 

Die hübsche Mama sucht ein Zuhause zutraulichen Partnertieren, an denen sie sich orientieren kann.

 

Leider wurden bei Tine Fadenwürmer entdeckt, die nun erst einmal behandelt werden.



Name: Frieda

Geburtsdatum: 08.2018

Rasse: Coronet

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 23.10.2019

Pflegestellenort: Limburg 032

vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Frieda kam zusammen mit ihrer ganzen Gruppe zu uns. Sie stammen aus einer liebevollen Privathaltung und wurden schweren Herzens abgegeben, da sie nicht länger gehalten werden konnten.

 

Die hübsche Coronet-Frau mit dem originellen Schnäuzchen sucht ein Zuhause mit Friseurservice, gerne wieder in einer Gruppe.

 

Bei der Eingangsuntersuchung wurden bei Frieda Herzrhythmusstörungen festgestellt. Sie wird nun behandelt und wir schauen, ob es damit weggeht. Solange kann Frieda nicht vermittelt werden.

 

Leider wurden bei Frieda Fadenwürmer entdeckt, die nun erst einmal behandelt werden.



Name: Motte

Geburtsdatum: 05.2019

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 23.10.2019

Pflegestellenort: Limburg 032

vermittelbar ab: 30.11.2019 reserviert

 

Motte kam zusammen mit ihrer ganzen Gruppe zu uns. Sie stammen aus einer liebevollen Privathaltung und wurden schweren Herzens abgegeben, da sie nicht länger gehalten werden konnten.

 

Motte ist wie unschwer zu erkennen die Tochter von Tine sowie die Schwester von Lars.

 

Die kleine Motte sucht ein Zuhause zutraulichen Partnertieren, an denen sie sich orientieren kann und die ihre weitere Erziehung übernehmen.

 

Leider wurden bei Motte Fadenwürmer entdeckt, die nun erst einmal behandelt werden.



Name: Silja

Geburtsdatum: 12.2015

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 23.10.2019

Pflegestellenort: Hartenrod 015

vermittelbar ab: sofort

 

Silja kam zusammen mit ihrem Freund Ferdi zu uns. Die beiden stammen aus einer liebevollen Privathaltung und wurden schweren Herzens abgegeben, da sie nicht länger gehalten werden konnten.

 

Die stattliche Glatthaar-Dame möchte gerne mit ihrem Ferdi in ein neues Zuhause ziehen, gerne zu weiteren Weibchen.   



Name: Chenglin

Geburtsdatum: 06.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 11.10.2019

Pflegestellenort: Villmar 003

vermittelbar ab: 30.11.2019 angefragt

 

Chenglin kam zusammen mit Herbststurm nach Jahren aus der Vermittlung zurück, da die Tierchen aus gesundheitlichen Gründen nicht länger versorgt werden konnten.

 

Die stattliche Glatthaardame macht einen munteren, entspannten Eindruck. Allerdings hat sie leider eine massive Umfangsvermehrung auf Höhe des Bauchnabels - ca. 2x3 cm. Hier müssen wir abklären lassen, was es ist, und entfernen lassen.

 

Mittlerweile wurde die Umfangsvermehrung erfolgreich entfernt. Chenglin ist ein lautstarkes Schweinchen, dass ihre Gurke aus der Hand nimmt.

 

Sie kann gerne mit Herbststurm zusammen vermittelt werden.



Name: Toffee

Geburtsdatum: 02.2015

Rasse: Sheltie

Farbe: schoko-gold-weiß

Aufnahmedatum: 24.10.2019

Pflegestellenort: Staufenberg 035

vermittelbar ab: sofort

 

Toffee und Cappuccina kamen zu uns, da die Haltung aufgegeben wurde. Das lange Sheltie-Fell der beiden war leider arg verfilzt, sodass wir sie erstmal stutzen müssen.

 

Toffee ist eine etwas ängstliche Zeitgenössin, die gerne in eine stabile Gruppe oder zu einem zahmen Kastraten ziehen möchte.

 

Beim Tierarzt ist sie mit verschärfter Atmung aufgefallen, die sich aber mit der Zeit gelegt hat. Dies ist ebenfalls höchstwahrscheinlich auf die starke Aufregung zurück zu führen. 

 

Wer gibt diesem hübschen Meerschweinchen Mädchen ein ruhiges Zuhause? 

 



Name: Cappuccina

Geburtsdatum: 02.2015

Rasse: Sheltie

Farbe: schoko-gold-weiß

Aufnahmedatum: 24.10.2019

Pflegestellenort: Staufenberg 035

vermittelbar ab: sofort

 

Cappuccina und Toffee kamen zu uns, da die Haltung aufgegeben wurde. Das lange Sheltie-Fell der beiden war leider arg verfilzt, sodass wir sie erstmal stutzen müssen.

 

Cappuccina  ist eine etwas ängstliche Zeitgenössin, die gerne in eine stabile Gruppe oder zu einem zahmen Kastraten ziehen möchte.

 

Beim Tierarzt ist sie mit verschärfter Atmung aufgefallen, die sich aber mit der Zeit gelegt hat. Dies ist ebenfalls höchstwahrscheinlich auf die starke Aufregung zurück zu führen. 

 

Wer gibt diesem hübschen Meerschweinchen Mädchen ein ruhiges Zuhause? 

 



Name: Brunhilde

Geburtsdatum: 01.2019

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 15.10.2019

Pflegestellenort: Idstein 004

vermittelbar ab: sofort

 

Brunhilde kam zu uns, da sie sich mit den anderen Weibchen im alten Zuhause nicht verstanden hat.

Eine organische Ursache für die Unverträglichkeit konnte nicht festgestellt werden und auch ansonsten sie gesund und munter.

Auf der Pflegestelle wohnt sie mit Tacker zusammen. Menschen findet sie noch ziemlich gruselig, allerdings nimmt ihre "Fluchtgeschwindigkeit" immer mehr ab. Bei einfühlsamen Menschen wird sie sicherlich ihre Scheu noch weiter abbauen!

 

Die Vergesellschaftung mit Tacker war recht schwierig! Brunhilde attackierte ihn immer wieder und häufig im Gesicht! Nur ein erfahrener Bock kommt für sie in Frage!

Sobald die Rangordnung geklärt ist, fällt aller Stress von ihr ab und sie ist ein ganz entspanntes Schweinchen!



Name: Gloria

Geburtsdatum: 07.2016

Rasse: engl. crested

Farbe: magpie-schwarz

Aufnahmedatum:20.07.2018

Pflegestellenort: Darmstadt 019

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Gloria ist die Tochter von Bärbel. Sie ist noch zurückhaltend und mag nicht angefasst werden. Sie ist jedoch sehr agil und schreit sehr inbrünstig nach Futter, wenn sie Hunger hat.

 

Die hübsche Crested-Dame hat leider schiefe Zähne auf der linken Zeite. Diese werden wir nun erstmal beobachten und sehen dann weiter.

 

Gloria sucht eine Clique mit Schweinchen, bei denen sie lernen kann, dass sie keine Angst vor Menschen haben brauchen muss und die ihr Gesellschaft leisten.

 

Zur Zeit leistet Gloria Isolde Gesellschaft, da diese leider fehlsozialisiert ist und keine Kastraten in der Gruppe akzeptiert.