Name: Mady

Geburtsdatum: 10.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 15.09.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelbar ab: reserviert

 

Mady wurde zusammen mit ihren 3 Freunden wegen Trennung bei uns abgegeben.

Mady leistet z. Z. Samu Gesellschaft. Wenn  er vermittelt ist, kann auch sie in ihr neues zuhause ziehen.



Name: Fanny

Geburtsdatum: 15.10.2013

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: goldagouti

Aufnahmedatum: 22.09.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelbar ab: sofort

 

Fanny kam ursprünglich mit Delia und Hildi aus einer Kleingartenanlage zu uns. Die Besitzerin konnte sich aus familiären Gründen nicht weiter um die Meerschweinchen kümmern. An Geld und Zeit hat es auch gemangelt.

 

Bei der Eingangsuntersuchung wurde eine golfballgroße Zyste am Eierstock festgestellt, die zwischenzeitlich behandelt wurde. Dies ist bei Weibchen aus jahrelanger Weibchen-haltung leider keine Seltenheit.

 

Fanny ist  recht proper, neugierig und selbstbewusst. Sie sollte am besten zu einem souveränen, gerne älteren Kastraten ziehen.



Name: Hildi

Geburtsdatum: 02.12.2013

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz-weiß-rot

Aufnahmedatum: 22.09.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelbar ab: sofort

 .

 Hildi kam ursprünglich mit Delia und Fanny aus einer Kleingartenanlage zu uns. Die Besitzerin konnte sich aus familiären Gründen nicht weiter um die Meerschweinchen kümmern. An Geld und Zeit hat es auch gemangelt.

 

 Bei der Eingangsuntersuchung wurden mehrere Zysten an den Eierstöcken festgestellt, die zwischenzeitlich behandelt wurde. Dies ist bei Weibchen aus jahrelanger Weibchen-haltung leider keine Seltenheit.

 

Die hübsche Rosettendame ist Menschen gegenüber eher zurückhaltend. Sie sollte am besten zu zutraulichen Partnertieren ziehen.



Name: Turley

Geburtsdatum: 02.2018

Rasse: coronet

Farbe: schoko-creme

Aufnahmedatum: 09.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: sofort

 

Turly wurde zusammen mit 3 anderen Weibchen (Brioche, Stracciatella und Merle) wegen Allergie bei uns abgegeben.

 

Turly und Brioche wurden im Mai diesen Jahres in der Zoohandlung erworben, als dann eines Morgens Stracciatella und Merle mit von der Partie waren, war dies eine große Überraschung.

 

Turly war in ihrem jungen Alter bereits trächtig, Brioche glücklicherweise nicht.

 

Im Moment ist die Unruhe in der jungen Mädelstruppe recht groß. Sie suchen daher jeweils ein artgerechtes neues Zuhause bei einem Kastraten oder in einer Gruppe.

 

Leider ist Turly recht ungepflegt zu uns gekommen. Sie hat daher erst einmal einen Kurzhaarschnitt verpasst bekommen, wobei wir auch festgestellt haben, dass sich die Haut schon ein wenig entzündet hat.

 

In ihrem zukünftigen Zuhause muss unbedingt darauf geachtet werden, dass das Fell gelegentlich gekürzt und gepflegt wird.

 

Bis auf die Hautentzündungen eine gesunde und muntere Schweinchen-Dame.



Name: Brioche

Geburtsdatum: 02.2018

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: cremeagouti-creme-weiß

Aufnahmedatum: 09.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: reserviert

 

Brioche wurde zusammen mit 3 anderen Weibchen (Turly , Stracciatella und Merle) wegen Allergie bei uns abgegeben.

 

Turly und Brioche wurden im Mai diesen Jahres in der Zoohandlung erworben, als dann eines Morgens Stracciatella und Merle mit von der Partie waren, war dies eine große Überraschung.

 

Turly war in ihrem jungen Alter bereits trächtig, Brioche glücklicherweise nicht.

 

Im Moment ist die Unruhe in der jungen Mädelstruppe recht groß. Sie suchen daher jeweils ein artgerechtes neues Zuhause bei einem Kastraten oder in einer Gruppe.

 

Leider ist Broiche sehr ungepflegt und verfilzt zu uns gekommen. Sie hat daher erst einmal einen Kurzhaarschnitt verpasst bekommen, wobei wir auch festgestellt haben, dass sich die Haut schon ein wenig entzündet hat.

 

In ihrem zukünftigen Zuhause muss unbedingt darauf geachtet werden, dass das Fell gekürzt und gepflegt wird.

 

Brioche ist eine sehr nette und entspannte Schweine-Dame und bis auf die Hautentzündungen eine gesunde und muntere Schweinchen-Dame.



Name: Merle

Geburtsdatum: 05.06.2018

Rasse: Coronet-Mix

Farbe: weiß mit schwarzem Kopf u. wenig creme

Aufnahmedatum: 09.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: sofort

 

Merle wurde zusammen mit 3 anderen Weibchen (Brioche, Turly und Stracciatella) wegen Allergie bei uns abgegeben.

 

Turly und Brioche wurden im Mai diesen Jahres in der Zoohandlung erworben, als dann eines Morgens Stracciatella und Merle mit von der Partie waren, war dies eine große Überraschung.

 

Im Moment ist die Unruhe in der jungen Mädelstruppe recht groß. Sie werden zeitnah unserer Tierärztin vorgestellt und nach deren Ok suchen sie jeweils ein artgerechtes neues Zuhause bei einem Kastraten oder in einer Gruppe.



Name: Roby

Geburtsdatum: 06.2015

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz-rot-weiß

Aufnahmedatum: 03.09.2018

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

vermittelelbar ab : sofort

 

Roby wurde zusammen mit ihrer ganzen Gruppe bei uns abgegeben, da sich die persönlichen Verhältnisse der Besitzer verändert haben und die 4 nicht länger gehalten werden konnten.

 

Die 4 sind aktuell noch recht dünn und dürfen erstmal etwas zulegen, bevor sie in die Vermittlung gehen. Außerdem müssen sie noch unserem Tierarzt vorgestellt werden.

 

Roby kennt das Gruppenleben und würde sicher auch im neuen Zuhause gerne wieder in einer Gruppe leben.



Name: Cleopatra

Geburtsdatum: 12.2017

Rasse: Satin-Peruaner

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 14.10.2018

Pflegestellenort: Fernwald 023

Vermittelbar ab: sofort

 

Cleopatra kam zusammen mit ihrer gesamten Gruppe zu uns, da sie wegen Allergie nicht länger gehalten werden konnten. Die 4 sind neugierig und zutraulich, haben bisher aber in einem sehr kleinen Gehege gelebt und brauchen künftig deutlich mehr Bewegung.

 

Außerdem muss ihre Peruanermatte natürlich gepflegt werden - am besten mit einem luftigen Kurzhaarschnitt.

 

Da sie ein Satin-Meerschweinchen ist, sollte sie einmal jährlich auf Veränderungen der Knochen geröntgt werden. Bisher sind kleine Veränderungen im Beckenbereich zu sehen, die allerdings keine Probleme machen. Eine regelmäßige Kontrolle sollte aber zur Sicherheit erfolgen. Gerne beraten wir hier ernsthafte Interessenten ausführlich und stellen auf Wunsch auch gerne den Kontakt zu unserer Tierärztin her.



Name: Page

Geburtsdatum: 12.2014

Rasse: US-Teddy

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 30.09.2018

Pflegestellenort: Limburg 032

vermittelbar ab: sofort

 

Page wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, da ihre Besitzer umziehen und die Schweinchen leider nicht mitnehmen können. Page ist eine freundliche und verträgliche Schweinedame, die eher rangniedrig ist.

Sie nimmt das Futter aus der Handund ist an ihrer Umgebung sehr interessiert. Es könnte ja etwas leckeres für sie geben.

 

Sie kann sowohl zu einem einzelnen Kastraten als auch in eine freundliche Gruppe ziehen.



Name: Alicia

Geburtsdatum: 09.2017

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 14.11.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelbar ab: 28.11.2018

 

Alicia kam mit ihrer Mama Pippa und Freundin Tinka zu uns. Die Schweinchen wurden abgegeben, nachdem das Kind das Interesse an ihnen verloren hatte.

 

Alicia ist neugierig und gepflegt. Sie trägt ihr Haar leicht plüschig und sucht ein Zuhause bei einem einzelnen Kastraten oder in einer Gruppe.



Name: Tinka

Geburtsdatum: 10.2016

Rasse: Sheltie

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 14.11.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelbar ab: 28.11.2018 reserviert

 

Tinka kam mit ihrer Freundin Pippa deren Tochter Alicia zu uns. Die Schweinchen wurden abgegeben, nachdem das Kind das Interesse an ihnen verloren hatte.

 

Tinka ist eine witzige Sheltie-Dame mit Rüsselradar auf Dauerempfang. Sie macht einen gepflegten Eindruck und sucht ein Zuhause bei einem einzelnen Kastraten oder in einer Gruppe.



Name: Pippa

Geburtsdatum: 10.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 14.11.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelbar ab: 28.11.2018


 

Pippa kam mit ihrer Tochter Alicia und Freundin Tinka zu uns. Die Schweinchen wurden abgegeben, nachdem das Kind das Interesse an ihnen verloren hatte.

 

Pippa ist die zurückhaltendste in der Gruppe. Sie sucht ein Zuhause bei einem zutraulichen souveränen Kastraten ohne weitere Weibchen.



ame: Elwira

Geburtsdatum: 12.2016

Rasse: Rosette

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 14.11.2018

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: 01.12.2018

 

Man könnte sagen, Elwira hat Mitfahrzentrale gebucht. Sie stammt aus einer Privathaltung, wo sie vor einigen Wochen leider verwitwet ist.

 

Nachdem sich herausstellte, dass Bekannte der Halter ihre Schweinchen bei uns abgeben würden, hat sich Elwira angeschlossen und ist mitgefahren.

 

Die zierliche Rosettendame muss erst einmal bei uns zur Ruhe kommen. Ein Zuhause bei einem zutraulichen Kastraten oder in einer gechillten Gruppe würde ihr bestimmt zusagen



Name: Biene

Geburtsdatum: 11.2015

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 20.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 021

Vermittelbar ab: 01.12.2018 reserviert

 

Biene wurde von uns im Sommer 2016 vermittelt. Sie stammt ursprünglich aus einem größeren Notfall, bei dem die Haltung in einem ehemaligen Schäferwagen aus dem Ruder gelaufen war.

 

Zwischenzeitlich ist der Kastrat in der Gruppe verstorben und die Haltung wurde aufgegeben.

 

Im alten Zuhause wurde Biene gegen Milben anbehandelt. Sie hat einige kahle Stellen. Hier beobachten wir, ob / wie sie sich in den nächsten Wochen bessert.

 

Biene ist leider immer noch eher scheu und sucht ein Zuhause bei zutraulichen Artgenossen.



Name: Kuki

Geburtsdatum: 07.2013

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: schwarzschimmel

Aufnahmedatum: 20.10.2018

Pflegestellenort: Bad Camberg 026

Vermittelbar ab: 30.11.2018

 

Kuki wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, nachdem ihre Partnerin verstorben ist und die Haltung aufgegeben werden sollte.

Kuki lebt bei uns auf der Pflegestelle mit Horst zusammen, was sehr gut klappt, obwohl sie länger nur bei Weibchen saß. Sie ist munter, entspannt und nimmt Futter aus der Hand. Ihr Alter merkt man der lieben Kuki überhaupt nicht kann.

 

Sie kann zu einen einzelnen Kastraten oder in eine freundliche Gruppe ziehen.



Name: Lucinda

Geburtsdatum: 07.2015

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 20.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 021

Vermittelbar ab:  reserviert

 

Lucinda wurde mit Biene abgegeben, die wir im Sommer 2016 vermittelt hatten. Dort ist zwischenzeitlich der Kastrat in der Gruppe verstorben und die Haltung wurde aufgegeben.

 

Im alten Zuhause wurde Lucinda gegen Milben mitbehandelt, ihr Fell ist aber deutlich besser als Bienes.

 

Lucinda ist leider recht scheu und sucht daher ein Zuhause bei zutraulichen Partnertieren, die sie an die Hand nehmen.



Name: Rosa

Geburtsdatum: 03.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-rot

Aufnahmedatum: 18.11.2017

Pflegestellenort: Limburg 032

vermittelbar ab: sofort

 

Rosa kam ursprünglich mit ihrer Tochter aus schlechter Außenhaltung zu uns und musste zunächst einmal behandelt werden, u.a. gegen Spulwürmer.

 

Da die hübsche Hummel aus jahrelanger, reiner Weibchenhaltung stammt, war sie sehr schlecht sozialisiert. Wir hatten mehrere Anläufe mit verschiedenen Kastraten gewagt, geklappt hatte es bislang nur mit einem robusten, älteren und äußerst stoischen Kastraten. Dieser ist aber leider nach einigen Monaten verstorben, sodass das Hummelchen wieder allein war.

 

Daraufhin wurde Rosa auf einer unserer Pflegestellen in einer großen Gruppe untergebracht. Dort haben sie die vorhandenen Partnertiere zwischenzeitlich weiter gut sozialisiert, dass wir das hübsche Hummelchen nun in die Vermittlung geben können.

 

Rosa sucht damit ein Zuhause bei erfahrenen Haltern mit einer größeren Gruppe (mind. 3 Partnertiere) und einem entsprechenden großen Gehege. Sie nimmt mittlerweile Futter aus der Hand.

 

Am liebsten liegt sie auf einem Kissen auf dem Unterstand, verschwindet aber sofort, sobald jemand am Gehege vorbeigeht.



Name: Lara

Geburtsdatum: 07.2015

Rasse: engl. Crested

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 20.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 021

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Lara wurde mit Biene abgegeben, die wir im Sommer 2016 vermittelt hatten. Dort ist zwischenzeitlich der Kastrat in der Gruppe verstorben und die Haltung wurde aufgegeben.

 

Im alten Zuhause wurde Lara gegen Milben mitbehandelt. Darüber hinaus wurde ihr vor rund 2 Jahren das linke Auge entfernt. Die Narbe ist leider nicht richtig trocken. Hier müssen wir die Ursache abklären. Außerdem besteht bei ihr der Verdacht auf Eierstockzysten.

 

Aufgrund dieser ganzen Baustellen, ist Lara bis auf Weiteres nicht vermittelbar.



Name: Roswitha

Geburtsdatum: 08.2017

Rasse: Satin-Rosette

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 18.08.2018

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: sofort

 

Roswitha kam zusammen mit ihrer Tochter Tatjana zu uns. Die beiden stammen ursprünglich aus schlechter Haltung, voraus sie von einer tierlieben Familie gerettet wurden. Die Familie konnte die beiden allerdings nicht dauerhaft halten und so kamen sie zu uns.

 

Roswitha ist eine neugierige Dame, die im Pflegeställchen direkt das Kuschelbett erobert hat. Kuschelsachen sollten also im neuen Zuhause auf alle Fälle vorhanden sein. Sie ist ein Satin-Meerschweinchen. Hier müssen wir bei der Eingangsuntersuchung prüfen lassen, ob es Hinweise auf OD gibt, eine Krankheit die bei Satins häufiger auftritt.

 

 Bei Roswitha wurde Blasengries festgestellt. Das behandeln wir jetzt und beobachten erst einmal weiter.



Name: Gloria

Geburtsdatum: 07.2016

Rasse: engl. crested

Farbe: magpie-schwarz

Aufnahmedatum:20.07.2018

Pflegestellenort: Darmstadt 019

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Gloria ist die Tochter von Bärbel. Sie ist noch zurückhaltend und mag nicht angefasst werden. Sie ist jedoch sehr agil und schreit sehr inbrünstig nach Futter, wenn sie Hunger hat.

 

Die hübsche Crested-Dame hat leider schiefe Zähne auf der linken Zeite. Diese werden wir nun erstmal beobachten und sehen dann weiter.

 

Gloria sucht eine Clique mit Schweinchen, bei denen sie lernen kann, dass sie keine Angst vor Menschen haben brauchen muss und die ihr Gesellschaft leisten.

 

Zur Zeit leistet Gloria Isolde Gesellschaft, da diese leider fehlsozialisiert ist und keine Kastraten in der Gruppe akzeptiert.