Name: Emilio

Geburtsdatum: 04.2017

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 22.04.2018

Kastrationsdatum: 30.05.2018

Kastrations- /Namenspate: Susanne Ernst

Pflegestellenort: Schlüchtern 024

Vermittelbar ab: sofort

 

Emilio ist der Chef und führt seine Jungs sehr ruhig, geduldig und nachsichtig.  Er ist ein sehr lieber, kleiner Kerl, aufgeschlossen, zutraulich und immer interessiert. Aber er hüpft auch mit viel Spass  in wilden Sprüngen  zusammen mit seinen Jungs durchs Gehege. Mit seiner charmanten Art wickelt er auch ganz schnell jedes Zweibein um den Finger. Snackball spielt er oft und gerne und freut sich über Abwechslung und Beschäftigung, sei es mal versteckte Leckerlies zu suchen, etwas Neues zu erkunden oder ein großer Haufen Zweige und Blätter um darin mit seinen Jungs herumzuwuseln  usw. Emilio holt sich gerne sein Leckerli aus der Hand, macht dafür auch Männchen und lässt sich manchmal auch das Köpfchen kraulen.  Er kann zu einem oder mehreren Weibchen.



Name: Nachtschatten

Geburtsdatum: 06.2013

Rasse: Peruaner-Mix

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 31.05.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 010

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Pünktlich zu seinem 5. Geburtstag zog der hübsche Nachtschatten bei uns ein, nachdem sein Weibchen leider verstorben ist und die Haltung schweren Herzens aufgegeben wurde.

 

Menschen gegenüber ist der Senior zurückhaltend-interessiert und lässt seinen Damen diesbezüglich gerne den Vortritt.

 

Er sucht ein Zuhause bei einem oder mehreren netten, älteren Weibchen.

 

Am liebsten isst Nachtschatten Wiese, dies möchte er auch im neuen Zuhause nicht missen. Außerdem sollte seine Peruaner-Matte - gerade bei den aktuell anhaltend hohen Temperaturen - kurz gehalten werden, damit er nicht überhitzt.



Name: Ben

Geburtsdatum: 05.2017

Rasse: engl. crested

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 06.05.2018

Kastrationsdatum: 17.05.2018

Kastrationspate: Claudia Brandt

Pflegestellenort: Oberursel 025

Vermittelbar ab: sofort

 

Ben wurde von privat abgegeben, nachdem sein letzter Partner verstorben war. Die Haltungsbedingungen waren leider nicht optimal.

 

Er zeigte sich auf der Pflegestelle in Eingangsquarantäne zunächst leider noch ziemlich panisch nach dem Verlust seiner gewohnten Umgebung. Aber kaum hatte Ben Haarlings-Behandlung und Kastration hinter sich gebracht, durfte er einen eigenen Böckchenkindergarten übernehmen. Und wie! Unser hübscher Ben ist super freundlich und aufgeschlossen. Für Leckereien macht er wirklich alles, lässt sich problemlos anfassen, aus der Hand füttern und steht als erster parat, wenn irgendwas raschelt. In seiner Rolle als Kindergartendaddy geht er super auf und geht vorbildlich dazwischen, wenn die Buben sich mal wieder kabbeln. Ein wirklich richtig tolles Schweinchen, das es verdient hat, in ein tolles Zuhause zu ziehen. Hier steht ein prima Haremswächter in den Startlöchern.



Name: Klecks

Geburtsdatum: 03.03.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß (wenig weiß - Klecks auf der Nase)

Aufnahmedatum: 22.04.2018

Kastrationsdatum: 30.05.2018

Kastrations- /Namenspate: Heike und Andrew Lipinski

Pflegestellenort: Schlüchtern 024

Vermittelbar ab: sofort

 

Klecks ist der Chef unter den 3 Buben. Er ist ein munterer kleiner Kerl, beim Betteln immer der Erste. Seiner empor gereckten Nase mit dem kecken weißen Klecks darauf und seinem süßen Blick kann man kaum widerstehen. Beim wilden Rumhüpfen mit den anderen Jungs ist er auch stets mit Spaß dabei . Snackball spielt er gerne und ist auch immer aufgeschlossen, zutraulich und interessiert.  Er freut sich über Abwechslung und Beschäftigung, sei es mal versteckte Leckerlies zu suchen, etwas Neues zu erkunden oder ein großer Haufen Zweige und Blätter zum darin mit den anderen Jungs herumzuwuseln  usw. Klecks holt sich gerne sein Leckerli aus der Hand, macht dafür auch Männchen und lässt sich manchmal auch das Köpfchen kraulen. Er kann zu einem oder mehreren Weibchen.



Name: Bruce

Geburtsdatum: 03.03.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot

Aufnahmedatum: 22.04.2018

Kastrationsdatum: 30.05.2018

Kastrations- /Namenspate: Barbara Bremora

Pflegestellenort: Schlüchtern 024

Vermittelbar ab: sofort

 

Bruce ist der Clown in meiner Truppe. Er ist immer fröhlich und gut gelaunt. Auch dass er in der Truppe  am wenigsten zu sagen hat stört ihn wenig. Er hüpft auch mit viel Spass in wilden Sprüngen mit den anderen Jungs durchs Gehege.  Snackball spielt er gerne und ist immer aufgeschlossen, zutraulich und interessiert.  Er hat eine ganz süße Art, man muss ihn einfach gerne haben.  Er freut sich über Abwechslung und Beschäftigung, sei es mal versteckte Leckerlies zu suchen, etwas Neues zu erkunden oder ein großer Haufen Zweige und Blätter zum darin mit den anderen Jungs herumzuwuseln  usw. Bruce holt sich gerne sein Leckerli aus der Hand, macht dafür auch Männchen und lässt sich manchmal auch das Köpfchen kraulen. Oft macht er auch einfach mal so Männchen um nach einem Leckerli zu betteln. Er kann zu einem oder mehreren sehr lieben Weibchen.



Name: Steve

Geburtsdatum: 02.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schoko-weiß

Aufnahmedatum: 29.04.2018

Kastrationsdatum: 26.06.2018

Kastrations- /Namenspate: Jana Pfaff

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: sofort

 

Steve stammt aus einem Notfall des Tierheims Limburg. Bei seiner Ankunft in der Pflegestelle von Cavia Care erkannte man schnell, wie mitgenommen der kleine Kerl war. Mit einigen Tierarztterminen, vielen Medikamenten und etwas Geduld sieht der hübsche Mann nun wieder wie ein gesundes Schweinchen aus.

 

Mittlerweile ist er kastriert und seine Kastrationsfrist hat er auch schon überstanden, sodass er bereit ist in ein neues Zuhause zu ziehen.

 

Leider hat Steve durch seine starken Wunden eine große Narbe am Rücken behalten. Diese stört ihn aber keineswegs.

 

Er ist ein netter Kerl. Aktuell wohnt er noch mit Olli zusammen, wartet aber darauf, dass er endlich seine ersten Weibchen kennenlernen kann.



Name: Jumper

Geburtsdatum: 02.2018

Rasse: Rex

Farbe: schoko

Aufnahmedatum: 29.04.2018

Kastrationsdatum: 18.06.2018

Kastrations- /Namenspate: Heike Kemper

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: sofort

 

Jumper stammt aus einem Notfall des Tierheims Limburg. Bei seiner Ankunft in der Pflegestelle von Cavia Care erkannte man schnell, wie mitgenommen der kleine Kerl war. Mit einigen Tierarztterminen, vielen Medikamenten und etwas Geduld sieht der hübsche Mann nun wieder wie ein gesundes Schweinchen aus.

 

Mittlerweile ist er kastriert und seine Kastrationsfrist hat er auch schon überstanden, sodass er bereit ist in ein neues Zuhause zu ziehen.

 

Jumper weißt genau was er will und zeigte sich in der Vergangenheit gegenüber seinen Freunden sehr dominant, sodass er leider von ihnen getrennt werden musste. Mit Weibchen hat er noch keine Erfahrungen gemacht. Das wird sich aber bald ändern. Dann werden wir mehr von ihm berichten



Name: Olli

Geburtsdatum: 08.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: schoko

Aufnahmedatum: 29.04.2018

Kastrationsdatum: 25.05.2018

Kastrations- /Namenspate: Heike Kemper

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: sofort

 

Olli stammt aus einem Notfall des Tierheims Limburg. Bei seiner Ankunft in der Pflegestelle von Cavia Care erkannte man schnell, wie mitgenommen der kleine Kerl war. Mit einigen Tierarztterminen, vielen Medikamenten und etwas Geduld sieht der hübsche Mann nun wieder wie ein gesundes Schweinchen aus.

 

Mittlerweile ist er kastriert und seine Kastrationsfrist hat er auch schon überstanden, sodass er bereit ist in ein neues Zuhause zu ziehen.

 

Olli ist ein netter Kerl. Aktuell wohnt er noch mit Steve zusammen. Er wünscht sich dennoch nichts mehr, als bald mit seinen ersten Weibchen zusammenzuziehen.



Name: Horst

Geburtsdatum: 20.04.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz  wenig weiß am Fuß

Aufnahmedatum: 20.04.2018

Kastrationsdatum: 21.06.2018

Kastrations- /Namenspate: anonym

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: reserviert

 

Horst ist ein fröhlicher, sportlicher, unkomplizierter und wunderschöner kleiner Schweinemann! Er liebt die täglichen Ausflüge in den Garten und geht auf Wunsch seiner Pflegemama in die Transportbox! Sein Haar trägt er etwas eigenwillig, lässt die Friseurin aber auch problemlos ihres Amtes walten! Kurz gesagt, ein Schweinchen zum verlieben!

 

Er lebt nun schon lange im Böckchenkindergarten und würde sich über ein eigenes schönes Zuhause mit Weibchen und fleißigen Gurkenschnipplern freuen!



Name: Samu

Geburtsdatum: 20.04.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot

Aufnahmedatum: 20.04.2018

Kastrationsdatum:  21.06.2018

Kastrations- /Namenspate: Svenja und Nils Kemper

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: sofort

 

Samu lebt nun schon längere Zeit mit seinem Bruder Horst und Mauri im Böckchenkindergarten. Die Jungs verstehen sich gut und genießen die Ausflüge in den Garten. Samu ist ein lustiger, schlauer und sehr sportlicher kleiner Schweinemann. Im Gegensatz zu seinem Bruder Horst trägt er sein Haar glatt und in einer wunderschönen Schleppe, die gelegentlich gekürzt werden sollte.

 

Samu sucht für sich ein schönes Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen. Seine Menschen dürfen ihn gerne geistig etwas fordern!



Name: Schnuffel

Geburtsdatum: 14.05.2018

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 14.05.2018

Kastrationsdatum: 29.06.2018

Namens-/Kastrationspate: Petra Seelgen

Pflegestellenort: Oberursel 025

Vermittelbar ab: sofort

 

Schnuffel ist der Sohn von Notfall-Weibchen Lucy und wurde bei uns auf der Pflegestelle geboren.

 

Er ist zwischenzeitlich in den Böckchenkindergarten mit Ziehpapa Ben umgezogen und wurde auch schon kastriert. Der flauschige Kerl mit dem lustigen Gesicht zeigt sich schon jetzt sehr selbstbewusst und wird sicher mal ein toller Haremswächter.



Name: Tony

Geburtsdatum: 19.05.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz-rot (wenig weiß auf der Nase)

Aufnahmedatum: 19.05.2018

Kastrationsdatum: 29.06.2018

Namens-/Kastrationspate: Barbara Bremora

Pflegestellenort: Oberursel 025

Vermittelbar ab: sofort

 

Tony ist der Sohn von Notfall-Weibchen Punky und wurde bei uns auf der Pflegestelle geboren.

 

Er ist zwischenzeitlich gemeinsam mit seinem Bruder Feivel in den Böckchenkindergarten mit Ziehpapa Ben umgezogen und wurde auch schon kastriert. Der hübsche Kerl mit dem kleinen weißen Klecks auf der Nase entwickelt sich prächtig und ist damit startklar für ein liebevolles Zuhause mit eigenen Weibchen.

 



Name: Feivel

Geburtsdatum: 19.05.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 19.05.2018

Kastrationsdatum: 29.06.2018

Namens-/Kastrationspate: Barbara Bremora

Pflegestellenort: Oberursel 025

Vermittelbar ab: sofort

 

Feivel ist der Sohn von Notfall-Weibchen Punky und wurde bei uns auf der Pflegestelle geboren.

 

Er ist zwischenzeitlich gemeinsam mit seinem Bruder Tony in den Böckchenkindergarten mit Ziehpapa Ben umgezogen und wurde auch schon kastriert. Der hübsche Glatthaarmann entwickelt sich prächtig und ist damit startklar für ein liebevolles Zuhause mit eigenen Weibchen.

 



Name: Freddy

Geburtsdatum: 14.05.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 14.05.2018

Kastrationsdatum: 20.07.2018

Namens-/Kastrationspate: Karin Stöhr

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: sofort

 

Freddys Mama wurde zusammen mit zwei weiteren trächtigen Weibchen aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben.

 

Insgesamt haben die Weibchen bei uns 10 Babys bekommen, u.a. den kleinen Freddy.

 

Bei ihm ist „klein - aber oho“ Programm, er hat uns im Alter von 2 Wochen (er war eins der kleinsten Babys!) sehr ins Schwitzen gebracht, denn da hat er von jetzt auf gleich seine Mama bebrommselt und auch bestiegen.

 

Also ist Freddy kurzfristig zu Opa Mio umgezogen.

 

Mittlerweile ist er kastriert und wieder „klein - aber oho“. Er ist immer noch der kleinste in der Truppe, die aktuell aus Mio und Parzival besteht, ist aber ganz klar der Chef. Die beiden anderen Jungs tanzen nach seiner Pfeife und haben Respekt.

 

Es ist jetzt wirklich an der Zeit, dass Freddy in weibliche Gesellschaft umzieht. Wir können uns gut vorstellen, dass Freddy auch eine größere Gruppe leiten kann. Auch sonst braucht der Jungspund Programm.

 

Ein großes Gehege mit gerne mehreren Weibchen und einer abwechslungsreichen Einrichtung wäre für ihn optimal.

 

Menschen gegenüber ist Freddy leider immer noch recht scheu. Er möchte nicht angefasst und rausgenommen werden. Wir haben die Hoffnung, dass das mit der Zeit noch etwas besser wird. Hier brauchen seine neuen Menschen einfach noch etwas Geduld.



Name: Clemens

Geburtsdatum: 07.2012

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 09.08.2018

Kastrationsdatum: 14.08.2018

Kastrationspate: Lars Ulm

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelbar ab: 25.09.2018

 

Clemens haben wir von einem befreundeten Tierheim übernommen, wo der freundliche Schweine-Senior schweren Herzens abgegeben wurde, nachdem sein Kumpel verstorben war. Der neugierige Rosettenmann wird jetzt erst einmal unserem Tierarzt vorgestellt und kastriert. Nach Ablauf der Kastrationsfrist sucht er ein liebevolles Zuhause bei einem oder mehreren freundlichen Weibchen, da er ein ruhiger, ausgeglichener Bock ist, der gerne im Hintergrund bleibt



Name: Werner

Geburtsdatum: 01.07.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt mit wenig rot

Aufnahmedatum: 30.08.2018

Kastrationsdatum: 31.08.2018

Kastrationspate: Familie Strohbach

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: 28.09.2018

 

Werner wurde vor gut einem Jahr zusammen mit Walter in der Zoohandlung erworben. Wie so oft haben sich die Böcke recht schnell nicht mehr verstanden und sie mussten getrennt werden. Bis jetzt hat jeder in seinem Käfig separat gelebt, die Besitzer haben aber eingesehen, dass das kein Leben für die Schweinchen ist und sie jetzt bei uns abgegeben. Generell haben die Leute auch gemerkt wie viel Arbeit Tiere bedeuten und dass sie diesen nicht gerecht werden.

 

Werner und Walter werden bei uns kastriert und durchgecheckt. Nach Ablauf der Kastrationsfrist suchen sie ein artgerechtes Zuhause jeweils bei einem oder mehreren Weibchen.

 

Beide sind gut drauf. Sie sind recht zutraulich und werden mit den richtigen Frauen an ihrer Seite sicher mal richtig coole Jungs.



Name: Walter

Geburtsdatum: 01.07.2017

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 30.08.2018

Kastrationsdatum: 31.08.2018

Kastrationspate: Familie Strohbach

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelbar ab: 28.09.2018

 

Walter wurde vor gut einem Jahr zusammen mit Werner in der Zoohandlung erworben. Wie so oft haben sich die Böcke recht schnell nicht mehr verstanden und sie mussten getrennt werden. Bis jetzt hat jeder in seinem Käfig separat gelebt, die Besitzer haben aber eingesehen, dass das kein Leben für die Schweinchen ist und sie jetzt bei uns abgegeben. Generell haben die Leute auch gemerkt wie viel Arbeit Tiere bedeuten und dass sie diesen nicht gerecht werden.

 

Werner und Walter werden bei uns kastriert und durchgecheckt. Nach Ablauf der Kastrationsfrist suchen sie ein artgerechtes Zuhause jeweils bei einem oder mehreren Weibchen.

 

Beide sind gut drauf. Sie sind recht zutraulich und werden mit den richtigen Frauen an ihrer Seite sicher mal richtig coole Jungs.



Name: Alvin

Geburtsdatum: 06.2013

Rasse: Sheltie

Farbe: goldagouti-creme-rot

Aufnahmedatum: 03.09.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: 30.09.2018

 

Alvin wurde zusammen mit seinen Freundinnen bei uns abgegeben, da sich die persönlichen Verhältnisse der Besitzer verändert haben und die 4 nicht länger gehalten werden konnten.

 

Die 4 sind aktuell noch recht dünn und dürfen erstmal etwas zulegen, bevor sie in die Vermittlung gehen. Außerdem müssen sie noch unserem Tierarzt vorgestellt werden.

 

Alvin kennt das Gruppenleben und würde sicher auch im neuen Zuhause einen Harem führen.



Name: Millow

Geburtsdatum: 16.02.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: california-creme-schoko

Aufnahmedatum: 15.09.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 05.10.2018

 

Millow wurde zusammen mit seinen 3 Freundinnen wegen Trennung bei uns abgegeben.

 

Mehr zu ihm, wenn er sich bei uns eingelebt hat.



Name: Alan

Geburtsdatum: 09.2017

Rasse: engl. crested

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 22.07.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab:derzeit nicht vermittelbar

 

Alan wurde bei uns abgegeben, nachdem er sich im alten Zuhause mit seinem „Kumpel“ zerstritten hat. Die Vorbesitzer haben ihn noch kastrieren lassen, leider aber bei keinem erfahrenen Tierarzt. Es kam zu Komplikationen, sodass er mehrere Tage stationär aufgenommen werden musste.

 

Alan ist mittlerweile über den Berg, die Folgen der verkorksten Kastration sind aber leider noch da - er hat einen massiven Penisvorfall.

 

Daher ist Alan bis auf Weiteres nicht vermittelbar und wir schauen, ob sich sein Zustand noch bessert. Bis dahin leistet ihm die hübsche Roswitha Gesellschaft.