Name: Sancho

Geburtsdatum: 06.11.2017

Rasse: crested

Farbe: schoko-buff-soldiagouti-buff-weiß

Aufnahmedatum: 16.12.2017

Kastrationsdatum: 09.02.2018

Kastrationspate: Barbara Bremora

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelbar ab: sofort

 

Die beiden kleinen Brüder waren nicht einmal 6 Wochen alt und haben da schon dank des verantwortungslosen Verhaltens ihrer früheren Halter zum zweiten Mal ihr Zuhause verloren. Sie stammen ursprünglich von einer Vermehrerin, die keine Skrupel oder Bedenken hatte, 2 Babyböckchen ohne Erzieher an Neulinge zu verkaufen und sie auch nicht zurückgenommen hat. So wird man ja souverän seinen Bocküberschuss los! Die neuen Halter wollten sie nach 2 Wochen aber auch nicht mehr und es konnte ihnen mit der Abgabe gar nicht schnell genug gehen. So kamen die beiden zu uns - unkastriert, mit Spulwürmern und Pilz.

Mittlerweile sind die beiden Brüder aber ganz gesund. Der Pilz ist abgeheilt und die Spulwürmer wurden erfolgreich behandelt.

 

Sie haben sich auch sonst so prima entwickelt und machen uns große Freude. Sie begrüßen ihre Pflegemama schon morgens um 6 Uhr und machen mit ihrer quirligen und freundlichen Art gute Laune. Sancho ist wirklich sehr laut. Die neuen Besitzer sollten daher besser nicht lärmempfindlich sein :-) Er animiert die anderen Meerschweinchen in der Pflegestelle zum betteln.

 

Für Sancho wünschen wir uns ebenso nette Menschen mit mindestens einem Weibchen. An Action sollte es dem Jungspunt nicht fehlen. Er freut sich über ein abwechslungsreiches neues Zuhause.



Name: Pancho

Geburtsdatum: 06.11.2017

Rasse: crested

Farbe: schoko-buff-soldiagouti-buff-weiß

Aufnahmedatum: 16.12.2017

Kastrationsdatum: 09.02.2018

Kastrationspate: Barbara Bremora

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelbar ab: sofort

 

Die beiden kleinen Brüder waren nicht einmal 6 Wochen alt und haben da schon dank des verantwortungslosen Verhaltens ihrer früheren Halter zum zweiten Mal ihr Zuhause verloren. Sie stammen ursprünglich von einer Vermehrerin, die keine Skrupel oder Bedenken hatte, 2 Babyböckchen ohne Erzieher an Neulinge zu verkaufen und sie auch nicht zurückgenommen hat. So wird man ja souverän seinen Bocküberschuss los! Die neuen Halter wollten sie nach 2 Wochen aber auch nicht mehr und es konnte ihnen mit der Abgabe gar nicht schnell genug gehen. So kamen die beiden zu uns - unkastriert, mit Spulwürmern und Pilz.

 

Mittlerweile sind die beiden Brüder aber ganz gesund. Der Pilz ist abgeheilt und die Spulwürmer wurden erfolgreich behandelt.

 

Sie haben sich auch sonst so prima entwickelt und machen uns große Freude. Sie begrüßen ihre Pflegemama schon morgens um 6 Uhr und machen mit ihrer quirligen und freundlichen Art gute Laune.

 

Pancho eifert seinem Bruder nach und lässt sich von seiner ansteckenden Art mitreißen.

 

Für Pancho wünschen wir uns ebenso nette Menschen mit mindestens einem Weibchen. An Action sollte es dem Jungspunt nicht fehlen. Er freut sich über ein abwechslungsreiches neues Zuhause.



Name: Kilian

Geburtsdatum: 25.06.2017

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 23.02.2018

Kastrationsdatum: bereits kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Idstein 006

Vermittelbar ab:  sofort

 

Kilian kam zusammen mit seinem Bruder Korbinian zu uns. Die beiden waren ungeplanter Nachwuchs. Seine Besitzer hatten einen vermeintlich kastrierten Bock von privat übernommen, der sich leider als unkastriert und sehr fruchtbar entpuppte. Da nicht alle Schweinchen behalten werden konnten, kamen Kilian und Korbinian zu uns.

 

Die beiden wurden bereits im alten Zuhause kastriert, sodass sie schon bald in ein Zuhause bei Weibchen starten können. Sie sind neugierig und interessiert, Menschen gegenüber aber noch skeptisch.



Name: Korbinian

Geburtsdatum: 25.06.2017

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 23.02.2018

Kastrationsdatum: bereits kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Idstein 006

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Korbinian kam zusammen mit seinem Bruder Kilian zu uns. Die beiden waren ungeplanter Nachwuchs. Seine Besitzer hatten einen vermeintlich kastrierten Bock von privat übernommen, der sich leider als unkastriert und sehr fruchtbar entpuppte. Da nicht alle Schweinchen behalten werden konnten, kamen Kilian und Korbinian zu uns.

 

Die beiden wurden bereits im alten Zuhause kastriert, sodass sie schon bald in ein Zuhause bei Weibchen starten können. Sie sind neugierig und interessiert, Menschen gegenüber aber noch skeptisch.



Name: Willy

Geburtsdatum: 01.11.2016

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 11.03.2018

Kastrationsdatum: 16.01.2018

Pflegestellenort: Eltville-Erbach 011

Vermittelbar ab: angefragt

 

Willy haben wir von einem befreundeten Tierheim übernommen, wo er kastriert wurde und schon längere Zeit alleine saß. Er ist auf unserer Pflegestelle zu Tina gezogen, die zwar schon reserviert war, aber noch nicht ins neue Zuhause ziehen konnte.

 

Auf der Pflegestelle angekommen, hat er sich irrsinnig über seine neue - und dann auch noch weibliche - Gesellschaft gefreut und Tina gezeigt, dass er ein echter Gentleman ist.

 

Der hübsche Wuschelgesell sucht ab sofort ein neues Zuhause bei einem oder mehreren, etwas zutraulicheren Weibchen. Das mit Weibchen kann er nämlich jetzt schon, das mit Menschen lernt er bestimmt ganz bald.



Name: Krümelchen

Geburtsdatum: 12.2013

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 14.02.2018

Kastrationsdatum: 23.03.2018

Kastrationspate: Monika

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: sofort

 

Das Krümelchen wurde bei uns abgegeben, nachdem sein Partner verstorben ist und der hübsche Kerl nicht alleine bleiben sollte.

 

Krümelchen macht einen munteren und fitten Eindruck und wird bald kastriert, damit er in ein Leben unter Weibchen starten kann. Da er in seiner bisherigen Männer-WG das Sagen hatte, gehen wir davon aus, dass er künftig auch mehrere Weibchen führen könnte.



Name: Cornelius

Geburtsdatum: 06.2016

Rasse: crested

Farbe: schwarz-weiß-creme

Aufnahmedatum: 11.04.2018

Kastrationsdatum: 13.04.2018

Kastrationspate: Stephanie

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: 11.05.2018

 

Cornelius ist ein netter kleiner Schweine-Mann, der vor kurzem kastriert wurde. Aktuell sitzt er noch seine Frist ab und kann es kaum abwarten mit einem Weibchen zusammenzuziehen.

 

Mittlerweile wohnt Cornelius schon im Schweinezimmer. Sobald die anderen Schweinchen mit lautem Quieken nach Futter schreien, stimmt er freudig mit ein. Er springt gerne auf sein Häuschen und popcornt vergnügt in seinem Gehege herum.



Name: Mate

Geburtsdatum: 11.2012

Rasse: engl. Crested

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 21.02.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Riedstadt-Leeheim 027

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Mate wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, nachdem seine letzte Partnerin verstorben war und er nicht alleine bleiben sollte.

 

Er ist leider mit einigen krassen Baustellen eingezogen, sodass er kurz nach der Ankuft direkt in einer Tierklinik vorgestellt werden musste:

 

Unser bunter „Kumpel“ hat eine massive Zahnfehlstellung der Schneidezähne, die als erstes unter Vollnarkose gerichtet werden müssen. Dies erklärt auch sein - in Relation zur Größe - eher leichtes Gewicht von rund 1000 Gramm.

 

Außerdem hat er eine Umfangsvermehrung in der Achsel, die entweder vom Lymphknoten selbst oder einer Veränderung des Lymphknotens stammt. Dies werden wir näher untersuchen.

 

Und als würde dies nicht schon reichen, verschluckt er sich beim Fressen und hat immer mal Atemgeräusche. Bei der Röntgenaufnahme zeigte sich ein Schatten auf der Lunge. Auch hier müssen wir näher in die Diagnostik einsteigen.

 

Ob und wann unser hübscher Kumpel vermittelt werden kann, ist aktuell leider völlig offen.



Name: Fulda 01

Geburtsdatum: 04.2017

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 22.04.2018

Kastrationsdatum:

Kastrations- /Namenspate:

Pflegestellenort: Schlüchtern 024

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Fulda-01 haben wir mit 9 anderen Schweinchen von privat übernommen. Er wurde ursprünglich mit 3 Weibchen in einer Zoohandlung angeschafft, war aber entgegen der Angabe nicht kastriert. Und so lief die Haltung aus dem Ruder und es folgte Wurf auf Wurf.

 

Da bei dieser größeren Abgabe doch einiges an Kosten auf uns zukommen wird, freuen wir uns über liebe Spender, die Fulda-01 einen schönen Namen aussuchen und sich damit auch an seiner Kastration beteiligen.

 

Nach Ablauf der Kastrationsfrist freut sich Fulda-01 darauf, wieder zu Weibchen zu dürfen. Als erfahrener Papabock würde er sicher gerne wieder bei mehreren Weibchen einziehen.



Name: Merlin

Geburtsdatum: 24.02.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 24.02.2018

Kastrationsdatum:

Kastrations- /Namenspate: Stefanie Greshake

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Merlin ist ein Babyböckchen von Wilma. Wilma kam kurz vor Weihnachten über ein befreundetes Tierheim zu uns. Vor dessen Tür wurde sie mit ihrer gesamten Gruppe passend zu Ferienbeginn entsorgt.

 

Merlin ist der propperste der 4 Babies. Sie turnen neugierig und munter durchs Gehege. Er lebt jetzt mit seinen Brüdern im  Böckchenkindergarten mit Tobi als Erzieher an.



Name: Barney

Geburtsdatum: 24.02.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 24.02.2018

Kastrationsdatum:

Kastrations-/Namenspate: Barbara Bremora

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Barney  ist ein Babyböckchen von Wilma. Wilma kam kurz vor Weihnachten über ein befreundetes Tierheim zu uns. Vor dessen Tür wurde sie mit ihrer gesamten Gruppe passend zu Ferienbeginn entsorgt.

 

Offenbach 8 hat einen lustigen Farbtupfer auf der Stirn. Alle 4 Babies turnen neugierig und munter durchs Gehege.

Er lebt jetzt mit seinen Brüdern im  Böckchenkindergarten mit Tobi als Erzieher an.

 



Name: Truffle

Geburtsdatum: 24.02.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 24.02.2018

Kastrationsdatum:

namens-/Kastrationspate: Heike und Andrew Lipinski

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Truffle ist ein Babyböckchen von Wilma. Wilma kam kurz vor Weihnachten über ein befreundetes Tierheim zu uns. Vor dessen Tür wurde sie mit ihrer gesamten Gruppe passend zu Ferienbeginn entsorgt.

 

Truffle ist als einziger rein schwarz-weiß wie seine Mama. Er lebt jetzt mit seinen Brüdern im  Böckchenkindergarten mit Tobi als Erzieher an.



Name: Luis

Geburtsdatum: 15.02.2018

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: rot mit weißer Nase

Aufnahmedatum: 22.03.2018

Kastrationsdatum:

Kastrationspate: Barbara Bremora

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Luis ist mit 4 weiteren Meerschweinchen bei uns abgegeben worden, da die Haltung aufgrund von mangelndem Wissen und fehlerhafter Geschlechterbestimmung ausser Kontrolle geraten ist. Die Meerschweinchen wurden über Klassenkameraden angeschafft und wurden dann aber immer mehr und mehr.

 

Die Leute haben sich große Mühe gegeben und das kleine Gehege sauber gehalten, allerdings war die Erleichterung nun groß als wir unsere Hilfe zugesagt haben.

 

Luis ist ein kleiner schüchterner Schweine-Bub, der erstmal in eine unserer Böckchen-WGs zieht und mit entsprechender Größe kastriert wird. Anschließend sucht er ein schönes Zuhause bei einem oder mehreren netten Weibchen.



Name: Fulda 02

Geburtsdatum: 03.03.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß (wenig weiß - Klecks auf der Nase)

Aufnahmedatum: 22.04.2018

Kastrationsdatum:

Kastrations- /Namenspate:

Pflegestellenort: Schlüchtern 024

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Fulda-02 haben wir mit 9 anderen Schweinchen von privat übernommen. Er wurde ursprünglich mit 3 Weibchen in einer Zoohandlung angeschafft, war aber entgegen der Angabe nicht kastriert. Und so lief die Haltung aus dem Ruder und es folgte Wurf auf Wurf.

 

Da bei dieser größeren Abgabe doch einiges an Kosten auf uns zukommen wird, freuen wir uns über liebe Spender, die Fulda-02 einen schönen Namen aussuchen und sich damit auch an seiner Kastration beteiligen.

 

Nach Ablauf der Kastrationsfrist freut sich Fulda-02 auf ein Leben mit einem oder mehreren munteren Weibchen.

 



Name: Fulda 03

Geburtsdatum: 03.03.2018

Rasse: Rosette

Farbe: rot

Aufnahmedatum: 22.04.2018

Kastrationsdatum:

Kastrations- /Namenspate:

Pflegestellenort: Schlüchtern 024

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Fulda-03 haben wir mit 9 anderen Schweinchen von privat übernommen. Er wurde ursprünglich mit 3 Weibchen in einer Zoohandlung angeschafft, war aber entgegen der Angabe nicht kastriert. Und so lief die Haltung aus dem Ruder und es folgte Wurf auf Wurf.

 

Da bei dieser größeren Abgabe doch einiges an Kosten auf uns zukommen wird, freuen wir uns über liebe Spender, die Fulda-03 einen schönen Namen aussuchen und sich damit auch an seiner Kastration beteiligen.

 

 

Nach Ablauf der Kastrationsfrist freut sich Fulda-03 auf ein Leben mit einem oder mehreren munteren Weibchen.



Name: Fulda 04

Geburtsdatum: 03.03.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot

Aufnahmedatum: 22.04.2018

Kastrationsdatum:

Kastrations- /Namenspate:

Pflegestellenort: Schlüchtern 024

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Fulda-04 haben wir mit 9 anderen Schweinchen von privat übernommen. Er wurde ursprünglich mit 3 Weibchen in einer Zoohandlung angeschafft, war aber entgegen der Angabe nicht kastriert. Und so lief die Haltung aus dem Ruder und es folgte Wurf auf Wurf.

 

Da bei dieser größeren Abgabe doch einiges an Kosten auf uns zukommen wird, freuen wir uns über liebe Spender, die Fulda-04 einen schönen Namen aussuchen und sich damit auch an seiner Kastration beteiligen.

 

 

Nach Ablauf der Kastrationsfrist freut sich Fulda-04 auf ein Leben mit einem oder mehreren munteren Weibchen.



Name: Lottis Baby 1

Geburtsdatum: 05.04.2018

Rasse:

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 05.04.2018

Kastrationsdatum:

Kastrationspate:

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Lottis Baby 1 ist ein Baby von Lotti, die mit mehreren Meerschweinchen trächtig bei uns abgegeben wurde. Wenn er groß genug ist, wird er kastriert und sucht anschließend ein schönes neues Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen.

 

Zu seinem Charakter kann man noch nicht viel sagen, mehr dazu, wenn er älter ist.



Name: Lottis Baby 2

Geburtsdatum: 05.04.2018

Rasse:

Farbe: goldagouti

Aufnahmedatum: 05.04.2018

Kastrationsdatum:

Kastrationspate:

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Lottis Baby 2 ist ein Baby von Lotti, die mit mehreren Meerschweinchen trächtig bei uns abgegeben wurde. Wenn er groß genug ist, wird er kastriert und sucht anschließend ein schönes neues Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen.

 

Zu seinem Charakter kann man noch nicht viel sagen, mehr dazu, wenn er älter ist.



Name: Tommy

Geburtsdatum: 05.04.2018

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: rot

Aufnahmedatum: 05.04.2018

Kastrationsdatum:

Kastrationspate: Claudia Brandt

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Tommy ist ein Baby von Lotti, die mit mehreren Meerschweinchen trächtig bei uns abgegeben wurde. Wenn er groß genug ist, wird er kastriert und sucht anschließend ein schönes neues Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen.

 

Zu seinem Charakter kann man noch nicht viel sagen, mehr dazu, wenn er älter ist.