Name: Ingo

Geburtsdatum: 11.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schoko-rot-weiß

Aufnahmedatum: 14.09.2020

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Limburg 032

Vermittelbar ab: 03.02.2021

 

Ingo wurde schweren Herzens an uns zurückgegeben, da sein Weibchen verstorben ist und die Haltung beendet werden soll. Ursprünglich stammte er aus unkontrollierter, unseriöser Haltung.

 

Ingo ist ein aktiver und kommunikativer Kerl, der sich ein neues Zuhause bei mehreren, gerne jungen, Weibchen wünscht. 

 

Ingo ist momentan der Erzieher von Nemo und Linus, deshalb kann er momentan nicht vermittelt werden.



Name: Mr. white Socks

Geburtsdatum: 27.08.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 27.08.2020

Kastrationsdatum: 20.11.2020

Kastration-/Namenspate: Andrew und Heike Lipinski

Pflegestellenort: Frankfurt 028

Vermittelbar ab: sofort

 

Mr. white Socks ist ein Sohn von Notfall-Mami Rapunzel aus dem Marburger Wald. Er wurde auf der Pflegestelle geboren und darf nun kräftig wachsen.

 

Wenn er größer ist, zieht er in den Böckchenkindergarten um und wird dort kastriert.

 

Mr. white Socks sucht einen Namens-/ Kastrationspaten sowie nach Ablauf der Kastrationsfrist ein zu Zuhauses bei einem oder mehreren Weibchen, die seine weitere Erziehung übernehmen.



Name: Malte

Geburtsdatum: 14.09.2020

Rasse: engl. crested

Farbe: schildpatt-weiß  (bunte Krone)

Aufnahmedatum: 14.09.2020

Kastrationsdatum: 20.11.2020

Kastration-/Namenspate: Ursula

Pflegestellenort: Frankfurt 028

Vermittelbar ab: sofort

 

Malte ist ein Sohn von Notfall-Mami Schneewittchen aus dem Marburger Wald. Er wurde auf der Pflegestelle geboren und darf nun kräftig wachsen.

 

Wenn er größer ist, zieht er in den Böckchenkindergarten um und wird dort kastriert.

 

Malte sucht  nach Ablauf der Kastrationsfrist ein zu Zuhauses bei einem oder mehreren Weibchen, die seine weitere Erziehung übernehmen.



Name: Nemo

Geburtsdatum: 10.09.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 01.10.2020

Kastrationsdatum: 24.11.2020

Kastrationpate: anonym

Pflegestellenort: Limburg 032

Vermittelbar ab: sofort

 

Nemo kam zu uns nachdem seine Vorbesitzerin unverhofft Meerschweinchen-Nachwuchs bekommen hat. Nemos Eltern wurden bei einem Vermehrer gekauft, der seine Tiere aus seiner angeblichen "Hobbyzucht" angeboten hat. Da Nemos Eltern aber unkastriert waren, dauerte es nicht lange bis 4 kleine Babys zur Welt kamen. Nemo ist das einzige Böckchen aus diesem Wurf.

 

Jetzt wohnt er bei Ingo in unserem Böckchen-Kindergarten und lernt alles Wichtige, was man als Meerschweinchen wissen muss. Wenn er groß genug ist, wird er kastriert und darf nach Ablauf seiner Kastrationsfrist vermittelt werden. 



Name: Pete

Geburtsdatum: 01.04.2017

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz

Aufnahmedatum: 21.12.2020

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Pete kam mit seinen Freundinnen Melli und Amy zu Cavia Care nachdem die Haltung beendet wurde.

 

Pete hat ein Atherom auf dem Rücken, welches bald entfernt werden soll. Er ist sehr aufgeschlossen und lässt sich schon leicht am Kopf streicheln.

 

Pete ist der Ruhepol des Trios. Er lässt sich fast durch nichts aus der Ruhe bringen und genießt einfach sein Leben. Diskussionen sind bei ihm ebenfalls schnell beseitigt. Er hat seine Mädels im Griff und zeigt dies mit kleinen Andeutungen. Mehr ist hier nicht nötig.

 

Er liebt es in Kuschelrollen zu liegen oder chillt sich gerne mal ins Heu, wo er sich gemütlich den Bauch vollschlägt. 



Name: Aaron

Geburtsdatum: 08.2015

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 23.11.2020

Kastrationsdatum: 02.12.2020

Kastrationpate: anonym

Pflegestellenort: Idstein 006

Vermittelbar ab: 13.01.2021 reserviert

 

Aaron wurde nach dem Tod seines Partner wegen Haltungsaufgabe bei uns abgegeben.

 

Mit seinen 5 Jahren gehört er noch lange nicht zum alten Eisen! Er ist aktiv und sehr aufmerksam. Wir werden ihn zeitnah kastrieren lassen und suchen für ihn dann ein schönes neues Endzuhause bei einem oder mehreren netten Weibchen.



Name: Öhrli

Geburtsdatum: 06.2018

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: creme-california-schwarz

Aufnahmedatum: 07.12.2020

Kastrationsdatum: 18.12.2020

Kastrationpate: Isa Braxmaier

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: 15.01.2021 reserviert

 

Öhrli kam zu uns, nachdem sein Partner im Sommer verstorben ist und er nun doch abgegeben werden sollte, um nicht dauerhaft allein zu halten.

 

Wir stellen den hübschen Kerl mit den schwarzen „Öhrli“ nun unserer Tierärztin vor und lassen ihn kastrieren. Nach Ablauf der Kastrationsfrist sucht er ein Zuhause bei einer oder mehreren Damen.



Name: Krümmel

Geburtsdatum: 05.2018

Rasse: CH-Teddy

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 17.12.2020

Kastrationsdatum: 18.12.2020

Kastrationpate: 

Pflegestellenort: Idstein 006

Vermittelbar ab: 15.01.2021

 

Krümmel wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, nachdem sein Partner verstorben ist und die Haltung aufgegeben werden sollte.

Der hübsche Teddy-Mann wird kurzfristig unserer Tierärztin vorgestellt und kastriert. Dann läuft auch schon der Countdown für den Start in sein neues Zuhause.

Wer möchte Krümmel ein Zuhause geben?



Name: Herr Krüger

Geburtsdatum: 12.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 08.12.2020

Kastrationsdatum: 09.12.2020

Kastrationpate: Isa Braxmaier

Pflegestellenort: Villmar 003

Vermittelbar ab: 20.01.2021 reserviert

 

Herr Krüger wurde nach dem Tod seines Partners schweren Herzens wegen Haltungsaufgabe bei uns abgegeben.

 

Er ist ein sehr entspannter und aktiver Kerl, sein Alter merkt man ihm definitiv nicht an.

 

Wo sind die netten Damen, mit denen er im Jahr 2021 neu durchstarten kann?

 

Auch die neuen Besitzer werden mit diesem tollen Schweinemann sicherlich viel Freude haben.



Name: Legolas

Geburtsdatum: 07.2019

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz-creme

Aufnahmedatum: 06.01.2021

Kastrationsdatum: Kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelbar ab: 20.01.2021 reserviert

 

Legolas kam zusammen mit Rosi zu uns, da ihr Frauchen sie aus gesundheitlichen Gründen nicht länger halten konnte.

 

Der stattliche Rosetterich ist Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend. Er wird kurzfristig unserem Tierarzt vorgestellt und sucht dann ein Zuhause bei einem oder mehreren zutraulichen Weibchen, von denen er sich noch bissl was anschauen kann.



Name: Elvis

Geburtsdatum: 06.2020

Rasse: sheltie

Farbe:rot California-schwarz-Mix

Aufnahmedatum: 04.01.2021

Kastrationsdatum: 06.01.2021

Kastrationspate:

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelbar ab: 03.02.2021

 

Elvis kam zusammen mit seinem Kumpel Petterson zu uns. Die persönlichen Verhältnisse der Besitzer haben sich geändert und so konnten die Tierchen nicht länger gehalten werden. Die Leute waren an keinen seriösen Verkäufer geraten. Unkastrierte Babyböckchen ohne Erzieher in ganzjähriger Außenhaltung. Wir hoffen sehr, dass die Buben es noch miteinander aushalten, bis sie ihre Kastrationsfrist abgesessen haben. Sie sind ja gerade mitten in der Rappelphase.

 

Der hübsche Sheltie-Mann sucht einen lieben Kastrationspaten und nach Ablauf der Kastrationsfrist ein Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen, die seine weitere Erziehung und Menschen die seine Fellpflege übernehmen.



Name: Petterson

Geburtsdatum: 06.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz

Aufnahmedatum: 04.01.2021

Kastrationsdatum: 06.01.2021

Kastrationspate:

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelbar ab: 03.02.2021

 

Petterson kam zusammen mit seinem Kumpel Elvis zu uns. Die persönlichen Verhältnisse der Besitzer haben sich geändert und so konnten die Tierchen nicht länger gehalten werden. Die Leute waren an keinen seriösen Verkäufer geraten. Unkastrierte Babyböckchen ohne Erzieher in ganzjähriger Außenhaltung. Wir hoffen sehr, dass die Buben es noch miteinander aushalten, bis sie ihre Kastrationsfrist abgesessen haben. Sie sind ja gerade mitten in der Rappelphase.

 

Petterson sucht einen lieben Kastrationspaten und nach Ablauf der Kastrationsfrist ein Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen, die seine weitere Erziehung übernehmen



Name: Melmoth

Geburtsdatum: 04.07.2020

Rasse: Lunkaya

Farbe: weiß d.e.

Aufnahmedatum:12.01.2021

Kastrationsdatum: 23.09.2020

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 26.02.2021

 

Melmoth kam nun aus der Vermittlung zurück, nachdem das ältere Weibchen verstorben ist, zu dem er als Leihfreund vermittelt wurde.

Wir stellen den kleinen Wuschelmann kurzfristig unserem Tierarzt vor, damit er ganz bald in sein endgültiges Zuhause ziehen kann. Er sucht erwachsene Weibchen, da er immer noch erzogen werden möchte bei Haltern, die sich um seine Haarpracht kümmern.



Name: Prinz Kaspian

Geburtsdatum: 17.01.2018

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: slateblue-weiß p.e.

Aufnahmedatum:12.01.2021

Kastrationsdatum: Frühkastrat

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 30.01.2020

 

Prinz Kaspian kommt schweren Herzens aus der Vermittlung zurück, da es mit den vorhandenen Weibchen leider nicht geklappt hat. Wir haben mit den Haltern einiges an Tricks und Kniffen versucht und auch tierärztlichen Rat eingeholt, aber es war nichts zu machen. Der hübsche Prinz hatte immer noch Angst vor der Chefin und so kam er zurück.

Das ist leider die Kehrseite bei Frühkastraten. Sie sind noch mehr Überraschungsei als „Spätkastraten“ ob aus ihnen mal souveräne Haremsführer werden oder Softies. Prinz Kaspian ist nunmehr als Softie enttarnt und sucht ein Zuhause bei einem - gerne älteren - freundlichen Weibchen. So hat er im alten Zuhause gelebt und so hätte er es gerne wieder.



Name: Pascal

Geburtsdatum: 03.11.2020

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 15.12.2020

Kastrationsdatum: 13.01.2021

Kastrationpate: Ellen

Pflegestellenort: Villmar 003

Vermittelbar ab: 10.02.2021

 

Pascal kam zusammen mit seiner Schwester Esther zu uns. Sie waren ungeplanter Nachwuchs, weil ihren Haltern ein unkastrierter Bock verkauft wurde.

Der Kleine wohnt jetzt erstmal in unserem Böckchenkindergarten und darf nach Ablauf der Kastrationsfrist ausziehen in eine Gruppe mit erwachsenen Tieren, die seine weitere Erziehung übernehmen.



Name: Sven

Geburtsdatum: 02.10.2020

Rasse: Rosette

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 06.01.2021

Kastrationsdatum:

Kastrationspate: Ellen

Pflegestellenort: Gießen 042

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Sven wurde gemeinsam mit seinem Bruder Olaf wegen Allergie bei uns abgegeben. Die beiden Jungs wurden erst im Dezember aus dem Zooladen angeschafft. Schnell hat die Familie aber gemerkt, dass ein Familienmitglied eine Allergie hat und so mussten die beiden dann auch schon wieder umziehen.

 

Nach der Kastration suchen unsere munteren Rosetten-Buben jeweils ein neues Zuhause bei mindestens einem Weibchen für einen Neustart in ein artgerechtes und dauerhaftes Meerschweinchen-Leben.



Name: Olav

Geburtsdatum: 02.10.2020

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 06.01.2021

Kastrationsdatum:

Kastrationspate: Marja und Mia

Pflegestellenort: Gießen 042

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Olav wurde gemeinsam mit seinem Bruder Sven wegen Allergie bei uns abgegeben. Die beiden Jungs wurden erst im Dezember aus dem Zooladen angeschafft. Schnell hat die Familie aber gemerkt, dass ein Familienmitglied eine Allergie hat und so mussten die beiden dann auch schon wieder umziehen.

 

Nach der Kastration suchen unsere munteren Rosetten-Buben jeweils ein neues Zuhause bei mindestens einem Weibchen für einen Neustart in ein artgerechtes und dauerhaftes Meerschweinchen-Leben.



Name: Bommel

Geburtsdatum: 01.12.2014

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: magpie-schwarz

Aufnahmedatum: 03.01.2021

Kastrationsdatum:

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: 6 Wochen nach der Kastration

 

Bommel wurde schweren Herzens abgegeben, nachdem sein Partner verstorben ist und die Haltung beendet werden sollte. Wir werden nun zeitnah klären, ob Bommel noch kastriert werden kann. Er ist alleine nämlich sehr traurig und wir werden versuchen ihn schnell bestmögliche Gesellschaft zur Seite zu stellen. Solange hat er in der Pflegestelle natürlich erstmal von weitem Kontakt zu Artgenossen.

 

Mehr, wenn er beim Tierarzt war und sich bei uns eingelebt hat.



Name: Erwin

Geburtsdatum: 10.11.2020

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: silberagouti-weiß

Aufnahmedatum: 07.12.2020

Kastrationsdatum:

Kastrationpate: anonym

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Erwin kam zusammen mit seinen Brüdern als Unfallwurf zu uns. Leider hatten die Halter nicht die finanziellen Mittel, sich um die Kastration der Buben zu kümmern. Er ist der frechste der 3 Brüder.

 

Es gibt auch noch eine Schwester aus dem Wurf, hier sind wir noch in Abstimmung, ob diese auch zu uns kommt.

 

Erwin wohnt nun im Böckchenkindergarten und wird kastriert, sobald er groß genug ist und sucht nach Ablauf der Kastrationsfrist ein Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen, die seine weitere Erziehung übernehmen.

 

Außerdem würde er sich über einen lieben Paten freuen, der ihm bei seiner Kastration unter die Arme greift und so bei dem Start in ein artgerechtes Leben hilft. Das wäre sicherlich auch ein schönes Weihnachtsgeschenk 🎁 🌲



Name: Ottfried

Geburtsdatum: 10.11.2020

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: silberagouti-weiß

Aufnahmedatum: 07.12.2020

Kastrationsdatum:

Kastrationpate: Familie Magin

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Ottfried kam zusammen mit seinen Brüdern als Unfallwurf zu uns. Leider hatten die Halter nicht die finanziellen Mittel, sich um die Kastration der Buben zu kümmern.

 

Es gibt auch noch eine Schwester aus dem Wurf, hier sind wir noch in Abstimmung, ob diese auch zu uns kommt.

 

Ottfried wohnt nun im Böckchenkindergarten und wird kastriert, sobald er groß genug ist und sucht nach Ablauf der Kastrationsfrist ein Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen, die seine weitere Erziehung übernehmen.

 

Außerdem würde er sich über einen lieben Paten freuen, der ihm bei seiner Kastration unter die Arme greift und so bei dem Start in ein artgerechtes Leben hilft. Das wäre sicherlich auch ein schönes Weihnachtsgeschenk 🎁 🌲



Name: Ulrich

Geburtsdatum: 10.11.2020

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 07.12.2020

Kastrationsdatum:

Kastrationpate: anonym

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Ulrich kam zusammen mit seinen Brüdern als Unfallwurf zu uns. Leider hatten die Halter nicht die finanziellen Mittel, sich um die Kastration der Buben zu kümmern.

 

Es gibt auch noch eine Schwester aus dem Wurf, hier sind wir noch in Abstimmung, ob diese auch zu uns kommt.

 

Ulrich wohnt nun im Böckchenkindergarten und wird kastriert, sobald er groß genug ist und sucht nach Ablauf der Kastrationsfrist ein Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen, die seine weitere Erziehung übernehmen.

 

Außerdem würde er sich über einen lieben Paten freuen, der ihm bei seiner Kastration unter die Arme greift und so bei dem Start in ein artgerechtes Leben hilft. Das wäre sicherlich auch ein schönes Weihnachtsgeschenk 🎁 🌲 



Name: Ailo

Geburtsdatum: 06.2017

Rasse: Rosette

Farbe: goldagouti-rot

Aufnahmedatum: 28.12.2020

Kastrationsdatum: 5.01.2021

Kastrationpate: Isa Braxmaier

Pflegestellenort: Rüsselsheim 029

Vermittelbar ab: 26.02.2021

 

Ailo wurde schweren Herzens bei uns abgegeben nachdem sein letzter Partner verstorben ist.

Der hübsche Rosetterich wird kurzfristig unserer Tierärztin vorgestellt und sucht nach Ablauf der Kastrationsfrist ein Zuhause bei einem oder mehreren lustigen Weibchen.



Name: Luzifer

Geburtsdatum: 07.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 29.12.2020

Kastrationsdatum: 31.12.2020

Kastrationpate: Sabrina

Pflegestellenort: Bad Homburg 040

Vermittelbar ab:  28.01.2021

 

Luzifer Ist zusammen mit seiner Familie als Notabgabe zu uns gekommen.

 

Der unkastrierte Bub ist noch etwas schüchtern und freut sich nach seiner Kastration auf erwachsene weibliche Gesellschaft, die seine weitere Erziehung übernehmen und ihm zeigen, dass wir Menschen gar nicht so schlimm sind.

 

Leider bekommt ihm das Alleinsein nicht so gut (mit Böckchen versteht er auch aber auch nicht) deswegen wäre es ganz super, wenn er zum Ende seiner Kastrationsfrist direkt in sein neues Zuhause starten könnte.



Name: Heintje

Geburtsdatum: 24.12.2020

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 29.12.2020

Kastrationsdatum: 

Kastrationpate: 

Namenspate: Maren Kobinger

Pflegestellenort: Limburg 032

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Heintje ist das Baby, dass von den beiden Notfalleltern Noname-1 und Noname-2 an Heiligabend zur Welt gekommen ist und 4 Tage später schon als Notabgabe zu uns gestoßen ist. Er ist noch sehr an seiner Mutter orientiert und darf noch groß und kräftig werden. Nach seiner Kastration darf er gerne in Gesellschaft zu einem erfahrenen Weibchen.



Name: Bagsi

Geburtsdatum: 12.2015

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 14.01.2021

Kastrationsdatum: unbekannt

Pflegestellenort:  Idstein 006

Vermittelbar ab: 28.01.2021

 
Bagsi wurde von seinen ehemaligen Besitzern als Baby im Tierpark erworben. Er lebte bis zuletzt mit seiner Partnerin in ganzjähriger Außenhaltung, leider überhaupt nicht optimal!

Wir wünschen uns für Bagsi ein Für-Immer-Hause in Innenhaltung bei mindestens einem zutraulichen Weibchen. Bagsi ist ein zurückhaltender Kerl, der nochmal richtig durchstarten möchte.

Er wird bei uns selbstverständlich noch dem Tierarzt vorgestellt und komplett durchgecheckt.



Name: Helge

Geburtsdatum: 01.2019

Rasse: Engl. Crested

Farbe: creme p.e.

Aufnahmedatum: 14.01.2021

Kastrationsdatum: 19.01.2021

Pflegestellenort: Hüttenberg 036

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Helge kam zu uns, nachdem seine Männer-WG in die Brüche ging und er nicht länger gehalten werden konnte.

Der vorwitzige, zutrauliche Herr wird nun kastriert und darf nach Ablauf der Kastrationsfrist in weibliche Gesellschaft ziehen.



Name: Suma

Geburtsdatum: 12.03.2020

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 09.08.2020

Kastrationsdatum: 28.05.2020

Pflegestellenort: Darmstadt 019

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Suma kam schweren Herzens aus der Vermittlung zurück, nachdem das ältere Weibchen zu dem wir ihn vermittelt hat, trotz intensiver Bemühungen im Nachgang einer OP verstorben ist.

 

Suma ist der Sohn von Rey, einem Weibchen aus unserem Geiselwind-Notfall. Er pinkelt sich - ohne erkennbaren Grund immer wieder extrem voll. Dies muss weitergehend untersucht werden.

 

Daher haben wir ihn mit Careling Isolde vergesellschaftet. So können die beiden sich Gesellschaft leisten und wir in Ruhe untersuchen, woran es liegt.



 

Name: Nikolaus

Geburtsdatum: 12.2017

Rasse: Glathaar

Farbe: schwarz

Aufnahmedatum: 05.12.2020

Kastrationsdatum: 08.12.2020

Kastrationspate: Katja Kretzschmar

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Unsere diesjährige Nikolausüberraschung ist der traurige Beweis, warum der Handel mit Kleintieren auf Onlinemarktplätzen nur für Personen/ Organisationen mit Sachkundenachweis zulässig sein sollte - so könnte viel Leid verhindert werden. Dabei hatte Nikolaus noch Glück im Unglück. Er lebte bisher als Weibchen mit einer Bartagame zusammen und durfte im alten Zuhause auch mit dem Hund spielen. An Futter gab es Porree, Körnerfutter, Brot, dafür aber kein Heu.

Also rundherum alles, was nicht einmal ansatzweise Richtung artgerechte Haltung geht. Gestern hatte sein Leidensweg ein Ende - er wurde über das größte bekannte Kleinanzeigenportal verkauft. Er hatte das Glück, an eine tierliebe, zuverlässige Dame zu geraten, die allerdings ein Weibchen kaufen wollte, keinen Nikolaus, wie sich beim Eingangstüv Zuhause zeigte.

Und so kam Nikolaus sehr kurzfristig zu uns.

Wir zeigen ihm nun peu à peu, was gesundes Futter ist, stellen ihn unserem Tierarzt vor und lassen ihn kastrieren. Da Nikolaus recht zutraulich ist, bekommt er den Böckchenkindergarten von der Warteliste als Gesellschaft. Dann sehen wir weiter