Name: Eddie

Geburtsdatum: 11.08.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 15.08.2016

Kastrationsdatum: 10.11.2016

Kastra-Spende:

Pflegestellenort: Idstein 006

Vermittelbar ab: sofort

  

Hallo liebe Zweibeiner!

 

Mein Name ist Eddie und ich kam zusammen mit meinem Bruder Crash und meiner Mutter Bella zu Cavia Care, da die Haltung aufgegeben werden sollte. Ich bin ein total Netter, aber ich muss meinem Bruder schon öfters zeigen, wer hier der Chef ist!

 

Zu meinen Hobbies zählen in der Priorität absteigend:

  • Rennen und Haken schlagen
  • auf Häusern sitzen
  • nach Leckerlis fiepen

Ich bin noch ziemlich scheu und Körperkontakt ist nicht

wirklich meins. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass mir ein mutiges Weibchen zeigen könnte, dass ruhige und erwachsene Zweibeiner doch ganz lieb sind. Ich kann meinen Bruder zwar gut leiden, aber gerne würde ich jetzt doch mal

ein weibliches Gesicht kennenlernen. Also meldet euch.

 

Euer Eddie

 

 



Name: Crash

Geburtsdatum: 11.08.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß-schwarz

Aufnahmedatum: 15.08.2016

Kastrationsdatum: 10.11.2016

Kastra-Spende:

Pflegestellenort: Idstein 006

Vermittelbar ab: sofort

  

Hallo künftige Gurkenschnippler,

 

mein Name ist Crash und ich kam zusammen mit meinem Bruder Eddie und meiner Mutter Bella zu Cavia Care, da die Haltung aufgegeben werden sollte.

 

Da ich noch ziemlich jung bin, habe ich die gleichen Hobbies

wie mein Bruder:

  • Rennen und Haken schlagen
  • auf Häusern sitzen
  • nach Leckerlis betteln

Im Gegensatz zu meinem Bruder bin ich zumindest etwas neugieriger, aber trotzdem sollten meine künftigen Gurkenschnippler Erwachsene sein, die ruhig und geduldig mit mir umgehen. Anfassen finde ich total doof, aber ich kann mir gut vorstellen, dass mir ein mutiges Weibchen zeigen könnte, dass der wöchentliche Meerschwein-TÜV und das Zweibein eigentlich ganz nett sein können.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn mein neues Zuhause

sich schnell meldet; in letzter Zeit zeigt mir mein Bruder nämlich im öfter, wer hier der Chef ist, aber er lässt mich nie Chef sein. Also gebt mir bitte die Gelegenheit auch mal das Sagen zu haben!

 

Euer Crash



Name: Cisco

Geburtsdatum: 26.09.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-creme

Aufnahmedatum: 26.09.2016

Kastrationsdatum: 10.01.2017

Kastrations-/Namensgeber: anonym

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: sofort

 

Cisco wurde am 26.09.2016 in der Pflegestelle geboren. Er war das stärkste Baby. Belle, die Mutter von Cicso, Draiman und Black Star kam aus schlechter Haltung, in der die Tiere vermehrt wurden. Sie wurde tragend bei uns abgegeben. Nach der Geburt der Welpen haben es zwei der Geschwister leider nicht geschafft. Schon vorher kam es bei Mama Belle zu einer Totgeburt. Sie selbst wurde nur ein knappes Jahr alt. 
Cisco ist mittlerweile kastriert und bereit zu netten Damen zu ziehen, über die er sich bestimmt sehr freuen würde.
Cisco ist sehr frech. Er ärgert gerne seine Mitbewohner und klaut ihnen oft das Gemüse aus dem Maul. Ziehpapa Apollo lässt sich dies aber nicht gefallen. Da seine 3 Brüder aber kleiner sind als er, nutzt Cisco diese Chance oft aus und tanzt ihnen auf der Nase herum. Dabei ist er aber keineswegs böse, denn im nächsten Moment kuschelt er sich wieder zu seinen Geschwistern, um einen Mittagsschlaf zu machen.
Auch er liebt Kuschelsachen. Sobald Cisco eine begehrte Kuschelrolle ergattert hat, streckt er seine Beine nach hinten aus und schließt zufrieden die Augen. Somit sollten Kuschelsachen in seinem neuen Zuhause nicht fehlen.

 

Belle, die Mutter von Cicso, Draiman und Black Star kam aus schlechter Haltung, in der die Tiere vermehrt wurden. Sie wurde tragend bei uns abgegeben. Nach der Geburt der Welpen haben es zwei der Geschwister leider nicht geschafft. Schon vorher kam es bei Mama Belle zu einer Totgeburt. Sie selbst wurde nur ein knappes Jahr alt.



Name: Black Star

Geburtsdatum: 26.09.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-creme

Aufnahmedatum: 26.09.2016

Kastrationsdatum: 10.01.2017

Kastrations-/Namensgeber: anonym

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: sofort

 

Black Star ist der Sohn von Belle. Der kleine Mann wurde am 26.09.2016 in der Pflegestelle geboren. Mittlerweile ist er aber kastriert und bereit in eine nette Weibchen-Gruppe zu ziehen.

 

Black Stars Charakter hat sich in den letzten Monaten sehr verändert. Er steht immer ganz vorne, wenn es Futter gibt und traut sich nun schon das Futter aus der Hand zu holen. Sogar streicheln lässt er sich mittlerweile. Seine Brüder und Ziehpapa Apollo beobachten sein Verhalten meistens erstmal aus sicherer Entfernung und schließen sich ihm an, um eine der begehrten Erbsenflocken zu schnappen.

 

Er ist ein sehr netter Kastrat, der mit seinen Partnertieren sehr lieb umgeht. In dieser Gruppe hat er einen eher niedrigeren Rang und überlässt den anderen die Chefposition.

 

Black Star liebt Kuschelsachen über alles. Er ist eigentlich immer auf der Suche nach einer Kuschelrolle, welche er sofort besetzt, wenn er müde wird. Somit sollten Kuschelsachen in seinem neuen Zuhause nicht fehlen.

Belle, die Mutter von Cicso, Draiman und Black Star kam aus schlechter Haltung, in der die Tiere vermehrt wurden. Sie wurde tragend bei uns abgegeben. Nach der Geburt der Welpen haben es zwei der Geschwister leider nicht geschafft. Schon vorher kam es bei Mama Belle zu einer Totgeburt. Sie selbst wurde nur ein knappes Jahr alt.



Name: Codi

Geburtsdatum: 14.11.2016

Rasse: crested

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 14.11.2016

Kastrationsdatum: 16.01.2017

Namensgeber/Kastrationspate: B. Schmidt

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: sofort

 

 

Codi wurde in unserer Pflegestelle geboren. Gemeinsam mit seinem Bruder Racker verbrachte er die Zeit vor und nach der Kastration im Böckchenkindergarten. Sein Bruder und seine Kumpels haben mittlerweile ein tolles Zuhause gefunden.

Codi ist heute der Erzieher im Kindergarten!

Er kümmert sich liebevoll um die kleinen Böckchen und bringt ihnen alles bei, was Schweinchen wissen muss.

Codi ist sehr klug und liebt Denkaufgaben. er holt sich sein Futter aus der Hand, möchte aber nicht gestreichelt werden!

Codi sucht ein Zuhause bei einem oder besser mehreren Weibchen und Menschen die sich mit ihm beschäftigen und ihn geistig fordern!



Name: Snowflake

Geburtsdatum: 17.09.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: weiß p.e.

Aufnahmedatum: 02.02.2017

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Taunusstein 002

Vermittelbar ab: sofort

 

Snowflake ist ein munterer kleiner Kerl, der schweren Herzens abgegeben wurde, nachdem seine Partnerin verstorben war und die Lebensumstände seiner Menschen sich geändert haben.

 

Er kommt aus einem liebevollen, kreativen Zuhause mit ganz viel Platz zum Herumtoben und immer neuen Herausforderungen, so liebt er zB Suchspiele und seine Rascheltüte, zwei Bücher mit kreativen Spielideen und Gehegegestaltungen bringt er bei seinem Umzug ins neue Zuhause mit.

 

Wir wünschen uns für ihn Menschen, die mit ihm zusammen Freude an solchen Spielereien haben.

 

Er ist von Charakter her sehr freundlich und wünscht sich ein einzelnes nettes Meerschweinmädchen, gerne auch älter, mit dominanten Damen wäre er überfordert, weil er so ein ganz Lieber ist. Angefasst und rausgenommen werden mag er allerdings nicht so gerne.



Name: Balthasar

Geburtsdatum: 01.2012

Rasse: Rosette

Farbe: rot-weiß-goldagouti

Aufnahmedatum: 09.01.2017

Kastrationsdatum: 17.03.2017

Namensgeber / Kastrationspate: Teresa Rimbach

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar

 

Balthasar kam zusammen mit Merlin aus katastrophaler Haltung zu uns. Er hatte so schlimmen Milbenbefall, dass er fast stündlich Krampfanfälle bekommen hat. Wir haben ihn noch am selben Tag unserer Tierärztin vorgestellt, die ihm glücklicherweise schnell helfen konnte. Außerdem sahen seine Augen sehr schlimm aus. Hier waren alte, unbehandelte Verletzungen zu sehen, möglicherweise Bissverletzungen. Genau wissen wir das nicht.

 

Balthasar ist mittlerweile ganz gesund und auch schon kastriert. Seine Augen sehen besser aus, allerdings sind durch die Nicht-Behandlung der Verletzungen in den Augen Schäden zurück geblieben und Balthasar ist blind. Dies stört ihn aber überhaupt nicht.

Er ist neugierig, kommunikativ und genauso selbstsicher wie sein Kumpel Merlin und erkundet mit ihm seine kleine Meerschweinchen-Welt.

 

Für Balthasar wünschen wir uns verständnisvolle neue Menschen mit einem netten Weibchen oder einer netten Weibchengruppe. Auch bei Balthasar darf eine Kuschelrolle nicht fehlen. Er liebt es in seinen Kuschelsachen zu schlafen oder sich hier einfach nur auszuruhen und seinen Menschen zuzuhören.

 

Er hat ein liebevolles, endgültiges Zuhause so sehr verdient!



Name: Merlin

Geburtsdatum: 08.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 09.01.2017

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Namensgeber / Kastrationspate: Tine Preis

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelbar ab: sofort

 

Merlin kam aus katastrophaler Haltung zusammen mit Balthasar zu uns.

 

Merlin hat sich gut erholt und ist mittlerweile ganz gesund. Er sucht nun ein endgültiges Zuhause bei einer netten Meerschweinchen-Dame oder in einer Gruppe.

 

Er ist ein freundlicher kleiner Kerl, der sehr gerne frisst und in seiner Kuschelrolle liegt. Viele gemütliche Plätze und eine Kuschelrolle sollte in seinem neuen Zuhause nicht fehlen.



Name: Calimero

Geburtsdatum: 03.2016

Rasse: Rosetten-Langhaar-Mix

Farbe: schwarz-rot

Aufnahmedatum: 04.03.2017

Kastrationsdatum: 17.03.2017

Kastrationspate: Kerstin Runkel

Pflegestellenort: Wiesbaden 010

Vermittelbar ab: sofort

 

Calimero wurde von einem lieben Mitglied aus einem Kindergarten übernommen. Dort wurden ursprünglich von einer Kindergarten-Gruppe Meerschweinchen angeschafft, die Kinder sind aber inzwischen eingeschult und keiner hat sich so richtig gekümmert.

Calimero ist sehr ängstlich und schüchtern. Allerdings fängt er an sitzen zu bleiben, wenn man Futter in den Käfig legt und wahrscheinlich wird er auch bald welches aus der Hand nimmt.

Er gluckst gerne durch den Käfig und unterhält sich mit den anderen Schweinchen nebenan. Fressen und unter seinem Baldachin zu entspannen sind seine liebsten Beschäftigungen.

Über sein tägliches Leckerlie, wenn sein Pflegefrauchen von der Arbeit komme, freut er sich immer sehr.

Wir suchen für Calimero ein schönes Zuhause bei einem Weibchen oder in einer netten Weibchen-Gruppe.



Name: Bruno

Geburtsdatum: 06.2015

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß p.e.

Aufnahmedatum: 20.04.2017

Kastrationsdatum: 16.11.2016

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: sofort

 

Bruno haben wir mit seinen "Kumpels" von einem befreundeten Tierheim übernommen, da dort die Vermittlung von Kleintieren äußerst schwierig ist.

Bruno wurde von seinen Kumpels leider übel zugerichtet. Seine Ohren sind ziemlich zerbissen, sodass er sich sehr auf den Umzug in weibliche Gesellschaft freut, wo ihn keiner mehr ärgert und er zeigen kann, was für ein fescher Kastrat ist.

 

Bruno hat leider auch einen leichten Penisvorfall. Dies muss im neuen Zuhause beobachtet und ggf. eingecremt werden, damit die Haut geschmeidig bleibt.

 

Mehr über ihn, wenn er sich bei uns eingelebt hat.



Name: Batman

Geburtsdatum: 06.2015

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: schwarz-creme-weiß

Aufnahmedatum: 20.04.2017

Kastrationsdatum: 16.11.2016

Pflegestellenort: Wiesbaden 009

Vermittelbar ab: sofort

 

Batman haben wir mit seinen "Kumpels" von einem befreundeten Tierheim übernommen, da dort die Vermittlung von Kleintieren äußerst schwierig ist.

Batman ist ein recht selbstbewusster Kastrat, der Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend ist und endlich in ein Leben in weiblicher Gesellschaft starten möchte.

 

Batman hat leider einen leichten Penisvorfall. Dies muss im neuen Zuhause beobachtet und ggf. eingecremt werden, damit die Haut geschmeidig bleibt.

 

Mehr über ihn, wenn er sich bei uns eingelebt hat.



Name: Maxl

Geburtsdatum: 07.2013

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 10.05.2017

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelbar ab: sofort

 

Maxl wurde mit seinen Damen schweren Herzens bei uns abgegeben, weil die Haltung aufgegeben wurde.

 

Er ist ein sehr zierlicher Kastrat, der seinen Damen lieber den Vortritt lässt bevor er hinterher wackelt.

 

Mehr über ihn, wenn er sich eingelebt hat und beim Tierarzt war.

 

 



Name: Mickey

Geburtsdatum: 01.02.2015

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 10.05.2017

Kastrationsdatum: 27.05.2017

Pflegestellenort: Wiesbaden 011

Vermittelbar ab: sofort

 

Der kleine große Mikey kam zu uns zurück, weil seine Partnerin unglücklicherweise gestorben ist.

 

Dabei ist er ein ganz gemütlicher Kerl, der sehr neugierig ist, soo gerne in seinem Körbchen kuschelt und Gras frisst.

 

Nach einem tierärztlichen Check kann er gerne zu neuen Mädels ziehen.

 

Er ist ein großer Kerl zum lieb Haben und lässt sich sogar im Gehege anfassen, wenn man nicht hektisch wird.



Name: Mofasa

Geburtsdatum: 12.2013

Rasse: Glatthaar

Farbe: lilac-gold-weiß p.e.

Aufnahmedatum: .05.2017

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Gießen 008

Vermittelbar ab: sofort

 

Mofasa wurde mit seinem gesamten Harem schweren Herzens aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben.

 

Der wunderhübsche Mofasa ist sehr neugierig und erkundet gerne lautstark seine Umgebung. Solange er seine Weibchen um sich herum hat geht es ihm gut. Er ist ein toller Haremswächter, mit seinen 5 Mädels kam er super zurecht und wünscht sich auch im neuen Zuhause mehrere Weibchen. Mit einem Weibchen allein ist er etwas unterfordert.

 

Menschen gegenüber lässt er gerne seinen Weibchen den Vortritt, zeigt aber schon ein gewisses Interesse. Mit etwas Geduld wird er mit Sicherheit noch zutraulicher werden. Leckerchen nimmt er ab und an schon aus der Hand.

 



Name: Baby 1

Geburtsdatum: 25.05.2017

Rasse: Teddy

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum:29.05.017

Kastrationsdatum:

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Baby 1 kam aus einem großen Notfall mit seiner Mama und Geschwistern zu uns. Mittlerweile lebt er im Böckchen-kindergarten.

 

 

 

Er ist ein superknuddeliger Schatz! Seit seinem Einzug im Kindergarten folgt er Onkel Codi auf Schritt und Tritt. Er staunt was der Onkel alle kann und versucht es ihm gleich zu tun! Menschen findet er auch sehr interessant und lässt die Behandlung gegen die Milben geduldig über sich ergehen!

 

 

 

Dieser kleine Schatz hat bereits jetzt seine Pflegefamilie voll im Pfötchen und sucht nach der Kastrationsfrist nach einem schönen Zuhause mit fröhlichen Weibchen und Menschen!

 



Name: Baby 4

Geburtsdatum: 25.05.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-weiß-rot

Aufnahmedatum:29.05.017

Kastrationsdatum:

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Unsere Nr. (1,4,6) ist ein Baby von Chenglin und kam zusammen mit seiner Mama aus einem großen Notfall zu uns.

 

Er hat derzeit noch Milben und Pilz und wird von uns gesund gepflegt. Außerdem wird er mit entsprechendem Alter von unserer Tierärztin kastriert.

 

Nach der Kastrationsfrist kann er sodann zu einem netten Weibchen oder in eine Weibchengruppe ziehen. Solange wohnt er mit seinen Brüdern in unserer „Böckchen-WG“ und entwickelt sich prächtig.



Name: Baby 5

Geburtsdatum: 25.05.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-weiß-rot

Aufnahmedatum:29.05.017

Kastrationsdatum:

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelbar ab: 4 Wochen nach der Kastration

 

Unsere Nr. (1,4,6) ist ein Baby von Chenglin und kam zusammen mit seiner Mama aus einem großen Notfall zu uns.

 

Er hat derzeit noch Milben und Pilz und wird von uns gesund gepflegt. Außerdem wird er mit entsprechendem Alter von unserer Tierärztin kastriert.

 

Nach der Kastrationsfrist kann er sodann zu einem netten Weibchen oder in eine Weibchengruppe ziehen. Solange wohnt er mit seinen Brüdern in unserer „Böckchen-WG“ und entwickelt sich prächtig.



Name: Benton

Geburtsdatum: 26.09.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti

Aufnahmedatum: 14.06.2017

Kastrationsdatum: 10.01.2017

Kastrations-/Namensgeber: A. Sieber

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelbar ab: 28.06.2017

 

Benton ist ein junger Kastrat, der schon einmal vermittelt wurde. Leider kam er wieder in die Pflegestelle zurück, da er sich mit einem der vorhandenen Weibchen nicht verstanden hat. Benton ist dominant und braucht schüchterne Weibchen, um die er sich voll und ganz kümmern kann. Er ist ein kleiner Wirbelwind, der die Gruppe gut aufmischt.

 

Jeden Abend findet man ihn in einer Kuschelrolle oder einem Kuschelsofa, in dem er sich richtig entspannt.

 

Benton hat zwei Fettaugen, welche ihn aber nicht stören und auch nicht behandlungsbedürftig sind. Diese sind nur ein kleiner Schönheitsfehler, die ihn aber einfach besonders hübsch ausschauen lassen.