Name: Wuscheline

Geburtsdatum: 12.2017

Rasse: Peruaner

Farbe: rot-gold d.e

Unterstützt von:

 

Name: Peggy

Geburtsdatum: 12.2017

Rasse: Rosetten-Mix

 

Farbe: silberagouti-weiß

Unterstützt von:

 

Aufnahmedatum: 11.10.2021

Pflegestellenort: Dreieich 048

Vermittelbar ab: 27.10.2021

 

Wuscheline und Peggy wurden schweren Herzens bei uns abgegeben, nachdem die Haltung augfgegeben werden sollte. Sie kam zu uns mit Peggys Töchtern Anneli und Malina.

 

Die vier wurden leider aus Unerfahrenheit ohne Erzieher angeschafft und haben bisher in reiner Weibchenhaltung gelebt.

 

Da Wuscheline ein Langhaar-Wutz ist (die Rasse können wir aufgrund des aktuellen Haarschnitts nicht ganz genau erkennen) muss ihr Fell insbesondere „untenherum“ gut gepflegt und regelmäßig gekürzt werden.

 

Wir stellen die kleinen Damen kurzfristig unserem Tierarzt vor und lassen insbesondere ihre Ohren auf Milben überprüfen.

 

Die zwei Freundinnen möchten gerne gemeinsam zu einem Kastraten oder in eine Gruppe ziehen.



Name: Belinda

Geburtsdatum: 03.2019

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: solidagouti rot-weiß

Aufnahmedatum: 29.06.2021

Tierarztpate: Conny Appelmann

 

Name: Creamy

Geburtsdatum: 23.03.2020

Rasse: Sheltie

Farbe: lilac-beige-weiß p.e.

Aufnahmedatum:.2021

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

 

 

unterstützt von:

 

Pflegestellenort:  Hartenrod 015

 

vermittelbar ab: derzeit nicht vermittelbar


Belinda kam schweren Herzens aus der Vermittlung zurück, nachdem ihr Partner verstorben ist und die Haltung aufgegeben wurde.

Die Rosetten-Dame leidet zur Zeit an einer Blasenentzündung und hat Blut im Urin. Sie muss sich zunächst erholen, bevor sie in ihr Für-Immer-Zuhause ziehen kann.

 

Creamy kam aus der Vermittlung zurück, nachdem das ältere Weibchen, zu der er als Leihfreund gezogen war, nun verstorben ist und die Haltung aufgegeben wurde. Ursprünglich stammt er aus unserem Geiselwinds-Notfall und wurde letztes Jahr auf unserer Pflegestelle geboren.

 

 

Der süße Creamy wurde bereits dem Tierarzt vorgestellt und dann wohnt zwischenzeitlich mit unserer kapriziösen Belinda zusammen. Er ist der erste Herr, den sie an ihrer Seite akzeptiert. Deswegen bleibt er auch an ihrer Seite.



Wenn Sie sich für eines unserer Tiere interessieren, füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus.