Name: Nellie

Geburtsdatum: 10.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: creme-schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 21.04.2019

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

vermittelt: 05.05.2019

 

Nellie wurde zusammen mit Karlchen und Jocelyn schweren Herzens aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben.

 

Wir lassen sie daher erstmal bei uns ankommen und stellen sie unserer Tierärztin vor. Mehr, wenn sie sich eingelebt hat.



Name: Kriemhild

Geburtsdatum: 08.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: creme-weiß

Aufnahmedatum: 13.02.2019

Pflegestellenort: Oberursel 025

vermittelt: 05.05.2019

 

Kriemhild kam zu uns, nachdem sie bei einem Hundespaziergang gefunden wurde, dauerhaft aber nicht bei den Findern bleiben konnte.

 

Kriemhild orientiert sich sehr an ihrem Partmer Rocki, traut sich auch mal ein Leckerchen aus der Hand zu nehmen, wenn er in der Nähe ist. Wenn unser freundlicher Senior ihr aber doch mal zu sehr auf die Pelle rückt, schreit sie trotzdem los. Wir können daher nur erahnen, was der armen Maus passiert ist, bevor sie zu uns kam. Gut war es sicher nicht.

 

Da wir nichts über ihre Vorgeschichte wissen, bleibt sie bis zu dem Ausschluss einer Trächtigkeit bei uns, darf aber gerne schon angefragt werden. Sie braucht eine zutrauliche, freundliche Gruppe, die ihr weiter zeigen, dass das Leben



Name: Steve
Geburtsdatum: 02.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schoko-weiß

Aufnahmedatum: 10.03.2019

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelt: 08.05.2019

 

Steve kam leider aus der Vermittlung zurück, nachdem sein Weibchen verstorben ist und die Haltung aufgegeben werden sollte.

 

Steve stammt ursprünglich aus einem Notfall des Tierheims Limburg. Bei seiner Ankunft in der Pflegestelle von Cavia Care erkannte man schnell, wie mitgenommen der kleine Kerl war. Mit einigen Tierarztterminen, vielen Medikamenten und etwas Geduld sieht der hübsche Mann nun wieder wie ein gesundes Schweinchen aus.

 

Leider hat Steve durch seine starken Wunden eine große Narbe am Rücken behalten. Diese stört ihn aber keineswegs und muss auch nicht behandelt werden.

 

Er ist ein netter zurückhaltender Kerl, der gerne zu einem oder mehreren zutraulichen Weibchen ziehen möchte.



Name: Tinka

Geburtsdatum: 10.2016

Rasse: Sheltie

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 14.11.2018

Pflegestellenort: Büttelborn 027

Vermittelt: 09.05.2019

 

Tinka kam mit ihrer Freundin Pippa deren Tochter Alicia zu uns. Die Schweinchen wurden abgegeben, nachdem das Kind das Interesse an ihnen verloren hatte.

 

Tinka ist eine witzige Sheltie-Dame mit Rüsselradar auf Dauerempfang. Sie macht einen gepflegten Eindruck und sucht ein Zuhause bei einem einzelnen Kastraten oder in einer Gruppe.

 

Tinka leistet Pippa bis auf Weiteres Gesellschaft, da diese leider sehr schlecht sozialisiert ist und sich bislang nur mit Tinka versteht.



Name: Rocki

Geburtsdatum: 11.2014

Rasse: Peruaner-Mix

Farbe: schoko-rot-weiß

Aufnahmedatum: 19.01.2019

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Oberursel 025

Vermittelt: 09.05.2019

 

Rocki wurde mit seiner Partnerin Dudi aus gesundheitlichen Gründen schweren Herzens bei uns abgegeben.

Er kommt aus einem liebevollen Privathaushalt und sucht ein Endzuhause bei einem oder mehreren Weibchen.

 

Rocki ist nach einer kurzen Eingewöhnungszeit seinen Menschen gegenüber aufgeschlossen und neugierig. Sein Fell braucht etwas Pflege und sollte gelegentlich gekürzt werden.



Name: Stella

Geburtsdatum: 04/2017

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 16.03.2019

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelt: 12.05.2019

 

Stella wurde zusammen mit ihrer Tochter Flocke schweren Herzens bei uns abgegeben, da sie aus persönlichen Gründen nicht länger gehalten werden konnten. Sie sind die verbliebenen einer größeren Gruppe, die anderen Tierchen konnten im Vorfeld bereits privat vermittelt werden.

 

Die beiden werden jetzt erst einmal unserer Tierärztin vorgestellt. Bei Stella wurde von unserer Tierärztin, entgegen den Aussagen der Vorbesitzer, eine Trächtigkeit festgestellt.

 

Stella hat am 13.04.2019 zwei Babies zur Welt gebracht. Leider ist eins kurz nach der Geburt verstorben. Sie darf jetzt erst einmal ihr Baby aufziehen und kann danach in ihr neues zuhause ziehen.

 

Stella ist ein eher vorsichtiges Schweinchen, das gerne in eine zutrauliche Gruppe ziehen kann.



Name: Hades
Geburtsdatum: 27.05.2016

Rasse: Rosette Satin-Träger

Farbe: schoko-rot-weiß

Aufnahmedatum: 16.04.2019

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Idstein 006

Vermittelt: 15.05.2019

 

Hades ist ein echter Pechpilz, wenn das das Gegenteil von Glückspilz ist. Der freundliche Rosettenmann in den tollen Farben ist nun schon das 3. Mal bei uns. Ursache hierfür ist sein sehr freundliches, undominantes Verhalten, mit dem er ein toller Freund für ältere Weibchen ist. So hatten wir ihn auch vermittelt - leider wurde in beiden Fällen die Haltung nach dem Tod des jeweiligen Weibchens aufgegeben.

 

Hades kann gerne wieder zu einem oder mehreren älteren Weibchen ziehen, bitte diesmal aber für immer.



Name: Flocke

Geburtsdatum: 01.2017

Rasse: engl. crested

Farbe: weiß d.e.

Aufnahmedatum: 05.05.2019

Pflegestellenort: Idstein 004

vermittelt: 16.05.2019

 

Flocke kam  mit ihrer Schwester Lala aus ihrem neuen zuhause wieder zurück.

Die beiden Schwestern haben etwas zu viel Gold auf den Hüften, machen aber einen munteren und gesunden Eindruck.

 

Sie sollten nun in ein endgültiges zuhause ziehen. Beide kennen das Leben in einer größeren Gruppe



Name: Brownie

Geburtsdatum: 05.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 05.05.2019

Kastrationsdatum: 09.11.2017

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelt: 17.05.2019

 

Brownie kam leider schweren Herzens aus der Vermittlung zurück, da ein Weibchen der Gruppe ihn nicht akzeptierte. Er hat sich zu einem stattlichen, freundlichen Kastraten gemausert, der die Ansprache von seinen Menschen sehr schätzt.

 

Brownie haben wir ursprünglich von einem befreundeten Tierheim übernommen, das neben den „normalen“ Privatabgaben auch einen größeren Notfall stemmen musste. Er stammte aus einer größeren Gruppe und hat auch in seinem Zuhause mit mehreren Weibchen zusammen gelebt.

 

Er möchte gerne wieder in ein Zuhause mit mehreren ziehen. Seine neuen Leute werden ihre Freude mit diesem hübschen, kommunikativen Kerlchen haben.



Name: Lala

Geburtsdatum: 01.2017

Rasse: US-Teddy

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 05.05.2019

Pflegestellenort: Idstein 004

vermittelt: 17.05.2019

 

Lala kam  mit ihrer Schwester Flocke aus ihrem neuen zuhause wieder zurück.

Die beiden Schwestern haben etwas zu viel Gold auf den Hüften, machen aber einen munteren und gesunden Eindruck.

 

Sie sollten nun in ein endgültiges zuhause ziehen. Beide kennen das Leben in einer größeren Gruppe



Name: Karlchen
Geburtsdatum: 01.2018

Rasse: Rosette

Farbe: tricolor

Aufnahmedatum: 21.04.2019

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelt: 18.05.2019

 

Karlchen wurde zusammen mit Nellie und Jocelyn schweren Herzens aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben.

 

Wir lassen ihn daher erstmal bei uns ankommen. Mehr, wenn er sich eingelebt hat.



Name: August

Geburtsdatum: 16.01.2015

Rasse: Rex

Farbe: schoko-rot-weiß

Aufnahmedatum: 09.05.2019

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Idstein 006

vermittelt: 19.05.2019

 

August wurde schweren Herzens wegen Haltungsaufgabe bei uns abgegeben. Er stammt aus einer liebevollen Haltung und sucht ein endgültiges neues Zuhause bei einem netten Weibchen oder in einer freundlichen Gruppe. Bisher hat er immer nur mit einem Weibchen zusammen gelebt, würde sich mit mehreren netten Weibchen aber sicherlich auch wohlfühlen.



Name: Quietsch
Geburtsdatum: 08.2014
Rasse: Teddy-Mix
Farbe: schildpatt-weiß
Aufnahmedatum: 06.02.2019
Kastrationsdatum: 15.01.2019
Pflegestellenort: Wiesbaden 001
Vermittelt: 19.05.2019

 

Quietsch haben wir über ein befreundetes Tierheim aufgenommen. Dort wurde er Mitte Dezember zusammen mit seinem Kumpel abgegeben. Sie stammten aus Außenhaltung und waren in einem sehr schlechten Zustand. Sie waren sehr kahl aufgrund von Milbenbefall. Leider hatte sein Kumpel zusätzlich eine schwere Lungenentzündung und ist daran kurz nach der Abgabe verstorben.

 

Quietsch hat sich mittlerweile gut erholt, wurde kastriert und sein Fell wächst. Da er anfangs sehr kahl war, können wir seine Rasse nur schätzen. Im Moment sieht er teddyähnlich aus, er könnte aber noch langhaarig werden, da sein Fell am Körper Wellen wirft.

 

Er ist ein ganz lieber, neugieriger und zutraulicher Kerl, der bisher unserem Paule Gesellschaft geleistet hat und nun ein eigenes Zuhause sucht. Er kann gerne zu freundlichen Weibchen ziehen. Auch als Erzieher zu mehreren Jungweibchen wäre unser lieber Quietsch genau der Richtige.



Name: Barbarossa
Geburtsdatum: 07/2015

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: rot-weiß
Aufnahmedatum: 27.03.2019
Kastrationsdatum: 02.04.2019
Pflegestellenort: Wiesbaden 001
Vermittelt: 25.05.2019

 

Barbarossa wurde schweren Herzens von einem Mädchen bei uns abgegeben, nachdem der Partner plötzlich verstorben ist und die Haltung beendet werden sollte. Sie hatte die beiden Böcke 2015 im Gartencenter gekauft.

 

Nun beginnt für Barbarossa der schöne Teil seines Lebens. Er wird bei uns kastriert und sucht anschließend ein endgültiges, neues zuhause bei einem oder mehreren Weibchen.

 

Der stattliche Kerl ist Menschen gegenüber recht entspannt und freundlich.



Name: Jocelyn

Geburtsdatum: 10.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-weiß-rot

Aufnahmedatum: 21.04.2019

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

vermittelt: 25.05.2019

 

Jocelyn wurde zusammen mit Karlchen und Nellie schweren Herzens aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben.

 

Wir lassen sie daher erstmal bei uns ankommen. Mehr, wenn sie sich eingelebt hat.



Name: Henriette

Geburtsdatum: 20.04.2019

Rasse: Glatthaar

Farbe: silberagouti-weiß

Aufnahmedatum: 20.04.2019

Namenspate: Carmen Dietrich

Pflegestellenort: Taunusstein 016

vermittelt: 01.06.2019

 

Henriette wurde auf der Pflegestelle zusammen mit ihren 3 Brüdern geboren. Ihre Mama Flöckchen sollte eigentlich gar nicht trächtig sein, dafür sind es erstaunlich viele Babies geworden.

 

Die kleine Maus darf jetzt noch einige Zeit bei ihrer Mama verbringen und sucht dann ein Zuhause in einer Gruppe, die ihre weitere Erziehung übernehmen.



Name: Flöckchen

Geburtsdatum: 06/2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: weiß California schwarz-Mix

Aufnahmedatum: 16.03.2019

Pflegestellenort: Taunusstein 016

Vermittelt:  01.06.2019

 

Flöckchen wurde zusammen mit ihrer Mama Stella schweren Herzens bei uns abgegeben, da sie aus persönlichen Gründen nicht länger gehalten werden konnten. Sie sind die verbliebenen einer größeren Gruppe, die anderen Tierchen konnten im Vorfeld bereits privat vermittelt werden.

 

Die beiden werden jetzt erst einmal unserer Tierärztin vorgestellt. Bei Flöckchen wurde von unserer Tierärztin, entgegen den Aussagen der Vorbesitzer, eine Trächtigkeit festgestellt. Sie kann jetzt erst einmal ihre Babies bekommen und kann dann in ihr neues zuhause ziehen.

 

Flöckchen hat am 20.04.2019 vier Babies zur Welt gebracht. Nach deren Aufzucht kann sie in ein neues zuhause ziehen.

 

Flöckchen ist ein sehr zutrauliches, intelligentes Schweinchen, das gerne wieder in eine Gruppe ziehen kann.



Name: Knut

Geburtsdatum: 28.08.2016

Rasse:  Glatthaar

Farbe: schoko (versilbert)rot-weiß

Aufnahmedatum: 14.12.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Bad Camberg 026

Vermittelt: 01.06.2019

 

 

Name: Lucinda

Geburtsdatum: 07.2015

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 20.10.2018

Pflegestellenort: Bad Camberg 026

Vermittelt: 01.06.2019


Lucinda stammt ursprünglich aus einer größeren Gruppe in Außenhaltung und kam mit ihren Partnertieren zu uns. Sie ist eine sehr resolute Rosettendame, die Menschen gegenüber eher zurückhaltend ist.

 

Da sie sehr schwierig in der Vergesellschaftung war, haben wir sie mit unserem lieben Knut vergesellschaftet. Er ist sowohl vom Gewicht, als auch charakterlich ein Sparingspartner auf Augenhöhe.

 

Knut kam mit seinem Harem zu uns, da seine Besitzerin schwer erkrankt war. Er ist Menschen gegenüber sehr neugierig und zutraulich. Auch diesbezüglich hoffen wir, dass sich Lucinda an dem stattlichen Kastraten orientieren wird.

 

Die beiden suchen daher zusammen ein neues Zuhause. Dort könnten schon freundliche, rangniedere Weibchen auf die beiden warten, die Lucindas Position als Alphaweibchen anerkennen.


Name: Ida

Geburtsdatum: 12.2018

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 31.03.2019

Pflegestellenort: Staufenberg 035

vermittelt:  08.06.2019

 

Ida kam zusammen mit ihren (Halb-) Schwestern zu uns, da es im alten Zuhause immer wieder Würfe gab und es mit der Zeit zu viele Schweinchen wurden.


Die kleinen Weibchen sind noch sehr scheu. Sie werden jetzt erst einmal dem Tierarzt vorgestellt und suchen dann ein Zuhause bei einem zutraulichen Kastraten oder in einer gechillten Gruppe, die ihre Erziehung übernehmen können.

 

Die 4 bleiben so lange bei uns  bis eine Trächtigkeit sicher ausgeschlossen werden kann.



Name: Ingrid

Geburtsdatum: 11.2018

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 31.03.2019

Pflegestellenort: Staufenberg 035

vermittelt:  08.06.2019

 

Ingrid kam zusammen mit ihren (Halb-) Schwestern zu uns, da es im alten Zuhause immer wieder Würfe gab und es mit der Zeit zu viele Schweinchen wurden.


Die kleinen Weibchen sind noch sehr scheu. Sie werden jetzt erst einmal dem Tierarzt vorgestellt und suchen dann ein Zuhause bei einem zutraulichen Kastraten oder in einer gechillten Gruppe, die ihre Erziehung übernehmen können.

Die 4 bleiben so lange bei uns  bis eine Trächtigkeit sicher ausgeschlossen werden kann.



Name: Baba

Geburtsdatum: 02.2019

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: schoko-rot

Aufnahmedatum: 31.03.2019

Pflegestellenort: Staufenberg 035

vermittelt:  08.06.2019

 

Baba kam zusammen mit ihren (Halb-) Schwestern zu uns, da es im alten Zuhause immer wieder Würfe gab und es mit der Zeit zu viele Schweinchen wurden.


Die kleinen Weibchen sind noch sehr scheu. Sie werden jetzt erst einmal dem Tierarzt vorgestellt und suchen dann ein Zuhause bei einem zutraulichen Kastraten oder in einer gechillten Gruppe, die ihre Erziehung übernehmen können.

Die 4 bleiben so lange bei uns  bis eine Trächtigkeit sicher ausgeschlossen werden kann.



Name: Ironman

Geburtsdatum: 10.2015

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 03.01.2019

Kastrationsdatum: 21.01.2019

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

Vermittelt: 09.06.2019

 

Ironman stammt aus einer Privathaltung und wurde schweren Herzens mit Hulk bei uns abgegeben, da sich die Lebensumstände geändert haben.

 

Im Moment sind die beiden stattlichen Männer noch etwas schüchtern. Mittlerweile hat Ironman die Kastration mit Bravur überstanden und wird langsam zutraulicher, er nimmt auch kleine Leckerlies, wie Gemüsekugeln, aus der Hand und spielt mit dem Snackball. Er liebt Karotten, Galia Melone und Auberginen, aber auch alles andere, auch Staudensellerie und nach dem Essen die Kuschelrolle.

 

Nach Ablauf der Kastrationsfrist suchen sie jeweils ein eigenes Zuhause bei einem oder mehreren zutraulichen Weibchen.



Name: Sigrid

Geburtsdatum: 12.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt (mehr rot)

Aufnahmedatum: 19.05.2019

Pflegestellenort: Staufenberg 035

vermittelt: 11.06.2019

 

Sigrid kam zusammen mit ihrer Freundin Georgette zu uns. Sie wurden im Winter von einer Familie angeschafft, aber leider hat die Tochter eine Allergie, sodass die Schweinchen schweren Herzens wieder abgegeben werden mussten.

 

Sigrid ist eine dominante Rosettendame, die in diesem Duo das Sagen hat. Im neuen Zuhause sollte ein souveräner Kastrat auf sie warten.



Name: Georgette

Geburtsdatum: 01.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt (mehr schwarz)

Aufnahmedatum: 19.05.2019

Pflegestellenort: Staufenberg 035

vermittelt: 15.06.2019

 

Georgette kam zusammen mit ihrer Freundin Sigrid zu uns. Sie wurden im Winter von einer Familie angeschafft, aber leider hat die Tochter eine Allergie, sodass die Schweinchen schweren Herzens wieder abgegeben werden mussten.

 

Georgette ist eine devote Schweinedame, die sich in diesem Duo unterordnet. Im neuen Zuhause sollten freundliche Partnertiere auf sie warten.



Name: Indra

Geburtsdatum: 02.2019

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 31.03.2019

Pflegestellenort: Staufenberg 035

vermittelt: 15.06.2019

 

Indra kam zusammen mit ihren (Halb-) Schwestern zu uns, da es im alten Zuhause immer wieder Würfe gab und es mit der Zeit zu viele Schweinchen wurden.


Die kleinen Weibchen sind noch sehr scheu. Sie werden jetzt erst einmal dem Tierarzt vorgestellt und suchen dann ein Zuhause bei einem zutraulichen Kastraten oder in einer gechillten Gruppe, die ihre Erziehung übernehmen können.

Die 4 bleiben so lange bei uns  bis eine Trächtigkeit sicher ausgeschlossen werden kann.



Name: Ramses
Geburtsdatum: 08/2018

Rasse: Lunkarya

Farbe: slateblue-gold-weiß

Aufnahmedatum: 05.02.2019

Kastrationsdatum: 08.02.2019

Pflegestellenort: Dörsdorf 034

Vermittelt: 18.06.2019

 

Ramses stammt ursprünglich zusammen mit 2 weiteren Böckchen von einer privaten Tierschützerin. Diese hat immer wieder Tiere aus schlechter Haltung übernommen, es fehlte aber an den Mitteln, um es „richtig“ zu machen. So blieben viele Böckchen unkastriert und es ist der Dame nach und nach über den Kopf gewachsen. Daher wurden die Tiere nun bei verschiedenen Notstationen abgegeben und Ramses kam zu uns.

 

Er wurde zwischenzeitlich kastriert, hatte sich aber leider die Schneidezähne abgebrochen. Die sind mittlerweile wieder nachgewachsen. Ramses fasst zunehmend Vertrauen zu seiner Pflegefamilie, möchte jetzt aber doch in ein eigenes Zuhause mit eigenen Weibchen starten.

 

Außerdem muss seine Mähne im neuen Zuhause gepflegt /

geschnitten werden.



Name: Sir Richfield
Geburtsdatum: 08/2018

Rasse: Lunkarya

Farbe: weiß california schoko

Aufnahmedatum: 05.02.2019

Kastrationsdatum: 08.02.2019

Pflegestellenort: Dörsdorf 034

Vermittelt: 19.06.2019

 

Sir Richfield stammt ursprünglich zusammen mit 2 weiteren Böckchen von einer privaten Tierschützerin. Diese hat immer wieder Tiere aus schlechter Haltung übernommen, es fehlte aber an den Mitteln, um es „richtig“ zu machen. So blieben viele Böckchen unkastriert und es ist der Dame nach und nach über den Kopf gewachsen. Daher wurden die Tiere nun bei verschiedenen Notstationen abgegeben und Sir Richfield kam zu uns.

 

Er wurde zwischenzeitlich kastriert, es hat sich aber leider ein Kastrationsabszess gebildet, gegen den er aktuell behandelt wird. Sir Richfield fasst zunehmend Vertrauen zu seiner Pflegefamilie, möchte aber doch in ein eigenes Zuhause mit eigenen Weibchen starten, sobald der Abszess ausgeheilt ist.

 

Außerdem muss seine Mähne im neuen Zuhause gepflegt / geschnitten werden.



Name: Fritz

Geburtsdatum: 08.2015

Rasse: Rosette

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 16.02.2019

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelt: 21.06.2019

 

Fritz kam mit Alwa zu uns. Die beiden wurden schweren Herzens abgegeben, da sich leider eine schweren Allergie eingestellt hat.

 

Fritz ist eine coole, entspannte Socke. Der stattliche Rosettenmann hat unsere kapriziöse Alwa gut im Griff und wird entweder nur zusammen mit ihr vermittelt oder erst, wenn sie ein Zuhause gefunden hat.



Name: Alwa

Geburtsdatum: 10.2016

Rasse: Rosette

Farbe: schoko-gold-loh-weiß

Aufnahmedatum: 16.02.2019

Pflegestellenort: Hartenrod 015

vermittelt: 21.06.2019

 

Alwa wurde von uns im Sommer 2017 in eine liebevolle Haltung zu dem Witwer Fritz vermittelt. Die beiden wurden schweren Herzens abgegeben, da sich leider eine schweren Allergie eingestellt hat.

 

Alwa mit der tollen Gesichtsmaske ist Menschen gegenüber die schüchternere, Schweinchen gegenüber ist sie aber eine typische, mittelalte, resolute Rosette.

 

Sie möchte entweder gemeinsam mit ihrem Fritz umziehen oder zu einem anderen stattlichen Damenversteher vermittelt werden.

 

Hängematten sind im neuen Zuhause Pflicht!



Name: Elvira

Geburtsdatum: 17.11.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot

Aufnahmedatum: 29.05.2019

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

vermittelt: 28.06.2019

 

Elvira kam zusammen mit ihrer Schwester Evelyn zu uns, da die Halter überfordert waren.

 

Die hübschen Schwestern sind ins Zickenalter gekommen. Man merkt ihnen an, dass ihnen ein Haremswächter/ Erzieher fehlt. Dies nutzt die größere Evelyn aus und buttert Elvira unter, verscheucht sie aus den Kuschelsachen u.ä., die dadurch einen kleinen Pilz an der Pfote hat, der nun behandelt wird.

 

Elvira ist ansonsten ein freundliches Mädchen, das gerne zu einem erwachsenen Kastraten oder einer gechillten Gruppe ziehen möchte.



Name: Evelyn

Geburtsdatum: 17.11.2018

Rasse: Glatthaar "Angel Wings"

Farbe: rot

Aufnahmedatum: 29.05.2019

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

vermittelt: 28.06.2019

 

Evelyn kam zusammen mit ihrer Schwester Elvira zu uns, da die Halter überfordert waren. Sie hat 2 lustige Wirbel am Rücken.

 

Die hübschen Schwestern sind ins Zickenalter gekommen. Man merkt ihnen an, dass ihnen ein Haremswächter/ Erzieher fehlt.

 

Dies nutzt die größere Evelyn aus und buttert Elvira unter, verscheucht sie aus den Kuschelsachen u.ä..

 

Evelyn ist ansonsten ein neugieriges Mädchen, das gerne zu einem erwachsenen, souveränen Kastraten oder eine selbstbewusste Gruppe ziehen möchte.