Name: Freddy

Geburtsdatum: 14.05.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 14.05.2018

Kastrationsdatum: 20.07.2018

Namens-/Kastrationspate: Karin Stöhr

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 11.10.2018

 

Freddys Mama wurde zusammen mit zwei weiteren trächtigen Weibchen aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben.

 

Insgesamt haben die Weibchen bei uns 10 Babys bekommen, u.a. den kleinen Freddy.

 

Bei ihm ist „klein - aber oho“ Programm, er hat uns im Alter von 2 Wochen (er war eins der kleinsten Babys!) sehr ins Schwitzen gebracht, denn da hat er von jetzt auf gleich seine Mama bebrommselt und auch bestiegen.

 

Also ist Freddy kurzfristig zu Opa Mio umgezogen.

 

Mittlerweile ist er kastriert und wieder „klein - aber oho“. Er ist immer noch der kleinste in der Truppe, die aktuell aus Mio und Parzival besteht, ist aber ganz klar der Chef. Die beiden anderen Jungs tanzen nach seiner Pfeife und haben Respekt.

 

Es ist jetzt wirklich an der Zeit, dass Freddy in weibliche Gesellschaft umzieht. Wir können uns gut vorstellen, dass Freddy auch eine größere Gruppe leiten kann. Auch sonst braucht der Jungspund Programm.

 

Ein großes Gehege mit gerne mehreren Weibchen und einer abwechslungsreichen Einrichtung wäre für ihn optimal.

 

Menschen gegenüber ist Freddy leider immer noch recht scheu. Er möchte nicht angefasst und rausgenommen werden. Wir haben die Hoffnung, dass das mit der Zeit noch etwas besser wird. Hier brauchen seine neuen Menschen einfach

noch etwas Geduld.



Name: Sally

Geburtsdatum: 06.2017

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: schoko-buff-weiß

Aufnahmedatum: 14.06.2018

Pflegestellenort: Fernwald 023

vermittelt: 12.10.2018

 

Sally haben wir von einem befreundeten Tierheim übernommen. Dort wurde sie Ende März abgegeben. Leider wurde bei der hübschen Plüschperson ein angeborenes Herzproblem festgestellt. Nach mehreren Untersuchungen und Ultraschalls hat sich heraus gestellt, dass sich das Herzproblen im Laufe der Zeit verwachsen zu haben scheint, sodass die Kleine keinerlei Probleme damit hat.

 

Zur Zeit ist sie in einer Gruppe mit sehr alten Schweinchen, wo sie überhaupt nicht ausgelastet ist. Sie popcornt und hüpft sehr gerne auf Häuschen. Rampen liebt sie über alles. Sally ist eine selbstbewusste Dame, die sich über einen starken Kastraten oder eine stabile Gruppe freuen würde.



Name: Mr. Murphy

Geburtsdatum: 01.2013

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 29.09.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelt: 14.10.2018

 

Mister Murphy stammt aus einer liebevollen Privathaltung. Dort hat er einem älteren Schweinemann Gesellschaft geleistet, der nun leider verstorben ist und die Haltung schweren Herzens aufgegeben wurde. Er stammt aus einer anderen Notstation, konnte dorthin aber nicht zurück kehren, so kam der hübsche Senior zu uns.

 

Mister Murphy ist ein freundlicher, eher zurückhaltender Schweinemann, der sein Haar etwas länger trägt. Er freut sich über ein endgültiges Zuhause bei einem oder mehreren freundlichen Weibchen.



Name: Roby

Geburtsdatum: 06.2015

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz-rot-weiß

Aufnahmedatum: 03.09.2018

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

vermittelt: 14.10.2018

 

Roby wurde zusammen mit ihrer ganzen Gruppe bei uns abgegeben, da sich die persönlichen Verhältnisse der Besitzer verändert haben und die 4 nicht länger gehalten werden konnten.

 

Die 4 sind aktuell noch recht dünn und dürfen erstmal etwas zulegen, bevor sie in die Vermittlung gehen. Außerdem müssen sie noch unserem Tierarzt vorgestellt werden.

 

Roby kennt das Gruppenleben und würde sicher auch im neuen Zuhause gerne wieder in einer Gruppe leben.



Name: Ben

Geburtsdatum: 05.2017

Rasse: engl. crested

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 06.05.2018

Kastrationsdatum: 17.05.2018

Kastrationspate: Claudia Brandt

Pflegestellenort: Oberursel 025

Vermittelt: 14.10.2018

 

Ben wurde von privat abgegeben, nachdem sein letzter Partner verstorben war. Die Haltungsbedingungen waren leider nicht optimal.

 

Er zeigte sich auf der Pflegestelle in Eingangsquarantäne zunächst leider noch ziemlich panisch nach dem Verlust seiner gewohnten Umgebung. Aber kaum hatte Ben Haarlings-Behandlung und Kastration hinter sich gebracht, durfte er einen eigenen Böckchenkindergarten übernehmen. Und wie! Unser hübscher Ben ist super freundlich und aufgeschlossen. Für Leckereien macht er wirklich alles, lässt sich problemlos anfassen, aus der Hand füttern und steht als erster parat, wenn irgendwas raschelt. In seiner Rolle als

Kindergartendaddy geht er super auf und geht vorbildlich dazwischen, wenn die Buben sich mal wieder kabbeln. Ein wirklich richtig tolles Schweinchen, das es verdient hat, in ein tolles Zuhause zu ziehen. Hier steht ein prima Haremswächter in den Startlöchern.



Name: Millow

Geburtsdatum: 16.02.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: california-creme-schoko

Aufnahmedatum: 15.09.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelt: 17.10.2018

 

Millow wurde zusammen mit seinen 3 Freundinnen wegen Trennung bei uns abgegeben.

 

Mehr zu ihm, wenn er sich bei uns eingelebt hat.



Name: Mizu

Geburtsdatum: 10.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 15.09.2018

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelt: 17.10.2018

 

Mizu wurde zusammen mit ihren 3 Freunden wegen Trennung bei uns abgegeben.

 

Mehr zu ihr, wenn sie sich bei uns eingelebt hat.



Name: Milly

Geburtsdatum: 10.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: silberagouti

Aufnahmedatum: 15.09.2018

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelt: 17.10.2018

 

Milly wurde zusammen mit ihren 3 Freunden wegen Trennung bei uns abgegeben.

 

Mehr zu ihr, wenn sie sich bei uns eingelebt hat.



Name: Jumper

Geburtsdatum: 02.2018

Rasse: Rex

Farbe: schoko

Aufnahmedatum: 29.04.2018

Kastrationsdatum: 18.06.2018

Kastrations- /Namenspate: Heike Kemper

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelt: 20.10.2018

 

Jumper stammt aus einem Notfall des Tierheims Limburg. Bei seiner Ankunft in der Pflegestelle von Cavia Care erkannte man schnell, wie mitgenommen der kleine Kerl war. Mit einigen Tierarztterminen, vielen Medikamenten und etwas Geduld sieht der hübsche Mann nun wieder wie ein gesundes Schweinchen aus.

 

Mittlerweile ist er kastriert und seine Kastrationsfrist hat er auch schon überstanden, sodass er bereit ist in ein neues Zuhause zu ziehen.

 

Jumper weißt genau was er will und zeigte sich in der

Vergangenheit gegenüber seinen Freunden sehr dominant, sodass er leider von ihnen getrennt werden musste. Mit Weibchen hat er noch keine Erfahrungen gemacht. Das wird sich aber bald ändern. Dann werden wir mehr von ihm berichten



Name: Melissa

Geburtsdatum: 06.2017

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz-rot

Aufnahmedatum: 03.09.2018

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

vermittelt: 21.10.2018

 

Melissa wurde zusammen mit ihrer ganzen Gruppe bei uns abgegeben, da sich die persönlichen Verhältnisse der Besitzer verändert haben und die 4 nicht länger gehalten werden konnten.

 

Die 4 sind aktuell noch recht dünn und dürfen erstmal etwas zulegen, bevor sie in die Vermittlung gehen. Außerdem müssen sie noch unserem Tierarzt vorgestellt werden.

 

Melissa kennt das Gruppenleben und würde sicher auch im neuen Zuhause gerne wieder in einer Gruppe leben.



Name: Walter

Geburtsdatum: 01.07.2017

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 30.08.2018

Kastrationsdatum: 31.08.2018

Kastrationspate: Familie Strohbach

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelbar ab: 26.10.2018

 

Walter wurde vor gut einem Jahr zusammen mit Werner in der Zoohandlung erworben. Wie so oft haben sich die Böcke recht schnell nicht mehr verstanden und sie mussten getrennt werden. Bis jetzt hat jeder in seinem Käfig separat gelebt, die Besitzer haben aber eingesehen, dass das kein Leben für die Schweinchen ist und sie jetzt bei uns abgegeben. Generell haben die Leute auch gemerkt wie viel Arbeit Tiere bedeuten und dass sie diesen nicht gerecht werden.

 

Werner und Walter werden bei uns kastriert und durchgecheckt. Nach Ablauf der Kastrationsfrist suchen sie ein artgerechtes Zuhause jeweils bei einem oder mehreren Weibchen.

 

Beide sind gut drauf. Sie sind recht zutraulich und werden mit den richtigen Frauen an ihrer Seite sicher mal richtig coole Jungs.



Name: Thai

Geburtsdatum: 06.2013

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz-rot-weiß

Aufnahmedatum: 03.09.2018

Pflegestellenort: Rüsselsheim 005

vermittelt: 27.10.2018

 

Thai wurde zusammen mit ihrer ganzen Gruppe bei uns abgegeben, da sich die persönlichen Verhältnisse der Besitzer verändert haben und die 4 nicht länger gehalten werden konnten.

 

Die 4 sind aktuell noch recht dünn und dürfen erstmal etwas zulegen, bevor sie in die Vermittlung gehen. Außerdem müssen sie noch unserem Tierarzt vorgestellt werden.

 

Thai kennt das Gruppenleben und würde sicher auch im neuen Zuhause gerne wieder in einer Gruppe leben.



Name: Silver

Geburtsdatum: 06.03.2013

Rasse: engl. Crested

Farbe: silberagouti

Aufnahmedatum: 30.09.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 010

vermittelelt: 27.10.2018

 

Silver wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, da ihre Besitzer umziehen und die Schweinchen leider nicht mitnehmen können. Silver ist reine neugierige, rüstige Seniorin, die freundlich und verträglich mit Artgenossen ist.

 

Sie kann sowohl zu einem älteren Kastraten als auch in eine freundliche Gruppe ziehen.



Name: Sidney

Geburtsdatum: 07.2016

Rasse: Peruaner

Farbe: schoko-buff-weiß

Aufnahmedatum: 14.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 03.11.2018

 

Sydney kam zusammen mit ihrer gesamten Gruppe zu uns, da sie wegen Allergie nicht länger gehalten werden konnten. Die 4 sind neugierig und zutraulich, haben bisher aber in einem sehr kleinen Gehege gelebt und brauchen künftig deutlich mehr Bewegung.

 

Außerdem muss ihre Peruanermatte natürlich gepflegt werden - am besten mit einem luftigen Kurzhaarschnitt.

 

Sydney sucht ein neues Zuhause - gerne wieder mit in einer Gruppe.



Name: Korbinian

Geburtsdatum: 25.06.2017

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 23.02.2018

Kastrationsdatum: bereits kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Frankfurt 028

Vermittelt: 03.11.2018

 

Name: Alwina

Geburtsdatum: 08.2017

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: goldagouti-weiß

Aufnahmedatum: 22.02.2018

Pflegestellenort: Frankfurt 028

Vermittelt: 03.11.2018


Ein Traumpaar, das per Zufall zueinander fand:

 

Korbinian und Alwina haben sich bei uns auf der Pflegestelle kennen gelernt und möchten gemeinsam in die Zukunft gehen. Sie verstehen sich super und haben – obwohl sie aus völlig unterschiedlichen Haltungen stammen – doch irgendwie eine sehr ähnliche Geschichte.

 

Die beiden Schweinchen, die im Sommer 2017 geboren wurden, stammen aus verschiedenen Privathaltungen, die jeweils durch ungeplante Vermehrung aus dem Ruder gelaufen sind. Sie wurden binnen 24 Stunden bei uns abgegeben (Alwina kam am 22. Februar an, Korbinian am Folgetag dem 23. Februar). Während Alwina zunächst trächtig war und erst noch ihre süßen Babys groß ziehen musste, war Korbinian mit einem Kastrationsabszess beschäftigt, den er leider aus dem alten Zuhause mitgebracht hatte. Dadurch konnten beide Schweinchen erst im Juni 2018 in die Vermittlung gehen. In der Zwischenzeit hatten sie sich aber mit ihren jeweiligen Mitbewohnern nicht mehr viel zu sagen, und mussten von diesen getrennt werden. Und so fanden die beiden zueinander – die resolute Alwina und der zutrauliche, aber nicht minder selbstbewusste Korbinian. Wer möchte den beiden wuscheligen Gesellen ein Zuhause geben? Kopfmassagen bei dem lieben Korbinian gehören zum Pflichtprogramm.


Name: Becky

Geburtsdatum: 03.2016

Rasse: Peruaner

Farbe: schoko-buff-weiß

Aufnahmedatum: 14.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 04.11.2018

 

Becky kam zusammen mit ihrer gesamten Gruppe - darunter ihren Kindern Dean und Sydney - zu uns, da sie wegen Allergie nicht länger gehalten werden konnten. Die 4 sind neugierig und zutraulich, haben bisher aber in einem sehr kleinen Gehege gelebt und brauchen künftig deutlich mehr Bewegung.

 

Außerdem muss ihre Peruanermatte natürlich gepflegt werden - am besten mit einem luftigen Kurzhaarschnitt.

 

Becky sucht ein neues Zuhause - gerne wieder mit in einer Gruppe.



Name: Dean

Geburtsdatum: 07.2016

Rasse: Peruaner

Farbe: schoko-buff-weiß

Aufnahmedatum: 14.10.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 06.11.2018

 

Dean kam zusammen mit seinem Harem zu uns, da sie wegen Allergie nicht länger gehalten werden konnten. Die 4 sind neugierig und zutraulich, haben bisher aber in einem sehr kleinen Gehege gelebt und brauchen künftig deutlich mehr Bewegung.

 

Außerdem muss ihre Peruanermatte natürlich gepflegt werden - am besten mit einem luftigen Kurzhaarschnitt.

 

Dean sucht ein neues Zuhause - gerne wieder mit mehreren Weibchen.



Name: Beauty

Geburtsdatum: 07.2013

Rasse: Peruaner

Farbe: silberagouti-weiß

Aufnahmedatum: 20.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 021

Vermittelt: 09.11.2018

 

Beauty wurde mit Biene abgegeben, die wir im Sommer 2016 vermittelt hatten. Dort ist zwischenzeitlich der Kastrat in der Gruppe verstorben und die Haltung wurde aufgegeben.

 

Im alten Zuhause wurde Beauty gegen Milben mitbehandelt, ihr Fell ist aber deutlich besser als Bienes.

 

Beauty ist recht neugierig und möchte sicherlich gerne wieder in eine freundliche Gruppe ziehen. Im neuen Zuhause muss ihre Peruaner-Matte gepflegt werden.



Name: Nougat

Geburtsdatum: 04.2016

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt (wenig weiß an der Pfote)

Aufnahmedatum: 30.09.2018

Pflegestellenort: Limburg 032

vermittelelt: 10.11.2018

 

Nougat wurde schon einmal vermittelt und kam nun schweren Herzens zu uns zurück, da ihre Besitzer umziehen und die Schweinchen leider nicht mitnehmen können. Nougat ist eine sehr selbstbewusste Schweinedame, die weiß, was sie will.

 

Sie sollte zu einem einzelnen erfahrenen Kastraten ziehen. Anderen Weibchen gegenüber ist sie recht zickig.



Name: Sky

Geburtsdatum: 25.05.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-weiß-rot

Aufnahmedatum:29.05.017

Kastrationsdatum: 31.08.2017

Kastrations-/Namensgeber: Petra Seelgen

Pflegestellenort: Bad Camberg 026

Vermittelt: 13.11.2018

 

Name: Gretchen

Geburtsdatum: 31.10.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 08.12.2017

Pflegestellenort: Bad Camberg 026

Vermitteltelt: 13.11.2018


Gretchen kam aus der Vermittlung zurück, da sie sich immer wieder massiv mit den vorhandenen Weibchen angelegt hat.

 

Gretchen frühstückt sehr gerne im Kuschelbett. Beide schlafen nachts in den Kuschelbetten, jeder möchte aber sein eigenes haben.

 

Sky kam mit seiner Mama und seinen Brüdern Jesper und Woodstock aus einem großen Notfall zu uns. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er mit seinen Brüdern im Kindergarten und war anschließend Erzieher der nächsten Generation.

 

Er fürchtet sich nicht vor uns Menschen, auf Körperkontakt legt er aber keinen Wert!

Die beiden würden sehr gerne zusammen ausziehen. Sie sind ein sehr harmonisches Pärchen.


Name: Stracciatella

Geburtsdatum: 05.06.2018

Rasse: engl. crested-Mix

Farbe: schoko-magpie

Aufnahmedatum: 09.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 14.11.2016

 

Stracciatella wurde zusammen mit 3 anderen Weibchen (Brioche, Turly und Merle) wegen Allergie bei uns abgegeben.

 

Turly und Brioche wurden im Mai diesen Jahres in der Zoohandlung erworben, als dann eines Morgens Stracciatella und Merle mit von der Partie waren, war dies eine große Überraschung.

 

Im Moment ist die Unruhe in der jungen Mädelstruppe recht groß. Sie werden zeitnah unserer Tierärztin vorgestellt und nach deren Ok suchen sie jeweils ein artgerechtes neues Zuhause bei einem Kastraten oder in einer Gruppe.



Name: Blacky

Geburtsdatum: 27.06.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-creme-weiß

Aufnahmedatum: 20.07.2018

Kastrationsdatum: 17.09.2018

Kastrationspate: Sabrina I.

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelt: 15.11.2018

 

Blacky ist der Sohn von Daisy, dem Fundweibchen aus dem Langenlonsheimer Wald. Der Kleine entwickelt sich prächtig, sodass er nun von Mama und Schwester getrennt werden musste und in den Böckchenkindergarten umzog. Nach der Kastration sucht er ein Zuhause bei tollen Weibchen und lieben Menschen. Wenn ein Schweinchen ein besonders tolles Zuhause verdient hat, dann unser kleiner Blacky! Schließlich sollte er - wenn es nach den herzlosen Menschen gehen sollte, die seine hochträchtige Mama im Wald ausgesetzt haben - eigentlich gar nicht erst geboren werden!

 

Er ist ein neugieriger kleiner Wicht der gerne viel Platz zum rennen und popkornern hat. Denn er ist ständig auf Achse.



Name: Werner

Geburtsdatum: 01.07.2017

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt mit wenig rot

Aufnahmedatum: 30.08.2018

Kastrationsdatum: 31.08.2018

Kastrationspate: Familie Strohbach

Pflegestellenort: Idstein 006

Vermittelt: 18.11.2018

 

Werner wurde vor gut einem Jahr zusammen mit Walter in der Zoohandlung erworben. Wie so oft haben sich die Böcke recht schnell nicht mehr verstanden und sie mussten getrennt werden. Bis jetzt hat jeder in seinem Käfig separat gelebt, die Besitzer haben aber eingesehen, dass das kein Leben für die Schweinchen ist und sie jetzt bei uns abgegeben. Generell haben die Leute auch gemerkt wie viel Arbeit Tiere bedeuten und dass sie diesen nicht gerecht werden.

 

Werner und Walter werden bei uns kastriert und durchgecheckt. Nach Ablauf der Kastrationsfrist suchen sie ein artgerechtes Zuhause jeweils bei einem oder mehreren Weibchen.

Beide sind gut drauf. Sie sind recht zutraulich und werden mit den richtigen Frauen an ihrer Seite sicher mal richtig coole Jungs.



Name: Turley

Geburtsdatum: 02.2018

Rasse: coronet

Farbe: schoko-creme

Aufnahmedatum: 09.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 21.11.2018

 

Turly wurde zusammen mit 3 anderen Weibchen (Brioche, Stracciatella und Merle) wegen Allergie bei uns abgegeben.

 

Turly und Brioche wurden im Mai diesen Jahres in der Zoohandlung erworben, als dann eines Morgens Stracciatella und Merle mit von der Partie waren, war dies eine große Überraschung.

 

Turly war in ihrem jungen Alter bereits trächtig, Brioche glücklicherweise nicht.

 

Im Moment ist die Unruhe in der jungen Mädelstruppe recht groß. Sie suchen daher jeweils ein artgerechtes neues Zuhause bei einem Kastraten oder in einer Gruppe.

 

Leider ist Turly recht ungepflegt zu uns gekommen. Sie hat daher erst einmal einen Kurzhaarschnitt verpasst bekommen, wobei wir auch festgestellt haben, dass sich die Haut schon ein wenig entzündet hat.

 

In ihrem zukünftigen Zuhause muss unbedingt darauf geachtet werden, dass das Fell gelegentlich gekürzt und gepflegt wird.

 

Bis auf die Hautentzündungen eine gesunde und muntere Schweinchen-Dame.



Name: Red

Geburtsdatum: 27.06.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 20.07.2018

Kastrationsdatum: 17.09.2018

Kastrationspate: Nicole v.d.W.

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelt: 01.12.2018

 

Red ist der Sohn von Daisy, dem Fundweibchen aus dem Langenlonsheimer Wald. Der Kleine entwickelt sich prächtig, sodass er nun von Mama und Schwester getrennt werden musste und in den Böckchenkindergarten umzog. Wenn er groß genug ist, und kastriert ist sucht er ein Zuhause bei tollen Weibchen und lieben Menschen. Wenn ein Schweinchen ein besonders tolles Zuhause verdient hat, dann unser kleiner Red! Schließlich sollte er - wenn es nach den herzlosen Menschen gehen sollte, die seine hochträchtige Mama im Wald ausgesetzt haben - eigentlich gar nicht erst geboren werden!

 

Mit sehr viel Interesse und Neugierde entdeckt Red seine Umgebung. Zum auslaufen und rumspringen braucht er genügend Platz und so langsam holt er sich auchdie Leckereien aus der Hand.



Name: Feivel

Geburtsdatum: 19.05.2018

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 19.05.2018

Kastrationsdatum: 29.06.2018

Namens-/Kastrationspate: Barbara Bremora

Pflegestellenort: Oberursel 025

Vermittelt: 01.12.2018

 

Feivel ist der Sohn von Notfall-Weibchen Punky und wurde bei uns auf der Pflegestelle geboren.

 

Er ist zwischenzeitlich gemeinsam mit seinem Bruder Tony in den Böckchenkindergarten mit Ziehpapa Ben umgezogen und wurde auch schon kastriert. Der hübsche Glatthaarmann entwickelt sich prächtig und ist damit startklar für ein liebevolles Zuhause mit eigenen Weibchen.



Name: Klecks

Geburtsdatum: 03.03.2018

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß (wenig weiß - Klecks auf der Nase)

Aufnahmedatum: 22.04.2018

Kastrationsdatum: 30.05.2018

Kastrations- /Namenspate: Heike und Andrew Lipinski

Pflegestellenort: Schlüchtern 024

Vermittelt: 01.12.2018

 

Klecks ist der Chef unter den 3 Buben. Er ist ein munterer kleiner Kerl, beim Betteln immer der Erste. Seiner empor gereckten Nase mit dem kecken weißen Klecks darauf und seinem süßen Blick kann man kaum widerstehen. Beim wilden Rumhüpfen mit den anderen Jungs ist er auch stets mit Spaß dabei . Snackball spielt er gerne und ist auch immer aufgeschlossen, zutraulich und interessiert.  Er freut sich über Abwechslung und Beschäftigung, sei es mal versteckte Leckerlies zu suchen, etwas Neues zu erkunden oder ein großer Haufen Zweige und Blätter zum darin mit den anderen Jungs herumzuwuseln  usw. Klecks holt sich gerne sein

Leckerli aus der Hand, macht dafür auch Männchen und lässt sich manchmal auch das Köpfchen kraulen. Er kann zu einem oder mehreren Weibchen.



Name: Fanny

Geburtsdatum: 15.10.2013

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: goldagouti

Aufnahmedatum: 22.09.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelt: 08.12.2018

 

Fanny kam ursprünglich mit Delia und Hildi aus einer Kleingartenanlage zu uns. Die Besitzerin konnte sich aus familiären Gründen nicht weiter um die Meerschweinchen kümmern. An Geld und Zeit hat es auch gemangelt.

 

Bei der Eingangsuntersuchung wurde eine golfballgroße Zyste am Eierstock festgestellt, die zwischenzeitlich behandelt wurde. Dies ist bei Weibchen aus jahrelanger Weibchen-haltung leider keine Seltenheit.

 

Fanny ist  recht proper, neugierig und selbstbewusst. Sie sollte am besten zu einem souveränen, gerne älteren Kastraten ziehen.



Name: Hildi

Geburtsdatum: 02.12.2013

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz-weiß-rot

Aufnahmedatum: 22.09.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelt: 08.12.2018

 .

 Hildi kam ursprünglich mit Delia und Fanny aus einer Kleingartenanlage zu uns. Die Besitzerin konnte sich aus familiären Gründen nicht weiter um die Meerschweinchen kümmern. An Geld und Zeit hat es auch gemangelt.

 

 Bei der Eingangsuntersuchung wurden mehrere Zysten an den Eierstöcken festgestellt, die zwischenzeitlich behandelt wurde. Dies ist bei Weibchen aus jahrelanger Weibchen-haltung leider keine Seltenheit.

 

Die hübsche Rosettendame ist Menschen gegenüber eher zurückhaltend. Sie sollte am besten zu zutraulichen Partnertieren ziehen.



Name: Hades

Geburtsdatum: 27.05.2016

Rasse: Rosette-Satin

Farbe: schoko-rot-weiß

Aufnahmedatum: 01.12.2018

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 030

Vermittelt: 09.12.2018

 

Hades wurde schweren Herzens zu uns zurückgebracht, da er zu große Angst vor dem Weibchen hatte. Er ist ein netter, aber schüchterner Kerl. Wir suchen für ihn ein ruhiges Zuhause mit nur einem netten Weibchen, gerne auch älter.



Name: Biene

Geburtsdatum: 11.2015

Rasse: Sheltie-Mix

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 20.10.2018

Pflegestellenort: Wiesbaden 021

Vermittelt: 15.12.2018

 

Biene wurde von uns im Sommer 2016 vermittelt. Sie stammt ursprünglich aus einem größeren Notfall, bei dem die Haltung in einem ehemaligen Schäferwagen aus dem Ruder gelaufen war.

 

Zwischenzeitlich ist der Kastrat in der Gruppe verstorben und die Haltung wurde aufgegeben.

 

Im alten Zuhause wurde Biene gegen Milben anbehandelt. Sie hat einige kahle Stellen. Hier beobachten wir, ob / wie sie sich in den nächsten Wochen bessert.

 

Biene ist leider immer noch eher scheu und sucht ein Zuhause bei zutraulichen Artgenossen.