Name: Quiecky

Geburtsdatum: 08.2016

Rasse: Glatthaar-Mix

Farbe: schwarz-creme-weiß

Aufnahmedatum: 09.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Taunusstein 002

Vermittelt: 23.04.2017

 

Quiecky kam mit ihren 3 Freunden zu uns. Sie mussten schweren Herzens wegen Allergie abgegeben werden. In ihrem alten Zuhause haben sie ein großes Bodengehege bewohnt und viel frisches Gemüse bekommen.

 

Da sie das Leben in der Gruppe kennt, wäre es schön, wenn auch im neuen Zuhause wieder eine Gruppe auf sie wartet, gerne mit souveränen Partnertieren, da Quiecky noch etwas zurückhaltend ist.



Name: Honey

Geburtsdatum: 31.12.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: himalaya-schwarz p.e.

Aufnahmedatum: 17.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelt: 23.04.2017

 

Honey kam mit ihrer gesamten Herde zu uns, weil die Haltung aus persönlichen Gründen leider aufgegeben wurde. Die 6 waren bisher dauerhaft in Außenhaltung und sind entsprechend zierlicher/ dünner als Indoorschweinchen.

 

Honey ist eine wünderschöne Himalaya-Dame mit tollen Abzeichen. Sie ist munter und neugierig. Da sie das Gruppenleben kennt, würde sie bestimmt gerne wieder in eine Gruppe ziehen.



Name: Trina

Geburtsdatum: 07.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 06.04.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Taunusstein 002

Vermittelt: 23.04.2017

 

Trina kam leider zurück, da das Partnertier verstorben ist und die Haltung nun aufgegeben wurde. Damit ist die pummelige Dame wieder auf der Suche, diesmal nach einem Zuhause für immer.



Name: Wanda

Geburtsdatum: 03.04.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 17.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelt: 25.04.2017

 

Wanda kam mit ihrer gesamten Herde (darunter auch ihre Schwester Ewa) zu uns, weil die Haltung aus persönlichen Gründen leider aufgegeben wurde. Die 6 waren bisher dauerhaft in Außenhaltung und sind entsprechend zierlicher/ dünner als Indoorschweinchen.

 

Wanda ist eine niedliche kleine Schweinedame, die noch im Wachstum ist. Sie ist munter und neugierig. Da sie das Gruppenleben kennt, würde sie bestimmt gerne wieder in eine Gruppe ziehen.



Name: Jane

Geburtsdatum: 14.07.2015

Rasse: engl. crested

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum:.22.04.017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 01.05.2017

 

Jane haben wir von einem befreundeten Tierheim übernommen. Sie ist eine sehr schüchterne, zierliche Schweinchendame, die gerne noch etwas zulegen darf. Sie kennt das Leben in der Gruppe und sollte auch wieder im neuen Zuhause mit mehreren, souveränen Partnertieren zusammen leben, die Ihr Sicherheit geben.



Name: Bubi

Geburtsdatum: 10.2016

Rasse: Ridgeback

Farbe: schwarz-rot

Aufnahmedatum:

Kastrationsdatum: 16.01.2017

Namensgeber/Kastrationspate:

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelt: 01.05.2017

 

Bubi  kam aus schlechter Haltung zu uns. Er ist ein trolliger kleiner Kerl, der nun in unserem Böckchenkindergarten lebt. Er liebt es mit seinen neuen Freunden im Zimmer herumzutoben und lernt nun frisches und Meerschweinchengerechtes Futter kennen. Menschen begegnet er neugierig und interessiert.

 

Sobald er groß genug ist, wird er kastriert und kann nach Ablauf der Kastrationsfrist zu einem oder mehreren Weibchen ziehen.



Name: Uli

Geburtsdatum: 15.12.2016

Rasse: US-Teddy

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 20.04.2017

Kastrationsdatum: 27.03.2017

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelt: 02.05.2017

 

Uli haben wir mit seinem Bruder Uwe von einem befreundeten Tierheim übernommen, da dort die Vermittlung von Kleintieren äußerst schwierig ist.

Uli ist ein recht neugieriger unkomplizierter Kastrat, der endlich in ein Leben in weiblicher Gesellschaft starten möchte.

Mehr über ihn, wenn er sich bei uns eingelebt hat.



Name: Flaky

Geburtsdatum: 02.2015

Rasse: Rosetten-

Farbe: schwarz-rot-weiß

Aufnahmedatum: 28.12.2016

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 017

Vermittelt: 05.05.2017

 

Flaky wurde zusammen mit Mellow von einer lieben Familie aus sehr schlechter Haltung in der Nachbarschaft befreit. In der Familie wurden sie liebevoll aufgepäppelt und kastriert. Leider konnten die beiden dort nicht für immer bleiben, weshalb sie schweren Herzens bei uns abgegeben wurden.  

Für Flaky suchen wir ein schönes neues Zuhause bei mehreren Weibchen. Mit nur einem Weibchen wäre er unterfordert, da er Weibchen einfach total toll findet.

 

Er ist nett und zutraulich, ein ganz unkomplizierter kleiner Kerl.



Name: Trixie

Geburtsdatum: 07.2013

Rasse: Rosette

Farbe: sepia-weiß

Aufnahmedatum: 04.02.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 017

Vermittelt: 05.05.2017

 

Trixie kam zusammen mit ihrer Tochter Trina zu uns, weil die Haltung aufgegeben wurde. Die beiden sind noch etwas schüchtern und würden sich sicher über muntere, souveräne Partnertiere freuen, die sie etwas auf Trab bringen. Die beiden tragen nämlich einige extra Gramm mit sich herum, die sie gerne etwas abbauen dürfen.

 

 Trixie kann zu einem Kastraten oder in eine Gruppe ziehen.



Name: Maggy

Geburtsdatum: 04.2014

Rasse: engl. crested-Mix

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 04.12..2016

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 017

Vermittelt: 12.05.2017

 

Maggy stammt aus einer liebevollen, langjährigen Privathaltung. Nachdem ihr letztes Partnertier verstorben war, wurde die Haltung nun beendet.

Maggy ist eine selbstbewusste, hinreißende Schweinedame, die schon nach kurzer Zeit den Kontakt zum Pflegefrauchen sucht. Mit ihren zusätzlichen Nackenwirbeln ist sie auch optisch etwas ganz Besonderes.

 

Maggy würde sich über ein artgerechtes Zuhause freuen - am besten in einer Gruppe mit starkem Kastraten, in der richtig was los ist.



Name: Lunita

Geburtsdatum: 05.2016

Rasse: Rosette

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum:02.05.017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 009

Vermittelt: 16.05.2017

 

Lunita kam mit ihrer Freundin Blankita zu uns. Die Haltung wurde aus privaten Gründen aufgegeben.

 

Im Duo ist Lunita die Nr. 2, sodass sie sich sicherlich über ein Zuhause freuen, in denen die Partnertiere den Ton angeben. Außerdem ist sie für ihr Alter noch recht zierlich. Die süße kleine Maus mit dem hübschen Gesichtchen darf gerne noch etwas zunehmen.

 

Menschen begegnet sie schon nach kurzer Zeit mit vorsichtiger Neugierde und erkundet das Gehege. Über souveräne Partnertiere, die der kleinen Maus Sicherheit geben, würde sie sich bestimmt freuen.



Name: Loki

Geburtsdatum: 06.2013

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-creme

Aufnahmedatum: 20.04.2017

Kastrationsdatum: 29.10.2016

Pflegestellenort: Wiesbaden 009

Vermittelt: 16.05.2017

 

Loki haben wir mit seinen "Kumpels" von einem befreundeten Tierheim übernommen, da dort die Vermittlung von Kleintieren äußerst schwierig ist.

 

Loki ist ein recht neugieriger Kastrat, der endlich in ein Leben in weiblicher Gesellschaft starten möchte.

Mehr über ihn, wenn er sich bei uns eingelebt hat.



Name: Chiquita

Geburtsdatum: 06.2016

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum:20.04.017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Taunusstein 002

Vermittelt: 18.05.2017

 

Chiquita haben mit einigen anderen Schweinchen von einem befreundeten Tierheim übernommen, da dort die Vermittlung von Kleintieren äußerst schwierig ist.

Da die Situation bei den Vorbesitzern unklar ist, bleibt Chiquita bei uns, bis eine Trächtigkeit ausgeschlossen werden kann.

 

Die hübsche Rosettendame darf aber gerne schon reserviert werden.

Mehr über ihren Charakter, wenn sie sich eingelebt hat.



Name: Uwe

Geburtsdatum: 15.12.2016

Rasse: US-Teddy

Farbe: goldagouti-rot-weiß

Aufnahmedatum: 20.04.2017

Kastrationsdatum: 27.03.2017

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelt: 25.05.2017

 

Uwe haben wir mit seinem Bruder Uli von einem befreundeten Tierheim übernommen, da die Vermittlung von Kleintieren dort äußerst schwierig ist.

 

Mittlerweile hat sich Uwe gut in der Pflegestelle eingelebt. Bei der Vergesellschaftung mit Cisco und Black Star stellten wir schnell fest, dass Uwe sehr selbstbewusst die Chefposition der Gruppe einnehmen wollte. Das tat er allerdings fast ohne Zähneklappern. Mit einem netten Brommseln machte er Black Star und Cisco sofort klar, was Sache ist.

Gegenüber Menschen war Uwe anfangs noch sehr scheu, aber innerhalb der ersten Woche verstand er den Tagesablauf und gliederte sich super ein. Leckerlies nimmt er auch schon ohne Probleme aus der Hand. Außerdem sieht man Uwe fast immer popcornend durch das Gehege springen. Sobald frisch gewaschene Kuschelsachen im Gehege liegen, läuft er direkt dorthin und legt sich sofort hinein Diese sollten somit in seinem neuen Zuhause nicht fehlen.

 

Uwe ist ein recht neugieriger und unkomplizierter Kastrat, der endlich in ein Leben in weiblicher Gesellschaft starten möchte.



Name: Sweety

Geburtsdatum: 08.2016

Rasse: Peruaner-Mix

Farbe: creme-weiß

Aufnahmedatum: 09.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelt: 25.05.2017

 

Sweety kam mit ihren 3 Freunden zu uns. Sie mussten schweren Herzens wegen Allergie abgegeben werden. In ihrem alten Zuhause haben sie ein großes Bodengehege bewohnt und viel frisches Gemüse bekommen.

 

Da sie das Leben in der Gruppe kennt, wäre es schön, wenn auch im neuen Zuhause wieder eine Gruppe auf sie wartet, gerne mit souveränen Partnertieren, da Sweety noch etwas zurückhaltend ist.



Name: Blackberry

Geburtsdatum: 08.01.2017

Rasse: Rosette

Farbe: schwarz

Aufnahmedatum: 17.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 26.05.2017

 

Blackberry ist die Tochter von Lusa. Wir haben sie übernommen, nachdem Lusa mit einigen Schweinchen aus einer Zoohandlung kam und - trotz ihres jungen Alters - leider bereits trächtig war, sodass sie die neuen Besitzer mit Nachwuchs überraschte, u.a. der kleinen Blackberry. Da Lusa leider nicht die einzige mit "blinden Passagieren" war, kam einiges an Babys zusammen und die Familie musste sich leider von einigen Tieren trennen.

 

Blackberry ist ein neugieriges Babyweibchen, das die Welt entdecken möchte.

 

Da wir nicht sicher sein können, dass die Babyböckchen rechtzeitig von Mama und Schwestern getrennt wurden, bleibt Blackberry vorerst bei uns. 



Name: Bulina

Geburtsdatum: 06.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-rot-weiß

Aufnahmedatum: 02.07.2016

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 011

Vermittelt: 26.05.2017

 

Bulina kam zusammen mit ihrer Schwester Berta zu uns. Sie haben bisher in einem Kinderzimmer gelebt und als sie mit dem Kind nicht mehr an der Leine spazieren gehen wollten, wurden sie zu langweilig. Durch die falsche Ernährung (fast nur Karotten und Körnerfutter) sind beide viel zu dick. Sie werden jetzt auf artgerechte Ernährung umgestellt und nehmen dann sicherlich etwas ab. Auch sind sie durch ihre Vorgeschichte noch sehr ängstlich. Dies wird sich aber hoffentlich mit der Zeit legen. Wenn sie jeweils, oder gerne auch zusammen, zu einem netten Böckchen oder in eine nette Gruppe ziehen, werden sie dort mitgezogen und verlieren irgendwann ihre große Angst.



Name: Bellisima

Geburtsdatum: 09.2013

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 17.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Taunusstein-Bleidenstedt 016

Vermittelt: 31.05.2017

 

Bellisima kam mit ihrer gesamten Herde zu uns, weil die Haltung aus persönlichen Gründen leider aufgegeben wurde. Die 6 waren bisher dauerhaft in Außenhaltung und sind entsprechend zierlicher/ dünner als Indoorschweinchen.

 

Bellisima ist eine ruhige ältere Schweinedame, der der Trubel der jüngeren Weibchen in ihrer Gruppe oft zu viel wird. Sie möchte am liebsten in eine Senioren-WG ziehen.



Name: Miss Bianca

Geburtsdatum: 07.2013

Rasse: Peruaner

Farbe: schokobuff-weiß

Aufnahmedatum:10.05.017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 003

Vermittelt: 31.05.2017

 

Miss Bianca wurde mit ihren Freunden schweren Herzens bei uns abgegeben, weil die Haltung aufgegeben wurde.

 

Sie ist eine wunderschöne Peruanerdame, die neugierig das Gehege erkundet.

 

Mehr über sie, wenn sie sich eingelebt hat und beim Tierarzt war.



Name: Leo

Geburtsdatum: 03.2016

Rasse: Rosetten-Mix

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 09.03.2017

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 017

Vermittelt: 31.05.2017

 

Leo kam mit seinen 3 kleinen Freundinnen zu uns. Sie mussten schweren Herzens wegen Allergie abgegeben werden. In ihrem alten Zuhause haben sie ein großes Bodengehege bewohnt und viel frisches Gemüse bekommen.

 

Da er das Leben in der Gruppe kennt, wäre es schön, wenn auch im neuen Zuhause wieder eine Gruppe auf ihn wartet, gerne mit souveränen Partnertieren, da Leo noch etwas zurückhaltend ist.



Name: Sunny

Geburtsdatum: 01.2011

Rasse: Glatthaar

Farbe: creme-weiß

Aufnahmedatum: 09.11.2016

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Wiesbaden 011

Vermittelt: 05.06.2017

 

Name: Struweline

Geburtsdatum: 01.2013

Rasse: Rosette

Farbe: rot-weiß-schwarz

Aufnahmedatum: 09.11.2016

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 011

Vermittelt: 05.06.2017


Sunny und seine Partnerin Struweline wurden schweren Herzens bei uns abgegeben, da es aus persönlichen Gründen nicht mehr möglich war den beiden gerecht zu werden. Sie sind absolut entspannt und gehen neugierig auf ihre Menschen zu. Leckeres Gemüse holen sie sich direkt aus der Hand und wenn es mal wieder länger dauert, fordern sie lautstark ihr Futter ein. Struweline ist eine entspannte Schweinchendame die, wenn es etwas länger dauert, recht laut werden kann. Sie holt sich ihr Futter aus der Hand und macht auch gerne kleinere Spaziergänge. Sie lebt schon lange mit Sunny zusammen.

 

Sie sind ein knuffiges Pärchen und möchten gerne auch zukünftig zusammen leben.


Name: Josie

Geburtsdatum: 16.01.2015

Rasse: Glatthaar

Farbe: lilac-safran p.e.

Aufnahmedatum: 17.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 05.06.2017

 

Josie kam mit ihrer gesamten Herde zu uns, weil die Haltung aus persönlichen Gründen leider aufgegeben wurde. Die 6 waren bisher dauerhaft in Außenhaltung und sind entsprechend zierlicher/ dünner als Indoorschweinchen.

 

Josie ist eine wünderschöne Schweinedame in tollen Farben. Sie ist munter und neugierig. Da sie das Gruppenleben kennt, würde sie bestimmt gerne wieder in eine Gruppe ziehen.



Name: Lusa

Geburtsdatum: 09.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: sable-weiß

Aufnahmedatum: 17.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 06.06.2017

 

Wir haben Lusa übernommen, nachdem sie mit einigen Schweinchen aus einer Zoohandlung kam und - trotz ihres jungen Alters - leider bereits trächtig war, sodass sie die neuen Besitzer mit Nachwuchs überraschte, u.a. der kleinen Blackberry. Da Lusa leider nicht die einzige mit "blinden Passagieren" war, kam einiges an Babys zusammen und die Familie musste sich leider von einigen Tieren trennen.

 

Lusa ist ein neugieriges junges Weibchen, das selbst noch im Wachstum ist. Da wir nicht sicher sein können, dass die Babyböckchen rechtzeitig von Mama und Schwestern getrennt wurden, bleibt Lusa vorerst bei uns. Sie darf aber gerne schon reserviert werden.



Name: Samson

Geburtsdatum: 03.2012

Rasse: Glatthaar

Farbe: rot-weiß

Aufnahmedatum: 17.03.2017

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Taunusstein-Bleidenstedt 016

Vermittelt: 06.06.2017

 

Samson kam mit seinem gesamten Harem zu uns, weil die Haltung aus persönlichen Gründen leider aufgegeben wurde. Die 6 waren bisher dauerhaft in Außenhaltung und sind entsprechend zierlicher/ dünner als Indoorschweinchen.

 

Samson ist ein ruhiger älterer Schweinemann, dem der Trubel der jüngeren Weibchen in seiner Gruppe oft zu viel wird. Er möchte am liebsten zu Schweineseniorinnen ziehen.



Name: Mozart

Geburtsdatum: 03.09..2016

Rasse: Ridgeback

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 03.09.2016

Kastrationsdatum: 02.11.2016

Kastra-Spende:

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelt: 17.06.2017

 

Mozart ist der Sohn von Martha. Er und sein Bruder Mini wurden in unserer Pflegestelle geboren.

Mittlerweile lebt er in unserem Böckchenkindergarten. Er ist ein lustiger kleiner Kerl, der es liebt mit seinen Freunden durch das Gehege zu sausen. Kleine Denkaufgaben löst er mit Freude und nimmt gerne sein Futter direkt aus der Hand.

Mozart wünscht sich ein großzügiges Zuhause mit einem oder mehreren Weibchen.



Name: Mini

Geburtsdatum: 03.09.2016

Rasse: Ridgeback

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum: 03.09.2016

Kastrationsdatum: 02.11.2016

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelt: 19.06.2017

 

Mini ist der Sohn von Martha. Er wurde gemeinsam mit seinem Bruder Mozart auf der Pflegestelle geboren.

 

Mittlerweile lebt er in unserem Böckchenkindergarten. Er ist zu einem stattlichen Böckchen herangewachsen und ist unbestritten der Chef im Ring. Er holt sich das Futter aus der Hand und löst gerne kleinere Denkaufgaben. Sollte es einmal schwieriger werden, lässt er seinen Spielkameraden den Vortritt, um ihnen die Beute anschließend abzunehmen. Seinen Menschen begegnet er mit vorsichtigem Interesse.

 

Mini kann sofort zu einem oder mehreren Weibchen ziehen.



Name: Blankita

Geburtsdatum: 05.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: schildpatt-weiß

Aufnahmedatum:02.05.017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 24.06.2017

 

Blankita kam mit ihrer Freundin Lunita zu uns. Die Haltung wurde aus privaten Gründen aufgegeben.

 

In dem Duo ist die stattliche Blankita die Chefin, sodass sie ein Zuhause bei einem souveränen Kastraten sucht.

Menschen begegnet sie schon nach kurzer Zeit mit Neugierde und erkundet das Gehege. Bei ihr wurde leider eine leichte Schrägstellung der Backenzähne festgestellt. Dies ist aktuell noch kein Problem und muss auch nicht korrigiert werden. Trotzdem muss bei Blankita darauf geachtet werden, ob sie gut Fressen kann und das Gewicht stabil ist.



Name:Ricky

Geburtsdatum: 06.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: goldagouti-rot

Aufnahmedatum: 23.04.2017

Kastrationsdatum: kastriert aufgenommen

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelt: 29.06.2017

 

Name: Fräulein Smilla

Geburtsdatum: 06.2014

Rasse: Glatthaar

Farbe: silberagouti-weiß

Aufnahmedatum: 23.04.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Hartenrod 015

Vermittelt: 29.06.2017


Fräulein Smilla und Ricky waren schon einmal vermittelt und kamen nun schweren Herzens zurück, weil sich die persönlichen Verhältnisse der Besitzer verändert haben.
Smilla und Ricky lebten mit drei weiteren Damen zusammen, womit sich die beiden auch sehr wohl fühlten. Deswegen haben wir entschieden, dass Ricky mit seiner Smilla auf jeden Fall zusammen bleiben sollte. Im neuen Zuhause dürfen gerne weitere Mädels auf die beiden warten.

 

Ricky ist ein stattlicher Kastrat, der sehr liebevoll mit seinen "Mädels" umgeht. Menschen gegenüber ist er jedoch sehr ängstlich und ist fast panisch, wenn er mal 'gefangen' werden muss.
In seiner derzeitigen Pflegestelle hat er sich mittlerweile gut eingelebt. Er schaut sich viel von seiner Partnerin ab und orientiert sich somit weitestgehend an ihr. Menschen gegenüber ist er immer noch sehr misstrauisch. Wenn man sich aber viel mit ihm beschäftigt und mit ihm redet, fängt er langsam an seinen Menschen zu vertrauen. Manchmal nimmt er auch schon eine Erbsenflocke aus der Hand, wenn es Smilla erfolgreich vorgemacht hat.
Kuschelsachen liebt er über alles und liegt fast den ganzen Tag in einer Rolle oder im Kuschelbettchen.
Das Herausnehmen aus dem Eigenbau ist für ihn sehr schlimm. Er wird sehr schnell panisch und versucht sich überall zu verstecken.
An schönen und sonnigen Tagen dürfen die beiden ihren Freilauf im Garten genießen. Dort ist Ricky kaum wiederzuerkennen. Er erkundet jede Ecke des Freilaufs und schlägt sich genüsslich seinen Bauch mit frischen Gras voll.

 

Fräulein Smilla ist eine sehr nette 3-jährige Meerschweinchen Dame, die, wenn sie sich eingelebt hat, recht zutraulich wird und sich auch gerne mit Leckerlis bestechen lässt.
Auch in der derzeitigen Pflegestelle kommt sie morgens direkt nach vorne, um sich ihr Futter abzuholen. Auch durch ihr Quieken macht sie munter auf sich aufmerksam. Mit ihrem Ricky versteht sie sich super. Sie stellt gerne Dummheiten an und macht Faxen, welche man auch auf dem Gemeinschaftsbild mit Ricky erkennen kann.
Wenn man nah am Eigenbau steht und ihr die Hand hinhält, darf man ihr manchmal sogar den Kopf und das Kinn streicheln. Möchte sie das nicht mehr, legt sie sich wieder zu Ricky, der in einer Kuschelrolle auf sie wartet. Auch sie mag Kuschelsachen.

Trotzdem ist ihr ein schönes großes Holzhäuschen lieber.
Auch Smilla mag es nicht so gerne herausgenommen zu werden. Sie ist aber nicht so ängstlich wie Ricky. Auch sie genießt den Freigang auf der Wiese und erkundet mit Ricky all Ecken, in denen es viel Futter zu finden gibt.


Name: Hina

Geburtsdatum: 07.2016

Rasse: Glatthaar

Farbe: schwarz-weiß

Aufnahmedatum: 17.03.2017

Tierarzt-Spende:

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelt: 04.07.2017

 

Hina haben wir übernommen, nachdem sie mit einigen Schweinchen aus einer Zoohandlung kam und - trotz ihres jungen Alters - leider bereits trächtig war, sodass sie die neuen Besitzer mit Nachwuchs überraschte. Da sie leider nicht die einzige mit "blinden Passagieren" war, kam einiges an Babys zusammen und die Familie musste sich von einigen Tieren trennen.

 

Sie ist recht zickig und braucht von daher einen starken Kastraten. Da wir nicht sicher sein können, dass die Babyböckchen rechtzeitig von Mama und Schwestern getrennt wurden, bleibt Hina vorerst bei uns.



Name: Codi

Geburtsdatum: 14.11.2016

Rasse: crested

Farbe: schildpatt

Aufnahmedatum: 14.11.2016

Kastrationsdatum: 16.01.2017

Namensgeber/Kastrationspate: B. Schmidt

Pflegestellenort: Idstein 004

Vermittelt: 06.07.2017

 

 

Codi wurde in unserer Pflegestelle geboren. Gemeinsam mit seinem Bruder Racker verbrachte er die Zeit vor und nach der Kastration im Böckchenkindergarten. Sein Bruder und seine Kumpels haben mittlerweile ein tolles Zuhause gefunden.

Codi ist heute der Erzieher im Kindergarten!

Er kümmert sich liebevoll um die kleinen Böckchen und bringt ihnen alles bei, was Schweinchen wissen muss.

Codi ist sehr klug und liebt Denkaufgaben. er holt sich sein Futter aus der Hand, möchte aber nicht gestreichelt werden!

Codi sucht ein Zuhause bei einem oder besser mehreren Weibchen und Menschen die sich mit ihm beschäftigen und ihn geistig fordern!



Name: Irmi

Geburtsdatum: 25.05.2017

Rasse: Teddy

Farbe: schwarz-weiß-rot

Aufnahmedatum:29.05.017

Namenspatin: Julia Brosche

Pflegestellenort: Wiesbaden 001

Vermittelbar ab: 07.07.2017

 

Irmi kam zusammen mit ihren 2 Schwester und 3 Brüdern sowie der Mama Chenglin und Tante Miga aus einem großen Notfall zu uns.

 

Derzeit wird sie bei uns gesund gepflegt und kann dann mit 6 Wochen in ein schönes neuen Zuhause bei netten Menschen und einem Kastraten einziehen, gerne auch in eine nette Gruppe.